Skip to main content

Fernstudium Hessen – 14 Fernunis mit hessischen Standorten

Du willst ein Fernstudium in Hessen machen? Verschiedene Fernunis und Fernschulen bieten Fernstudium-Programme im Raum Hessen an, die dir einen akademischen Abschluss (unter anderem Bachelor oder Master) oder ein einfaches Zertifikat verschaffen.

Du hast in Hessen die Wahl zwischen verschiedenen Städten wie Darmstadt, Frankfurt am Main, Kassel, Offenbach am Main oder auch Wiesbaden. Die Standorte sind deshalb wichtig, weil immer noch Fernstudienanbieter für Prüfungen oder Klausuren eine Präsenz voraussetzen.

Aber Präsenzveranstaltungen haben auch den Vorteil, dass du bei deinem Arbeitgeber dafür bis zu 5 Tage im Jahr Bildungsurlaub einreichen kannst. Also Tage, an denen du nicht bei der Arbeit erscheinen musst, weil du dich deiner Weiterbildung widmest.

Fernunis in Hessen

Die nachfolgenden Fernunis bieten das Fernstudium Hessen in unterschiedlichen Städten an. Bestelle dir direkt das kostenlose Infomaterial für weitere detaillierte Informationen inklusive der aller Preise sowie der jeweiligen Studiengänge.

Diese werden kostenfrei (auch der Versand ist kostenfrei) zu dir nach Hause geliefert. Du musst sie einfach nur anfordern (mehrere sind ebenfalls kein Problem). Nachfolgend findest du die Übersicht:

Macromedia Plus

17.820,00 €

z.B. Bachelor oder Master (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
Carl Remigius Medical School

ab 10.680,00 €

z.B. Master über 5 Semester (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
Triagon Academy

ab 9.490,00 €

z.B. Master (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
APOLLON Hochschule

ab 7.500,00 €

z.B. Master über 4 oder 5 Semester (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
WINGS Fernstudium

ab 4.500,00 €

z.B. Weiterbildung über 1 Monat (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
IU Internationale Hochschule

ab 3.930,00 €

z.B. Weiterbildung Vollzeit (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
EURO-FH

ab 1.105,00 €

z.B. Zertifikate über 8 Monate (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
PFH Private Hochschule Göttingen

ab 650,00 €

z.B. Weiterbildung (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
Allensbach Hochschule

ab 438,00 €

z.B. Weiterbildung über 4 Monate (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
Hochschule Fresenius

ab 380,00 €

z.B. Weiterbildung (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
Wilhelm Büchner Hochschule

ab 380,00 €

z.B. Weiterbildung "Nano Degree" (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
ISM International School of Management

ab 295,00 €

z.B. Hochschulzertifikate bis zu 6 Monate (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
AKAD University

ab 294,00 €

z.B. Weiterbildung über 3 Monate (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
Anzeige

Fernuni Hessen

Es gibt verschiedene Fernunis mit Standorten in Hessen, welche dir ein Fernstudium anbieten

Fernschulen in Hessen

Selbstverständlich gibt es auch Fernschulen in Hessen. Diese unterscheiden sich von den Fernunis dahin gehend, dass du keinen akademischen Abschluss machst. Am Ende erhältst du ein Zertifikat, welches du bspw. deinen Bewerbungsunterlagen hinzufügen kannst. Auf Wunsch wird dieses auch noch zusätzlich in englischer Sprache ausgestellt.

Anzeige

Die größten Fernschulen sind die SGD (Studiengemeinschaft Darmstadt) mit Sitz in Darmstadt sowie die IFAA Fitnessakademie mit Standorten wie Stuttgart.

