Alles zum Fernstudium Marketing mit MBA Abschluss

Das Fernstudium Marketing ist ein sehr bekanntes und häufig durchgeführtes Fernstudium und gehört zur speziellen BWL. Im Kern geht es um die Möglichkeiten Produkte und Dienstleistungen erfolgreich zu vermarkten und eure Kunden auf Grundlage deren Bedürfnisse zufrieden zu stellen. Ihr könnt so die Kaufentscheidung der Kunden bewusst positiv beeinflussen. Durch das Fernstudium Marketing könnt ihr erforderliches Management- und Fachwissen hinsichtlich Produkten Preisen und Kommunikation erlangen um für Führungsaufgaben im Marketingbereich ausgerüstet zu werden. Mit eurem Abschluss zum Master of Business Administration (MBA) habt ihr so die Möglichkeit sowohl in nationalen als auch in internationalen Unternehmen tätig zu werden. Hierzu zählen normalerweise kleine, mittlere und große Unternehmen da in der Regel alle Unternehmen eine Marketingabteilung aufweisen. Darüber hinaus könnt ihr euch natürlich auch bei Werbeagenturen oder auch Startups bewerben.

Wir werden euch hier alle Informationen liefern die ihr über das Fernstudium Marketing wissen solltet. Dazu gehören die Studieninhalte, die Zulassungsvoraussetzungen, wie viel Zeit ihr bis zum MBA Abschluss benötigt und welche Kosten auf euch zukommen. Danach solltet ihr in der Lage sein euch einen persönlichen Gesamteindruck verschaffen zu können.

Kurzer Überblick zum Fernstudium Marketing

Zulassungsvoraussetzung Fernstudium Marketing: abgeschlossenes Studium einer staatlich anerkannten Hochschule + Berufserfahrung (ohne Erststudium auch Zulassung über Mastereinstiegsprogramme möglich)
Beginn des Fernstudiums: zu jeder Zeit ist die Aufnahme des Fernstudiums möglich
Dauer des Fernstudiums Marketing: in der Regel zwischen 24 und 32 Monaten
Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
Gesamtkosten: zwischen 13.000,00 Euro und 14.500,00 Euro

Wo kann das Fernstudium absolviert werden?

Das Fernstudium Marketing MBA kann an der EURO-FH absolviert werden. Über das nachfolgenden Logo kannst du die offizielle Webseite erreichen. Der aufgeführte Textlink führt dich direkt zu dem Studiengang und allen weiteren Informationen. Darüber hinaus gibt es dort die Möglichkeit sich kostenloses Infomaterial zu bestellen. So kannst du dich ganz in Ruhe zuhause über den Fernstudiengang informieren.

Module, Fächer, Inhalte und Ablauf des Studiums

Das Studium ist grundsätzlich in zwei Bereiche aufgeteilt. Diese sind das Grundstudium sowie das Vertiefungsstudium. Im Grundstudium, also den ersten Teil des Fernstudiums werden betriebswirtschaftliche Grundlagen sowie die Einführung in das Marketing vermittelt. In diesem Abschnitt vom Fernstudium Marketing gibt es verschiedene Module. Angefangen von den Grundlagen des Marketings, des Wirtschaftsrechts sowie des Supply Chain Managements. Aber auch Fächer wie  Volkswirtschaft und Management Fächer kommen nicht zu kurz. Die einzelnen Module dienen im Fernstudium Marketing hierbei als Grundlage für die späteren tiefgreifenderen Module im Vertiefungsstudium.

Während des Vertiefungsstudiums im Fernstudium Marketing werden dann verschiedene Module mit dem Schwerpunkt Marketing unterrichtet. Hierzu gehört das Marketingcontrolling, die Marketingforschung, das Brand Management, die Markt- und Werbepsychologie. Bei dem letzten Modul gibt es auch starke Parallelen zum Fernstudium Wirtschaftspsychologie. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit später ein fiktives Unternehmen zu gründen und dafür einen Businessplan im Bereich Marketing zu erstellen. In diesem Teil vom Fernstudium Marketing werden euch wirklich tiefgreifende Erkenntnisse über das Marketing vermittelt.

