Skip to main content

Carl Remigius Medical School – Master – Krisen- und Notfallmanagement(M.Sc.)

13.080,00 €

545 Euro monatlich (24 Monate / 4 Semester)
Anbieter
Fachrichtung
Fernstudienrichtung,
Kombistudiengang
Abschluss
LernmethodikFernstudium mit Präsenzanteil
AbschlussbezeichnungMaster of Science (M.Sc.)
StudienbeginnWintersemester
Regelstudienzeit4 Semester
Credits nach ECTS90
Zulassungsvoraussetzungenanerkannter Hochschulabschluss, themenspezifische Kerninhalte müssen im Erststudium enthalten gewesen sein, allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur)
Anrechnungsmöglichkeiten erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen
Verlängerung der Regelstudienzeit möglich?
Standorte für Präsensveranstaltungen

Idstein

Akkreditierungsystemakkreditiert, Wissenschaftsrat, CERTQUA

Studieninhalte

In diesem berufsbegleitenden Studium erhältst du vertiefte und wissenschaftlich fundierte Kenntnisse im Risikomanagement, der präventiven Planung und Bewältigung von Notfällen und Krisen, der Koordination und dem Organisationsmanagement operativer Einsatzplanungen/-umsetzungen und der öffentlichkeitswirksamen Kommunikation. An der Carl Remigius Medical School lernst du in Echtzeitübungen das Führen unter physischer und psychischer Belastung. Dabei trainierst du deine persönliche Resilienz.

Du setzt sich mit den wirtschaftlichen, politischen, sozialen und rechtlichen Rahmenbedingungen von Einsätzen im Krisen- und Notfallmanagement auseinander und lernst, dieses Know-how bei Ihren Entscheidungen unter organisatorischen und unternehmerischen Aspekten zu berücksichtigen.

Aspekte wie der Einsatz moderner Techniken (z.B. Drohnentechnik, Gesichtserkennung) oder Stil und Umgangsformen sind ebenso wichtige Bestandteile Ihres Studiums.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


13.080,00 €

545 Euro monatlich (24 Monate / 4 Semester)