Die SGD ist insgesamt sehr breit aufgestellt mit Studiengängen in den Bereichen Wirtschaft, Informatik oder auch Bildung. Die IFAA Fitnessakademie hat ihren Schwerpunkt vor allem im Bereich Sport und Fitness. Nachfolgend unsere Übersicht der Fernschulen-Anbieter:

SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt

ab 546,00 €

z.B. Gesundheit / Wellness (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
IFAA Fitnessakademie

ab 39,60 €

z.B. Weiterbildung in verschiedenen Fachrichtungen (alle Fernstudienfächer & Preise auf der Webseite)
Details► gratis Infomaterial
Anzeige

Fernschule Hessen

Auch Fernschulen gibt es im Raum Hessen

Fernstudium ohne Abitur in Hessen

Fernstudium ohne Abitur in Hessen ist an eine der folgenden Fernhochschulen möglich:

  • Apollon Hochschule
  • IU Internationale Hochschule
  • WINGS-Fernstudium
  • PFH
  • EURO-FH
  • Hochschule-Fresenius
  • Allensbach Hochschule
  • Triagon
  • AKAD-University
  • Wilhelm-Büchner-Hochschule
  • ISM

Statt Abitur benötigst du allerdings eine der folgenden Zulassungsvoraussetzungen, um deinen Bachelor zu machen und für das Studium zugelassen zu werden:

  • Fachhochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife (wenn passend) oder
  • Meisterprüfung, Betriebswirt, Aufstiegsfortbildung oder vergleichbaren Abschluss oder
  • Hochschulabschluss oder
  • Gleichwertige ausländische Hochschulzugangsberechtigung (Prüfung der Anerkennung ggf. nötig)

Oder, wenn du keines davon vorweisen kannst, dann genügen auch die folgenden Kriterien (welche du ebenfalls nachweisen musst):

  • eine abgeschlossene, mind. zweijährige Berufsausbildung und
  • mind. 3 Jahre Berufspraxis (Berufserfahrung) und
  • Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

Dann musst du allerdings zusätzlich noch eine Einstufungsprüfung ablegen.

Anzeige
Fernstudium ohne Abitur Hessen

Auch ohne Abitur kannst du ein Fernstudium in Hessen absolvieren

Ein Master ist in Hessen in der Regel nur mit einem vorherigen Studienabschluss möglich (zum Beispiel Bachelor). Wenn du den Bachelor allerdings ohne Abitur bekommen hast (wie oben beschrieben), dann kannst du theoretisch auch in Hessen zum Master ohne Abitur gelangen.

Folgende Fernschulen bieten Weiterbildungen an, bei denen du sofort durchstarten kannst:

  • SGD
  • IFAA

Hier sind die Teilnahmevoraussetzungen für die verschiedenen Kurse teilweise nicht vorhanden. Du kannst dich also heute anmelden und mit dem Fernunterricht in Hessen starten. Du musst dann möglicherweise nur für Prüfungen zu einem der Standorte in Hessen fahren (zum Beispiel Darmstadt).

Abitur per Fernstudium in Hessen

Wenn du kein Abitur hast, aber Abitur gerne nachholen möchtest, dann kannst du das in Hessen an der SGD per Fernstudium machen.

Der Sitz der SGD ist in Darmstadt (daher auch der Name Studiengemeinschaft Darmstadt). Die nachfolgende Übersicht gibt dir einen genauen Überblick über die Bedingungen zum Abitur per Fernstudium in Hessen und wo du dich einschreiben kannst:

1
SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
Anbieter SGD – Weiterbildung – Abitur (Zertifikat)
LernmethodikFernlehrgang mit Präsenzanteil
StudienabschlussSGD-Abschlusszeugnis/-zertifikat
LehrgangsbeginnJederzeit
Lehrgangsdauer32 Monate
Credits nach ECTSkeine
Teilnahmevoraussetzungen

Du benötigst einen Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder einen vergleichbaren Abschluss (auch mit Schulkenntnissen ab der 10. Klasse möglich). Wenn du die deutsche Staatsbürgerschaft nicht besitzen, gelten besondere Prüfungsvoraussetzungen.