Das Fernstudium Marketing endet mit der Masterthesis. Nach dem erfolgreichen Abschluss aller Module erlangt man dann den MBA. Der Abschluss den ihr dann tragen dürft lautet „Master of Business Administration“.

Alles in allem ein Studium für Leute welche die Welt der Werbung schon immer spannend und interessant fanden. Der Schwerpunkt des Fernstudiums liegt hier sehr stark auf dem Bereich Marketing und ist daher eine ideale Ergänzung für jemanden der beruflich schon viel auf dem Gebiet arbeitet und seine fachliche Kompetenzen dementsprechend ausbauen und vertiefen möchte. Mit dem Fernstudium Marketing steht so eurem nächsten Karriereschritt in der Marketingbranche nichts mehr im Wege.

Zulassung auch ohne Erststudium möglich

Die generelle Zulassungsvoraussetzung für das Fernstudium Marketing ist ein abgeschlossenes Erststudium einer staatlich anerkannten Hochschule sowie einige Jahre einschlägige Berufserfahrung. Hierzu eignet sich schon ein Bachelor oder aber auch ein Diplom Abschluss. Folgende Erstudiumgänge mit einem Bachelor Abschluss aus dem Bereich Marketing passen sehr gut zu dem weiterführenden MBA:

  • Marketingmanagement
  • Public Relations (PR)
  • Kommunikation
  • Werbung

In manchen Fällen ist die Zulassung auch ohne Erststudium für das Fernstudium Marketing möglich – bspw. über ein Mastereinstiegsprogramm. Hierzu sollte aber mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung vorgewiesen werden. Perfekt sind solche Berufe die stark in das Marketing involviert sind. Beispielsweise sind das folgende:

  • Brand Manager
  • Creative Director
  • Producer
  • Mediaplaner
  • Kontakter

Die Berufserfahrung kann aber auch mit marketingfremden Berufen nachgewiesen werden – bspw. aus dem kaufmännischen Bereich.

In 24 Monaten zum MBA

Das Fernstudium Marketing dauert in der Regel 24 Monate. Dies entspricht 2 Jahren oder auch 4 Semestern. Wahlweise besteht die Möglichkeit dieses Fernstudium auch innerhalb von 32 Monaten abzuschließen. Dadurch hat man etwas mehr Zeit – insbesondere wenn man evtl. beruflich stark eingespannt ist. Hierbei beträgt dann die Regelstudienzeit dann 2 Jahre und 8 Monate.

Gebühren und Kosten vom Fernstudium

Die Studiengebühren liegen bei dem Fernstudium Marketing zwischen zwischen 13.000,00 Euro und 14.500,00 Euro. Die Höhe hängt von der Studiendauer ab. In der Regel ist eine lange Studiendauer (auch beim Fernstudium Marketing) mit höheren Kosten verbunden. Die Studiengebühren sind bei den meisten Fernunis von der MwSt. befreit und steuerlich voll absetzbar. Hierzu sollte aber am besten vorher mit einem Steuerberater gesprochen werden da dies nur gilt sofern ein Erststudium abgeschlossen wurde.

Fazit

Der MBA Abschluss beim Fernstudium Marketing ist besonders interessant für Leute die ohnehin aus dem Bereich Marketing bzw. der Werbebranche kommen. Ihr habt durch dieses Fernstudium sehr gute Möglichkeiten euch von zuhause aus weiterzubilden. Darüber hinaus werden eure Karrierechancen stark verbessert. Die meisten Absolventen belegen anschließend Führungspostionen in Werbeabteilungen oder gründen selber eine kleine Werbeagentur. Darüber hinaus liegen eure Einstiegsgehälter bzw. das Gehalt nach dem Fernstudium Marketing bei ca. 48.000 Euro. Mehr Informationen der Euro-FH im Studiengang Marketing MBA gibt es hier:

► Jetzt kostenfreies Informationsmaterial zum Studiengang Marketing (MBA) der Euro FH anfordern

Autorin: Christine Wenners