Erforderliche ArbeitsmittelStandard-Multimedia-PC sowie aktive Internetverbindung mit aktuellem Browser für den Zugang zum sgd-OnlineCampus. Die Nutzung des sgd-OnlineCampus ist unter anderem erforderlich, um die digitale Lernkarten-App verwenden zu können und um die aktuellen Termine zu den fakultativen Webinaren einsehen zu können. Für die Teilnahme an einem Webinar benötigst du ein Headset mit Mikrofon, ggf. eine Webcam. Abspielmöglichkeit für MP3/MP4-Dateien oder Audio-CDs, MP3-Aufnahmemöglichkeit für mündliche Einsendeaufgaben.
Umfang des Studienmaterials

Studienmappe, Studienhefte, Audiomaterial, Diverse Bücher, Zugang zum sgd-Online-Campus

Kosten

ab 4.992,00 € 5.536,00 €

156 € / Monat mit Realschulabschluss (32 Monate Englisch / Latein / Französisch / Spanisch / 3 Naturwissenschaften)
Details► gratis Infomaterial
Anzeige

Abitur Fernstudium Hessen

Auch Abitur kannst du in Hessen nachholen.

Bachelor

Selbstverständlich gibt es verschiedene Bachelor-Fernstudiengänge, die du in Hessen machen kannst, wenn du direkt einen akademischen Abschluss haben willst.

Anzeige

Fernunis wie die AKAD University, die IU Internationale Hochschule, die WINGS oder auch die Wilhelm Büchner Hochschule bieten verschiedene Bachelor-Fernstudiengänge mit verschiedenen Standorten in Hessen an.

Die nachfolgende Übersicht zeigt dir einige Fernstudiengänge mit einem Bachelor-Abschluss (Bachelor of Arts oder Bachelor of Science) mit hessischen Standorten zur Auswahl:

123456
CARL REMIGIUS MEDICAL SCHOOL Wilhelm Büchner Hochschule IU Internationale Hochschule AKAD University Unsere Empfehlung EURO-FH WINGS Fernstudium Logo
Anbieter Carl Remigius Medical School – Bachelor – Physician Assistant (B.A.)Wilhelm Büchner Hochschule – Bachelor – Wirtschaftssingenieurwesen Baumanagement (B.Eng.)IU Internationale Hochschule – Bachelor – Ernährungswissenschaften (B.Sc.)AKAD University – Bachelor – Logistikmanagement (B.A.)EURO-FH – Bachelor – Entrepreneurship und Innovationsmanagement (B.A.)WINGS Onlinestudium – Bachelor – Wirtschaftspsychologie (B.Sc. online)
Kosten

28.560,00 €

595 Euro monatlich (48 Monate / 8 Semester)

15.456,00 €

368 Euro pro Monat (42 Monate)

ab 13.284,00 €

369,00 € im Monat (enthalten: Graduierungsgebühr über 699 Euro) Vollzeit (36 Monate)

ab 12.924,00 €

359 € pro Monat (bei 36 Monate)

ab 11.628,00 € 12.564,00 €

323 Euro / Monat (36 Monate insgesamt)

10.320,00 €

215,00 € pro Monat (insgesamt 8 Semester)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial
Fernstudium Hessen Bachelor

Für einen Bachelor gibt es verschiedene Fernhochschulen

Master

Selbstverständlich gibt es auch noch Master-Fernstudiengänge, die du problemlos auch nach dem Bachelor machen kannst.

Fernunis, die für Hessen Fernstudiengänge anbieten, sind bspw. die AKAD-University, die IU Internationale Hochschule, die Hochschule Fresenius und die PFH.

Die Übersicht mit einigen ausgewählten Fernstudiengänge mit Master-Abschluss findest du nachfolgend. Alle bieten an hessischen Standorten die Master-Plätze an:

123456
AKAD University Unsere Empfehlung AKAD University IU Internationale Hochschule Hochschule Fresenius OnlinePlus Logo Wilhelm Büchner Hochschule PFH Logo
Anbieter AKAD University – Master – Technologie- und Innovationsmanagement (M.Sc.)AKAD University – Master – IT-Management (M.Sc.)IU Internationale Hochschule – Master – FINANCE, ACCOUNTING UND TAXATION (M.Sc.)Hochschule Fresenius – Master – Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)Wilhelm Büchner Hochschule – Master – Maschinenbau (M.Eng.)PFH – Master – Angewandte Psychologie für die Wirtschaft (M.A.)
Kosten

ab 13.176,00 €

549,00 € pro Monat (insgesamt 24 Monate) inkl. 960,00 € Prüfungsgebühr (Sprint)

12.720,00 €

3.180,00 € pro Semester (insgesamt 4) oder 2.544,00 € (insgesamt 5) +960,00 € Prüfungsgebühr

ab 12.456,00 €

519,00 € im Monat (enthalten: Graduierungsgebühr über 799 Euro) Vollzeit (24 Monate)

ab 11.712,00 €

488,00 Euro pro Monat (24 Monate)

10.764,00 €

598 Euro pro Monat (18 Monate)

9.290,00 €

480,00 € pro Monat (bei 3 Semestern) + 650,00 € Prüfungsgebühr
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial
Fernstudium Hessen Master

Auch Master-Abschlüsse kannst du in Hessen machen

Fernstudium Sozialpädagogik / Soziale Arbeit in Hessen

Die Fernunis der aufgeführten Fernstudiengänge im Bereich Soziale Arbeit in Hessen haben unterschiedliche Standorte in Hessen.

Anzeige

Der Bereich befindet sich im Spannungsfeld zwischen Individuum und sozialen Systemen. Generell trägst du dazu bei, sozialen Schräglagen entgegenzuwirken und Chancengleichheit zu fördern. So sorgen Sozialarbeiter für ein besseres gesellschaftliches Miteinander.  Die nachfolgende Übersicht zeigt dir wo du dir kostenfreies Infomaterial, für die entsprechenden Studiengänge, anfordern kannst.

Es wird gratis zu dir nachhause geliefert und es ist komplett kostenfrei:

123456
AKAD University top Hochschule APOLLON Hochschule IU Internationale Hochschule Hochschule Fresenius OnlinePlus Logo EURO-FH EURO-FH
Anbieter AKAD University – Bachelor – Soziale Arbeit (B.A.)APOLLON Hochschule – Bachelor – Soziale Arbeit (B.A.)IU Internationale Hochschule – Bachelor – Soziale Arbeit (B.A.)Hochschule Fresenius – Bachelor – Soziale Arbeit (B.A.)EURO-FH – Bachelor – Soziale Arbeit (B.A.)EURO-FH – Master – Soziale Arbeit (M.A.)
Kosten

ab 12.924,00 €

359,00 € pro Monat (36 Monate)

ab 11.844,00 €

329,00 € pro Monat (36 Monate)

ab 12.521,00 €

348,00 € im Monat (enthalten: Graduierungsgebühr über 699 Euro) Vollzeit (36 Monate)

ab 11.880,00 €

330,00 € pro Monat (bei 6 Semestern)

ab 11.304,00 € 12.564,00 €

314 Euro / Monat (36 Monate insgesamt)

ab 11.304,00 € 12.564,00 €

314 Euro / Monat (36 Monate insgesamt)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial

Möglichkeiten der Förderung

Eine Förderung des Fernstudiums in Hessen ist generell möglich. Damit jemand Außenstehendes dich fördert, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Hierzu zählen u.a.:

  • BAföG
  • Bildungsfonds
  • Studienkredite (KfW)
  • Stipendien
  • Steuerliche Absetzbarkeit zur Fernstudium-Förderung
  • Bildungsprämien
  • Förderprogramme der Länder (z.B. der Bildungsscheck)

Eine der einfachsten Möglichkeiten ist mit Sicherheit das BAföG. Hier werden die Hälfte der Studienkosten übernommen. So musst du üblicherweise nur die Hälfte bezahlen.

Förderung Fernstudium Hessen

Auch Förderungs-Möglichkeiten gibt es in Hessen

Aber auch Stipendien kannst du zum Beispiel Anzeigean der IU Internationale Hochschule beantragen. Oftmals werden mehr als die Hälfte der Studienkosten übernommen.

Anzeige

Bildungsschecks hingegen, werden in der Regel vom Arbeitsamt übernommen, wenn du dadurch wieder beruflich eingegliedert werden kannst.

Bildungsurlaub

Arbeitnehmern und Auszubildenden haben in Hessen Anspruch auf fünf Tage Bildungsurlaub im Jahr. Der Anspruch auf Bildungsurlaub kann an fünf aufeinander folgenden Tagen oder an zwei und drei Tagen in Hessen, durchgeführt werden. Allerdings muss er innerhalb von acht Wochen stattfinden.

Ausschlaggebend ist, dass es sich um eine politische oder berufliche Weiterbildung handelt. Es handelt sich vom Prinzip her um bezahlten Urlaub, an dem du nicht arbeiten musst. Dieser wird zusätzlich zum Jahresurlaub gewährt.

Es ist ferner üblich, dass der Bildungsurlaub vertraglich innerhalb der Probezeit ausgeschlossen wird.

Fernstudium Bildungsurlaub Hessen

Bildungsurlaub ist ebenfalls in Hessen möglich

Maßgeblich für die Regelungen ist, dass der Arbeitgeber seinen Standort im Bundesland Hessen hat.

Wenn der Anspruch auf Bildungsurlaub im lfd. Kalenderjahr nicht geltend gemacht wird, kannst du als Beschäftigter den Anspruch auf das nächste Kalenderjahr übertragen.

Anzeige

Der Anspruch kann aber immer nur einmal übertragen werden. Eine Ansammlung des Bildungsurlaubsanspruchs über mehrere Jahre ist nicht möglich. Also, wenn du letztes Jahr noch keinen Bildungsurlaub in Anspruch genommen hast, kannst du dieses Jahr 10 Tage zusätzlichen Urlaub nehmen.

Bei Fernstudiengängen kann der Bildungsurlaub für die Präsenzphasen beantragt werden. Es ist also wichtig, dass auch Präsenzkurse in Hessen angeboten werden.

Wichtig ist, dass du den Antrag auf Bildungsurlaub rechtzeitig beim Arbeitgeber einreichst. Beim Antrag solltest du außerdem die Frage klären, warum du ihn benötigst.

(Quelle: bildungsportal-hessen.de – Bildungsurlaub Hessen)

Fazit

In diesem Beitrag haben wir in Hessen verschiedene Möglichkeiten gezeigt, um an einer Fernuni oder einer Fernschule zu studieren. Die bekanntesten Fernunis sind mit Sicherheit die AKAD University, die EURO-FH und die Wilhelm Büchner Hochschule mit ihren Standorten in Hessen und Umgebung.

Und natürlich kannst du an einer Fernschule wie der SGD ebenfalls studieren. Hier kannst du u.a. ein Abitur nachholen, um dich in Darmstadt auf die Hochschulreife vorzubereiten.

Anzeige

Was hast du für Erfahrungen mit einem Fernstudium in Hessen gemacht? Schreib es uns gerne in die Kommentare.

close
Fernstudium in Deutschland - Die besten Tipps fuer dein Fernstudium Mockup 2

Trage deine E-Mail-Adresse für unseren Newsletter ein und bekomme dafür sofort unsere besten Tipps & Tricks für dein Fernstudium als E-Book sowie die aktuellen Rabattcodes der wichtigsten Fernunis per E-Mail zugesandt. Du kannst dich jederzeit austragen.

Anzeige

Ähnliche Beiträge


Kommentare

Christoph 3. Januar 2023 um 19:25

Spitzen Beitrag. Danke auch für die Ergänzung zum Bildungsurlaub in Hessen.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *