Skip to main content

Fernstudium NRW – 13 Fernunis in Nordrhein-Westfalen

Anzeige

Ein Fernstudium in NRW ermöglicht es Studierenden, einen akademischen Abschluss von zu Hause aus (zum Beispiel online) oder von jedem beliebigen Ort aus zu erwerben.

So ist es theoretisch möglich deinen Abschluss zum Beispiel auf Reisen in Asien zu erwerben, obwohl du bei einer Fernuni mit Standort in NRW eingeschrieben bist.

Und das, ohne dass dabei der eigene Job aufgegeben werden muss oder eine Präsenzpflicht an der eigenen Hochschule besteht.

In Nordrhein-Westfalen existieren eine Vielzahl von Fernstudiengängen in unterschiedlichen Fachbereichen. Hierzu zählen zum Beispiel BWL, Soziale Arbeit oder Psychologie mit einem Bachelor- und/oder Master-Abschluss. Auch Zertifikatsabschlüsse über Fernlehrgänge sind in Nordrhein-Westfalen möglich.

Dabei gibt es zahlreiche renommierte Hochschulen, welche unterschiedliche Fernstudienfächer im Angebot haben. Hierzu zählen unter anderem die AKAD University, die ISM, die Wilhelm Büchner Hochschule oder auch die Hochschule Fresenius.

Sofern du dich eingeschrieben hast, bekommst die Studienmaterialien per Post oder digital über den Online-Campus.

Anzeige

So kannst du flexibel lernen, ohne dass deine beruflichen Verpflichtungen darunter leiden müssen. Die Flexibilität verschafft dir zusätzlich auch privat mehr Freiraum.

Fernstudium NRW an 13 Fernunis möglich

In Nordrhein-Westfalen gibt es eine große Anzahl an Fernuniversitäten, an denen es möglich ist, ein Fernstudium zu absolvieren. Hierzu zählen unter anderem auch die Allensbach Hochschule oder die Hochschule Fresenius.

An diesen Fernunis gibt es eine Vielzahl an Studiengängen und Fachbereiche, die per Fernstudium angeboten werden. Hierzu zählen BWL, Kommunikationswissenschaften, Informatik, Psychologie und viele andere. Auch Fernlehrgänge für ein Abitur oder einen Realschulabschluss werden an Fernschulen in NRW angeboten.

Der große Vorteil ist, dass du dein Fernstudium von zu Hause aus oder unterwegs absolvieren kannst, ohne, dass du regelmäßig auf dem Campus erscheinen musst.

Nachfolgend findest du die wichtigsten Fernunis übersichtlich für dich aufgelistet. Bestelle dir am besten heute noch das kostenfreie Infomaterial von allen Fernunis, die dich interessieren. Es wird kostenfrei zu dir nach Hause geschickt und du gehst keine Verpflichtungen ein. Hier erfährst du die aktuellen Preise und Möglichkeiten zur Vergünstigung.

Triagon Academy

ab 9.490,00 €

z.B. Master (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
APOLLON Hochschule

ab 7.500,00 €

z.B. Master über 4 oder 5 Semester (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
WINGS Fernstudium

ab 4.500,00 €

z.B. Weiterbildung über 1 Monat (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
IU Internationale Hochschule

ab 3.930,00 €

z.B. Weiterbildung Vollzeit (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
IWW – Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung

ab 1.300,00 €

z.B. Weiterbildung über mehrere Monate (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
EURO-FH

ab 1.105,00 €

z.B. Zertifikate über 8 Monate (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
PFH Private Hochschule Göttingen

ab 650,00 €

z.B. Weiterbildung (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
Allensbach Hochschule

ab 438,00 €

z.B. Weiterbildung über 4 Monate (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
Hochschule Fresenius

ab 380,00 €

z.B. Weiterbildung (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
Wilhelm Büchner Hochschule

ab 380,00 €

z.B. Weiterbildung "Nano Degree" (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
ISM International School of Management

ab 295,00 €

z.B. Hochschulzertifikate bis zu 6 Monate (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
AKAD University

ab 294,00 €

z.B. Weiterbildung über 3 Monate (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis Infomaterial
Anzeige

Fernstudium NRW Fernunis

Es gibt verschiedene Fernunis in NRW

Kosten

In Nordrhein-Westfalen (NRW) benötigt man in der Regel das Abitur, um Psychologie als Fernstudium zu absolvieren. Die Kosten für ein Fernstudium der Psychologie in NRW können je nach Anbieter und Studiengang unterschiedlich sein.

Anzeige

Im Durchschnitt kostet ein Fernstudium der Psychologie in NRW zwischen 8.000 und 20.000 Euro. Der genaue Preis ist aber abhängig von der jeweiligen Fernuniversität. Wir haben dazu einen umfassenden Kosten-Beitrag erstellt. Hier erfährst du, wie sich die Kosten auch außerhalb von NRW genau zusammensetzen.

Die Kosten beinhalten in der Regel die Studiengebühren, aber auch die Kosten für Bücher, Lernmaterialien und Prüfungen.

Fernstudium NRW Kosten

Die Kosten sind im Bundesland NRW überschaubar

Es ist empfehlenswert, sich bei den verschiedenen Anbietern über die genauen Kosten und die Leistungen, die man für sein Geld erhält, zu informieren, um das beste Angebot für die eigenen Bedürfnisse zu finden.

Dabei kann das kostenfreie Infomaterial, welches du zu dir nach Hause bestellen kannst, helfen. Bestell es dir jetzt von allen Fernstudiengängen, die dich interessieren.

Ist das Fernstudium ohne Abitur in NRW möglich?

Ob ein Fernstudium ohne Abitur in Nordrhein-Westfalen möglich ist, hängt von den jeweiligen Anforderungen der Fernuniversität ab.

Auch die Anforderungen des gewünschten Studiengangs spielen mit in die Überlegung. Einige Fernunis (wie die AKAD University und die IU Internationale Hochschule) bieten Studiengänge an, die ohne Abitur zugänglich sind.

Anzeige

Fernstudium ohne Abitur NRW

Prinzipiell ist das Fernstudium auch ohne Abitur möglich

In der Regel musst du dann aber bestimmte andere berufliche Qualifikation vorweisen. Hierzu zählen insbesondere eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Meister-Titel.

Die genauen Voraussetzungen, um das Fernstudium ohne Abitur zu machen, erfährst du immer beim jeweiligen Anbieter. Aber im Groben kann man die Voraussetzungen wie folgt zusammenfassen, wenn man kein Abitur hat:

  • Fachhochschulreife oder
  • Fachgebundene Hochschulreife (wenn passend) oder
  • Meisterprüfung, Betriebswirt, Aufstiegsfortbildung oder vergleichbaren Abschluss oder
  • Hochschulabschluss oder
  • Gleichwertige ausländische Hochschulzugangsberechtigung (Prüfung der Anerkennung ggf. nötig)

Oder du benötigst

  • eine abgeschlossene, mind. zweijährige Berufsausbildung und
  • mind. 3 Jahre Berufspraxis und
  • den Nachweis über die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

Es ist daher ratsam, die Zulassungsvoraussetzungen zu prüfen und sich direkt bei der jeweiligen Fernuniversität zu informieren.

Gibt es das Fernstudium NRW auch kostenlos?

Ein klassisches Fernstudium in NRW mit Bachelor- und/oder Master-Abschluss gibt es nicht kostenlos. Du kannst aber die Gebühren erheblich zu reduzieren. Hierzu zählen unter anderem die Nutzung von Rabatten und Stipendien.

Fernstudium NRW kostenlos

Komplett kostenlos bekommst du das Fernstudium nicht

So kannst du die Kosten erheblich reduzieren oder das Fernstudium auch komplett umsonst bekommen (zum Beispiel durch ein Stipendium). Die nachfolgenden Stiftungen bieten sogar Stipendien mit bis zu 100 % der Übernahme der Kosten an:

Anzeige

  • Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Friedrich-Naumann-Stiftung
  • Hans-Böckler-Stiftung
  • Rosa-Luxemburg-Stiftung
  • SBB Aufstiegsstipendium
  • Stiftung des deutschen Volkes
  • Stiftung der deutschen Wirtschaft – sdw/Förderwerk Klaus Murmann

Auch einige Hochschulen wie die IU bieten einmal im Monat Stipendien mit einer Teilübernahme der Kosten an.

Bildungsurlaub in NRW bei einem Fernstudium

In Nordrhein-Westfalen kann man für ein Fernstudium auch einen Bildungsurlaub beantragen.

Bildungsurlaub ist ein Anrecht auf bezahlte Freistellung vom Arbeitsplatz zu Bildungszwecken. In NRW haben Arbeitnehmer einen Anspruch auf bis zu 5 Tagen Bildungsurlaub pro Kalenderjahr.

Ob das Fernstudium als Bildungsurlaub anerkannt wird, hängt von den Regelungen des Arbeitsvertrags und des Tarifvertrags ab.

Bildungsurlaub Fernstudium NRW

Bis zu 5 Tagen Bildungsurlaub pro Kalenderjahr stehen dir zu

Es ist daher ratsam, sich an den eigenen Arbeitgeber oder einen Fachverband zu wenden.

In der Regel können nämlich nur Weiterbildungen besucht werden, die bei einem im Rahmen des Arbeitnehmerweiterbildungsgesetzes (AWbG) anerkannten Weiterbildungsträger stattfinden.

Anzeige

Auch das Seminar selbst muss anerkannt sein. Wichtige Voraussetzung hierfür ist, dass das Fernstudium in dem Bundesland anerkannt ist, in dem sich der eigene Arbeitsplatz befindet.

(Quelle: weiterbildungsberatung.nrw – Bildungsurlaub NRW sowie Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz NRW (AWbG))

Fernstudium NRW Ticket

Das „NRW-Ticket“ ist ein öffentliches Verkehrsticket für Bahn- und Busreisen im Bundesland Nordrhein-Westfalen in Deutschland. Es ermöglicht den kostengünstigen Zugang zu öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb Nordrhein-Westfalens und kann für einen bestimmten Zeitraum gekauft werden.

Derzeit wird das NRW Ticket bspw. für die SRH und die Hochschule Fresenius im Fernstudium angeboten. Weitere Informationen kannst du auch der aktuellen NRW-Ticket-Hochschulliste entnehmen.

Zur Buchung benötigst du deine aktuelle Matrikelnummer.

Fernstudium NRW Ticket

Es gibt Möglichkeiten, mit Bus und Bahn als Student in NRW günstiger zu fahren

Die Auswahl ist beschränkt, da anders als Präsenzstudierende, Fernstudierenden nicht grundsätzlich ein Semesterticket ihrer Hochschule erhalten.

Anzeige

Ob ein Semesterticket auch an Fernstudierende ausgehändigt wird, kann bei der jeweiligen Hochschule nachgefragt werden. Ist das der Fall, müssen die Kosten für das Semesterticket vom Studierenden normalerweise übernommen werden.

Förderung von einem Fernstudium NRW

In Nordrhein-Westfalen (NRW) gibt es verschiedene Möglichkeiten, ein Fernstudium durch Fördermittel zu begünstigen. Nachfolgend findest du einige dieser Optionen:

  • Arbeitslosengeld II (ALG II) / Bildungsgutschein: Wer ALG II bezieht, kann einen Zuschuss für ein Fernstudium über den sog. Bildungsgutschein erhalten. Die Höhe des Zuschusses hängt von der individuellen Situation ab. Eine wesentliche Voraussetzung ist, dass die Beschäftigungslosigkeit dadurch beendet werden kann. Der Bildungsgutschein ist ein Angebot für Menschen, die aufgrund ihrer sozialen oder wirtschaftlichen Situation keine Weiterbildung finanzieren können. Er wird meistens im Rahmen der Beschäftigungslosigkeit gewährt. In der Regel ist es die Agentur für Arbeit, welche einen Bildungsgutschein ausstellt. Mit diesem kann ein Fernstudium gefördert werden. Weitere Informationen und die Beantragung von einem Beratungstermin kannst du hier bekommen.
Förderung Fernstudium NRW

In NRW gibt es verschiedene Formen der Studium-Förderung

  • Studienkredite: Es gibt auch verschiedene Banken und Stiftungen, die Studienkredite für Fernstudien anbieten. Eine erschwingliche Variante ist BAföG. Hier musst du nur die Hälfte die des Kredits am Ende der Laufzeit zurückzahlen. In NRW kannst du den BAföG-Antrag hier stellen und dich weiter informieren.
  • Stipendien: Natürlich kannst du auch ein Stipendium zur Förderung des Fernstudiums beantragen. Dafür gibt es verschiedene Stiftungen, die sogar bis zu 100 % des Fernstudiums übernehmen. Aktuelle Anbieter in NRW findest du beim Ministerium für Kultur und Wissenschaft in Nordrhein-Westfalen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Förderbedingungen je nach Anbieter und Programm variieren können. Es lohnt sich daher, sich bei den jeweiligen Stellen über die genauen Bedingungen zu informieren.

Weitere Informationen findest du auch in unserem Beitrag zur Förderung von einem Fernstudium.

Bachelor

In Nordrhein-Westfalen (NRW) gibt es einige Universitäten, die Bachelorstudiengänge im Fern- oder Online-Format anbieten. Dazu gehören unter anderem die AKAD-University mit ihren Standorten in Köln, Düsseldorf, Münster oder auch Bielefeld.

Ebenfalls kannst du an der Wilhelm Büchner Hochschule deinen Bachelor machen. Sie verfügt über Standorte in NRW in Bochum, Aachen oder auch Neuss.

Anzeige

Die IU Internationale Hochschule verfügt ebenso über einige Standorte in NRW. Hierzu zählen Bielefeld, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Aachen, Köln, Münster oder auch Wuppertal.

Die nachfolgende Übersicht zeigt dir einige Fernstudiengänge, die du mit einem Bachelor abschließen kannst und über einen Standort in Nordrhein-Westfalen (NRW) verfügen:

123456
Hochschule Macromedia Plus top Hochschule Wilhelm Büchner Hochschule IU Internationale Hochschule AKAD University top Hochschule Allensbach Hochschule EURO-FH
Anbieter Macromedia Plus – Bachelor – Marketing Management (B.A.)Wilhelm Büchner Hochschule – Bachelor – Wirtschaftssingenieurwesen Baumanagement (B.Eng.)IU Internationale Hochschule – Bachelor – Ernährungswissenschaften (B.Sc.)AKAD University – Bachelor – Soziale Arbeit (B.A.)Allensbach Hochschule – Bachelor – Banking (B.A.)EURO-FH – Bachelor – Logistikmanagement (B.Sc.)
Kosten

ab 17.820,00 €

6 Semestern 495 € pro Monat (zzgl. Graduierungsgebühr i.H.v 495 €)

15.456,00 €

368 Euro pro Monat (42 Monate)

ab 14.739,00 €

390,00 € im Monat (enthalten: Graduierungsgebühr über 699 Euro) Vollzeit (36 Monate)

ab 12.924,00 €

359,00 € pro Monat (36 Monate)

11.700,00 €

325 € pro Monat

ab 11.628,00 € 12.924,00 €

323 Euro / Monat (36 Monate insgesamt)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial
Fernstudium Bachelor NRW

In NRW gibt es verschiedene Fernunis an denen du deinen Bachelor machen kannst

Master

In Nordrhein-Westfalen (NRW) existieren verschiedene anerkannten Fernuniversitäten, die neben einem Bachelor auch ein Master-Studium zum Beispiel online anbieten. Hier findest einige Beispiele:

  1. FernUniversität Hagen (Standort Hagen)
  2. IU Internationale Hochschule (früher IUBH School of Business and Management) (Standorte in Bielefeld, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Aachen, Köln, Münster oder auch Wuppertal)
  3. AKAD University (Köln, Düsseldorf, Münster oder Bielefeld)
  4. ISM (International School of Management) (Standorte in Dortmund oder Köln)
  5. Hochschule Fresenius (Dortmund oder Köln)

Es ist wichtig, dass du darauf achtest, dass nicht alle Fernuniversitäten gleichermaßen anerkannt werden. Die hier aufgeführten Fernuniversitäten in NRW sind allerdings staatlich anerkannt und verifiziert.

Nachfolgend eine Übersicht mit Master-Fernstudiengängen, die du an Standorten NRW machen kannst (zum Teil musst auch nicht mal den Standort besuchen, wenn du nicht möchtest, da alles zu 100 % online ablaufen kann – zum Beispiel an der AKAD University):

123456
Wilhelm Büchner Hochschule IU Internationale Hochschule top Hochschule AKAD University ISM Fernstudium International School of Management Hochschule Fresenius OnlinePlus Logo IU Internationale Hochschule
Anbieter Wilhelm Büchner Hochschule – Master – Innovations- und Technologiemanagement (M.Sc.)IU Internationale Hochschule – Master – Soziale Arbeit (M.A.)AKAD University – Master – Betriebswirtschaftslehre Digitale Wirtschaft (M.A.)ISM – Master – Digital Marketing Management (M.A.)Hochschule Fresenius – Master – Digital Business Management & Engineering (M.Sc.)IU Internationale Hochschule – Master – Digital Innovation and Intrapreneurship (M.A.)
Kosten

16.272,00 €

678 Euro pro Monat (24 Monate)

ab 14.143,00 €

556,00 € im Monat (enthalten: Graduierungsgebühr über 799 Euro) Vollzeit (24 Monate) bei 120 ECTS

ab 13.176,00 €

549,00 € pro Monat (24 Monate)

ab 12.450,00 €

490,00 € pro Monat (Teilzeit 6 Semester) zzgl. 690,00 € Immatrikulationsgebühr

ab 11.712,00 €

488,00 € pro Monat (bei 24 Monaten)

ab 10.099,00 €

775,00 € im Monat (enthalten: Graduierungsgebühr über 799 Euro) Vollzeit (12 Monate) bei 60 ECTS
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial
Fernstudium Master NRW

Auch gibt es Fernunis mit Standorten in NRW, wo du deinen Master machen kannst

Zertifikat

In Nordrhein-Westfalen gibt es eine Reihe von Anbietern, die Fernlehrgänge mit Zertifikats-Abschluss anbieten. Hier sind einige Beispiele:

Anzeige

  1. AKAD University
  2. Wilhelm-Büchner Hochschule
  3. Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft

Ein Zertifikat ist nicht so hoch angesehen wie ein Bachelor- oder Master-Abschluss. Allerdings kannst du damit auch schon den nächsten Karriereschritt einläuten. Auch hilft es dir, dein Gehalt zu verbessern.

Oft ist es durch eine zusätzliche Qualifikation auch möglich, intern innerhalb des eigenen Arbeitgebers eine neue Stelle zu besetzen.

Die nachfolgenden Fernlehrgänge sind anerkannt und in der Regel auch nicht so teuer hinsichtlich der Kosten:

Fernstudium Zertifikat NRW

Per Fernlehrgang sind in NRW auch Zertifikate möglich

Sozialpädagogik / Soziale Arbeit + Erfahrungen

Soziale Arbeit ist ein Berufsfeld, das sich mit der Unterstützung und dem Empowerment von Menschen in sozialen Schwierigkeiten beschäftigt. Sozialarbeiter und Sozialarbeiterinnen arbeiten in Bereichen wie Kinder- und Jugendhilfe, Altenpflege, Behindertenhilfe, Obdachlosigkeit und Migration.

Sie bieten Unterstützung bei praktischen Problemen, beraten bei sozialen und psychischen Herausforderungen und arbeiten an Lösungen für komplexe soziale Probleme.

Außerdem ist möglich, einen Bachelor- oder Master-Abschluss in Sozialer Arbeit im Fernstudium im Bundesland NRW zu erwerben.

Anzeige

Es gibt ebenfalls Zertifikatskurse in diesem Bereich, die als Fernlehrgang angeboten werden.

Beachte: Es ist ratsam, sich vorher über die Anforderungen und Inhalte eines Fernstudiums in Sozialer Arbeit zu informieren, bevor du dich in den Fernstudiengang einschreibst.

Bestelle dir dafür einfach vorher das kostenfreie Infomaterial von allen Fernstudiengängen, die für dich infrage kommen.

Es wird kostenlos zu dir nach Hause geschickt, mit weiteren Tipps für dein Studium:

123456
IU Internationale Hochschule top Hochschule AKAD University top Hochschule Hochschule Fresenius OnlinePlus Logo PFH Logo APOLLON Hochschule APOLLON Hochschule Top Hochschule
Anbieter IU Internationale Hochschule – Master – Soziale Arbeit (M.A.)AKAD University – Bachelor – Soziale Arbeit (B.A.)Hochschule Fresenius – Bachelor – Soziale Arbeit (B.A.)PFH – Bachelor – Soziale Arbeit (B.A.)APOLLON Hochschule – Weiterbildung – Gesundheitsbezogene Soziale Arbeit (Zertifikat)APOLLON Hochschule – Weiterbildung – Evidenzbasierte Soziale Arbeit (Zertifikat)
Kosten

ab 14.143,00 €

556,00 € im Monat (enthalten: Graduierungsgebühr über 799 Euro) Vollzeit (24 Monate) bei 120 ECTS

ab 12.924,00 €

359,00 € pro Monat (36 Monate)

ab 11.880,00 €

330,00 € pro Monat (bei 6 Semestern)

ab 9.540,00 € 11.952,00 €

265,00 € statt 332,00 € pro Monat (bei 6 Semestern) + 650 Euro Prüfungsgebühr

870,00 €

174,00 € pro Monat (Kursgebühr normal)

643,00 €

162,00 € pro Monat (Kursgebühr normal)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial
Fernstudium Soziale Arbeit NRW Kosten Sozialpädagogik

Soziale Arbeit ist an vielen Standorten in NRW ebenfalls als Fernstudium möglich

BWL

Betriebswirtschaftslehre (BWL) ist ein Teilgebiet der Wirtschaftswissenschaften, das sich mit den betrieblichen Funktionen und Prozessen von nationalen und internationalen Unternehmen beschäftigt.

Themen wie Finanzen, Marketing, Personalwesen, Produktion und Logistik sind Unterbereiche der BWL. Dabei steht immer die ganzheitliche Perspektive im Vordergrund, um den bestmöglichen Nutzen für das Unternehmen zu erzielen.

Anzeige

Ziel der BWL ist es, Unternehmen bei der Effizienzsteigerung und dem erfolgreichen Management ihrer Ressourcen zu unterstützen. Studiengänge in BWL bereiten Absolventen auf Führungspositionen in Unternehmen vor und sind eine gute Basis für Karrieren in Bereichen wie Finanzen, Marketing, Personalwesen und Management.

Prinzipiell ist es möglich, einen Bachelor- oder Master-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre (BWL) im Fernstudium in Nordrhein-Westfalen (NRW) zu erwerben.

Es gibt sogar Zertifikatskurse (zum Beispiel zum Betriebswirt) in diesem Bereich, die ebenfalls im Fernstudium angeboten werden können.

Nachfolgend eine Übersicht von Fernstudiengängen, die über Fernunis mit Standort in NRW angeboten werden:

12
EURO-FH AKAD University
Anbieter EURO-FH – Bachelor – BWL & Tourismusmanagement (B.A.)AKAD University – Weiterbildung – Ökonom m/w/d (Zertifikat)
Kosten

ab 11.628,00 € 12.924,00 €

323 Euro / Monat (36 Monate insgesamt)

ab 4.476,00 €

199,00 € pro Monat (24 Monate)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial
Fernstudium BWL NRW

Auch BWL ist prinzipiell über ein Fernstudium möglich

Psychologie

Psychologie ist eine Wissenschaft, die sich mit dem Verhalten und den mentalen Prozessen des Menschen beschäftigt. Kern ist die Untersuchung von menschlicher Erfahrung, von Emotionen, Gedanken, Motivation und Verhaltensweisen.

Es gibt verschiedene Bereiche der Psychologie, die in einem Fernstudium abgedeckt werden. Zu diesen zählen unter anderem:

Anzeige
  • klinische Psychologie
  • kognitive Psychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Neuropsychologie. Psychologen

Psychologen arbeiten in Bereichen wie der psychischen Gesundheit, Bildung, Forschung und Unternehmensberatung.

Die Psychologie spielt eine wichtige Rolle bei der Verständigung und Behandlung von emotionalen und mentalen Problemen. Außerdem ist sie ein wichtiger Bestandteil der Entwicklung und Umsetzung von Interventionsstrategien sowie Therapien.

„Psychologie“ in Nordrhein-Westfalen (NRW) bezieht sich auf die Studienrichtung sowie den Berufszweig der Psychologie im Bundesland Nordrhein-Westfalen in Deutschland. Hier gibt es diverse Fernunis, an denen man Psychologie studieren kann. Es ist sogar möglich, noch heute mit dem Fernstudium anzufangen.

Denn es gibt zahlreiche Institute für Psychologie in NRW, die sich mit der Förderung und Anwendung der Psychologie befassen.

Nachfolgend findest du einige Fernstudiengänge aus dem Bereich:

Fernstudium Psychologie NRW

Auch ein Psychologie-Studium kannst du in NRW aufnehmen

Abitur + Kosten / Realschulabschluss

Das Abitur ist eine allgemeine Hochschulreife, die in Deutschland erworben werden kann. Es ermöglicht,  an einer Universität oder Hochschule zu studieren und einen akademischen Abschluss zu erlangen.

Anzeige

Das Abitur wird normalerweise nach einer zweijährigen gymnasialen Oberstufe an einer allgemeinbildenden Schule erworben. Sofern es nicht an einem Ferninstitut erworben wird.

Es beinhaltet eine Abschlussprüfung. Diese besteht in der Regel aus schriftlichen und mündlichen Prüfungen.

Ziel ist es, das Wissen und die Fähigkeiten eines Schülers in verschiedenen Fachbereichen zu überprüfen. Das Abitur ist in NRW die häufigste Form der Hochschulreife und die meisten Studiengänge an Universitäten und Hochschulen setzen ein Abitur als Zulassungsvoraussetzung voraus. Insbesondere im Fernstudium ist es aber nicht zwingend Voraussetzung.

Spezielle Anbieter für Abitur in NRW per Fernstudium gibt es leider derzeit nicht. Dennoch kannst du dein Abitur an einer der folgenden Fernschulen machen. Für die Abiturprüfung müsstest du dann, aber nach Hamburg oder Darmstadt fahren:

123
SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt ILS - Institut für Lernsysteme Fernakademie für Erwachsenenbildung
Anbieter SGD – Weiterbildung – Abitur (Zertifikat)ILS – Weiterbildung – Abitur (Zertifikat)Fernakademie – Weiterbildung – Abitur (Zertifikat)
Kosten

ab 4.992,00 € 5.536,00 €

156 € / Monat mit Realschulabschluss (32 Monate Englisch / Latein / Französisch / Spanisch / 3 Naturwissenschaften)

ab 4.620,00 €

154 €  pro Monat für Realschulabsolventen 1 (30 Monate Studiendauer mit Englisch / Französisch / Spanisch / Latein oder Russisch)

ab 0,00 €

Preis im Infomaterial (für 36 Monate mit mittleren Bildungsabschluss, der länger als 5 Jahre zurückliegt)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial
Abitur Fernstudium NRW Kosten

Auch das Abitur kannst du in NRW machen

Elektrotechnik (Bachelor & Master)

Ein Fernstudium in Elektrotechnik (Bachelor & Master) im Bundesland NRW ist eine vielversprechende Möglichkeit, einen Abschluss in diesem Fachgebiet zu erlangen, ohne dafür eine Präsenzuniversität zu besuchen.

Die Kosten für ein Fernstudium in Elektrotechnik können je nach Anbieter und Studiengang variieren. Aber im Durchschnitt liegen die Kosten zwischen 8.000 bis 15.000 Euro für den Bachelor-Abschluss resp. für den Master-Abschluss. Zertifikate sind normalerweise deutlich günstiger.

Anzeige

Die Kosten beinhalten die Studiengebühren sowie die Kosten für Bücher, Lernmaterialien und Prüfungen.

Das Fernstudium erfordert eine gute Selbstdisziplin und Zeitmanagement-Fähigkeiten.

Es empfiehlt sich, ein Fernstudium in Elektrotechnik nur dann zu wählen, wenn man bereits über ein gewisses technisches Verständnis und Mathematikkenntnisse verfügt. Nachfolgend eine Übersicht der bestehenden Angebote in diesem Bereich:

Fernstudium Elektrotechnik Master Bachelor NRW

Elektrotechnik ist an verschiedenen Standorten in NRW als Fernstudium möglich

Heilpraktiker / Heilerziehungspfleger

Ein Heilpraktiker ist ein Therapeut, der in Deutschland nicht ärztlich qualifiziert ist, aber trotzdem eine eigene Praxis führen und alternative Behandlungsmethoden anbieten darf.

Um als Heilpraktiker arbeiten zu dürfen, muss man in Deutschland eine staatliche Prüfung ablegen und eine behördliche Erlaubnis erhalten. Dies ist über ein Fernstudium in der Regel möglich. Auch in Nordrhein-Westfalen.

Heilpraktiker bieten normalerweise alternative Behandlungsmethoden wie Homöopathie, Akupunktur, Naturheilkunde oder Ernährungsberatung an.

Der Patientenfokus liegt bei Patienten mit chronischen oder psychischen Beschwerden. Aber auch Menschen mit gesundheitlichen Problemen, für die keine medizinische Ursache gefunden wurde, können Zielgruppe für Heilpraktiker sein.

Spezielle Anbieter im Fernstudium in NRW gibt es leider derzeit nicht. Dennoch kannst du den Heilpraktiker an einer der folgenden Fernschulen machen:

Heilpädagogik Fernstudium Heilpraktiker NRW

Auch als Heilpraktiker kannst du dich in NRW über einen Fernlehrgang ausbilden lassen

Pflegemanagement

Pflegemanagement bezeichnet den Prozess der Organisation, Planung, Überwachung und Kontrolle der Pflegeleistungen in Gesundheitseinrichtungen. Hierzu zählen Krankenhäusern, Altenheimen oder Pflegeheime. Ein Fernstudium in NRW ist normalerweise problemlos möglich.

Es umfasst die Verwaltung von Personal, Ressourcen und Finanzen. Dadurch soll sichergestellt werden, dass eine hochwertige Pflege für Patienten und Bewohner bereitgestellt wird.

Ein Pflegemanager muss über umfassende Fähigkeiten in den Bereichen Führung, Organisation und Verwaltung verfügen, um eine effiziente und effektive Pflegeumgebung zu schaffen.

Dies beinhaltet die Überwachung der Leistungen von Pflegekräften, die Überprüfung von Qualitätsstandards, die Koordination von Schulungen und Fortbildungen für das Pflegepersonal sowie die Überwachung der Finanzen und Budgetplanung.

Anzeige

Ein Abschluss im Pflegemanagement ist für die Karriere in diesem Bereich hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich. Über ein Fernstudium kannst du diesen in NRW machen.

Es gibt auch viele Führungskräfte in der Pflege, die aus anderen Bereichen kommen und sich durch ihre Erfahrung und Fähigkeiten qualifiziert haben. Nachfolgend ein Überblick über das derzeitige Angebot in NRW:

123
IU Internationale Hochschule Unsere Empfehlung APOLLON Hochschule IU Internationale Hochschule
Anbieter IU Internationale Hochschule – Bachelor – Pflegemanagement (B.A.)APOLLON Hochschule – Bachelor – Pflegemanagement (B.A.)IU Internationale Hochschule – Weiterbildung – Betriebswirt Pflegemanagement (Zertifikat)
Kosten

ab 14.739,00 €

390,00 € im Monat (enthalten: Graduierungsgebühr über 699 Euro) Vollzeit (36 Monate)

ab 11.844,00 €

329,00 € pro Monat (36 Monate - Digital + Print)

ab 7.161,00 €

359,00 € pro Monat (bei 18 Monaten) inkl. Zertifikatsgebühr i.H.v. 699 €
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial
Fernstudium Pflegemanagement NRW

Pflegemanagement ist ebenfalls als Fernstudium möglich

Bauingenieurwesen / Wirtschaftsingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen ist ein interdisziplinäres (Fern-) Studium, das die Bereiche Wirtschaft und Technik miteinander verbindet.

Ein Fernstudium in NRW vermittelt den Studierenden betriebswirtschaftliche und ingenieurwissenschaftliche Kenntnisse und bereitet sie auf eine Karriere im Schnittfeld von Technik und Wirtschaft vor. Dabei ist das Fernstudium prinzipiell in NRW möglich.

Wirtschaftsingenieure lernen, wie technische Systeme und Produkte entwickelt, produziert und verkauft werden können. Hierzu zählen auch Projektmanagement, Produktionsplanung, Finanzierung und das Marketing.

Außerdem lernen sie, wie man technische und wirtschaftliche Entscheidungen miteinander abstimmt und wie man technische Prozesse optimiert, um den finanziellen Erfolg eines Unternehmens zu fördern.

Anzeige

Wirtschaftsingenieure können in vielen verschiedenen Branchen und Unternehmen arbeiten.

Hierzu zählen unter anderem:

  • die Automobilindustrie
  • der Maschinenbau
  • die Elektrotechnik
  • die chemische Industrie
  • der Handel

In der Regel sind sie in Führungspositionen tätig und arbeiten als Projektmanager, Produktionsplaner, Marketingexperten oder Finanzmanager.

Das Fernstudium des Wirtschaftsingenieurwesens, ganz gleich, ob in NRW oder nicht, ist ein sehr anspruchsvolles und praxisorientiertes Studium. Es erfordert eine starke Motivation und eine gute Vorbereitung in Mathematik, Physik und Chemie.

Es ist eine gute Wahl für Menschen, die eine Karriere in einem technischen Umfeld anstreben, aber auch über betriebswirtschaftliche Fähigkeiten verfügen und diese verstehen möchten. Hierzu zählen da Mitwirken an technischen und wirtschaftliche Entscheidungen.

Nachfolgend eine Übersicht der derzeit angebotenen Studiengänge im Wirtschaftsingenieurwesen in NRW:

Anzeige
12345
IU Internationale Hochschule IU Internationale Hochschule PFH Logo AKAD University Unsere Empfehlung AKAD University Unsere Empfehlung
Anbieter IU Internationale Hochschule – Bachelor – Wirtschafts­ingenieurwesen Industrie 4.0 (B.Eng.)IU Internationale Hochschule – Master – Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)PFH – Bachelor – Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)AKAD University – Master – Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng.)AKAD University – Weiterbildung – Wirtschaftsingenieurwesen (Zertifikat)
Kosten

ab 14.739,00 €

390,00 € im Monat über 36 Monate Vollzeit (enthalten: Graduierungsgebühr über 699 Euro)

ab 14.143,00 €

556,00 € im Monat (enthalten: Graduierungsgebühr über 799 Euro) Vollzeit (24 Monate) bei 120 ECTS

12.602,00 €

249 € pro Monat (bei 8 Semestern) + 650,00 € Prüfungsgebühr oder 332,00 € € pro Semester (bei 6 Semestern) + 650,00 € Prüfungsgebühr

ab 9.877,00 €

549 € pro Monat (18 Monate)

ab 4.482,00 €

249 € pro Monat (18 Monate)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial
Fernstudium Bauingenieurwesen Wirtschaftsingenieurwesen NRW

Auch im Bereich Ingenieurwesen kannst du ein Studium machen

Informatik

Informatik ist eine Wissenschaft, die sich mit dem Studium und der Anwendung von Informationstechnologie beschäftigt.

Ein Informatik-Fernstudium in NRW umfasst eine breite Palette von Themen, einschließlich der Entwicklung und Anwendung von Computersystemen, Algorithmen, Datenbanken, Netzwerken, Künstlicher Intelligenz und anderen informationsverarbeitenden Technologien.

Informatiker lernen normalerweise, wie man Software entwickelt, Daten verarbeitet und speichert, Netzwerke einrichtet und sichert, und wie man Computerprogramme und -systeme optimiert. Dadurch sollen Prozesse automatisiert und verbessert werden.

Ein Abschluss (ganz gleich ob Bachelor, Master oder Zertifikat) in Informatik bereitet Fernstudierende auf eine Karriere in einer Vielzahl von Branchen und Bereichen vor. Hierzu zählen unter anderem die Softwareentwicklung, das Datenmanagement, das Netzwerkmanagement, der E-Commerce und der Sicherheitsbereich.

Informatiker können als Softwareentwickler, Datenanalytiker, Netzwerkadministratoren, Sicherheitsexperten oder in anderen IT-bezogenen Berufen arbeiten.

Informatik ist ein sich schnell entwickelndes und anspruchsvolles Fach, das eine starke Motivation, eine hohe mathematische Kompetenz und ein Verständnis für die Anwendung von Technologie erfordert.

Anzeige

Es ist eine gute Wahl für Menschen, die eine Karriere in der IT-Branche anstreben und eine Vorliebe für logisches Denken, Problemlösung und Technologie haben.

Nachfolgend siehst du Fernstudiengänge, die derzeit in NRW im Bereich Informatik angeboten wird:

Fernstudium Informatik NRW

Du willst Informatik in NRW studieren? Es gibt verschiedene Fernstudiengänge

Maschinenbau

Bei Maschinenbau handelt es sich um ein Fernstudiengang, der sich mit der Konstruktion, Entwicklung und Fertigung von Maschinen und anderen technischen Systemen beschäftigt.

Es handelt sich um ein interdisziplinäres Fach, das sowohl technische als auch naturwissenschaftliche Aspekte umfasst. Hierzu zählen Mathematik, Physik oder auch Mechanik.

Maschinenbauingenieure lernen, wie man technische Systeme entwirft und konstruiert. Außerdem lernst du, wie man Produktionsprozesse optimiert und wie technische Projekte geplant und umgesetzt werden. Zu den Bereichen zählen:

  • Konstruktion
  • Fertigungstechnik
  • Energietechnik
  • Regelungstechnik
  • Materialwissenschaft

Maschinenbauingenieure arbeiten in einer Vielzahl von Branchen, wie Automobilbau, Luft- und Raumfahrt, Energie- und Ressourcenmanagement, Verarbeitungsindustrie und Medizintechnik.

Sie können als Konstrukteure, Projektingenieure, Produktionsplaner, Forscher oder in anderen technischen Führungspositionen arbeiten.

Das Fernstudium des Maschinenbaus ist ein anspruchsvolles und praxisorientiertes Fach, das eine starke Motivation, eine hohe mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenz und ein Interesse an technischen Lösungen erfordert.

Es ist eine gute Wahl für Menschen, die eine Karriere in einem technischen Umfeld anstreben und eine Vorliebe für praktische Problemlösung und technische Herausforderungen haben.

Nachfolgend findest du Studiengänge die in Nordrhein-Westfalen angeboten werden:

Fernstudium Maschinenbau NRW

Maschinenbau ist in NRW ebenfalls möglich

Recht / Rechtsfachwirt

Recht resp. Rechtswissenschaft, ist ein Studiengang, der sich mit dem Studium und der Anwendung von Gesetzen und Rechtsvorschriften beschäftigt. Es befasst sich mit den Rechten und Pflichten von Individuen und Organisationen und dem rechtlichen Rahmen, in dem sie agieren.

Rechtsstudierende lernen über die verschiedenen Bereiche des Rechts, einschließlich Zivilrecht, Strafrecht, Handelsrecht, Arbeitsrecht, Steuerrecht und internationalem Recht.

Sie erwerben auch Fähigkeiten in Bereichen wie juristische Methodik, Rechtsanwendung und -interpretation, sowie im Verfassen von juristischen Dokumenten und Argumentation.

Rechtsabsolventen arbeiten in einer Vielzahl von Branchen, einschließlich Justiz, Regierung, Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und Anwaltskanzleien.

Anzeige

Sie können als Anwälte, Richter, Staatsanwälte, Notare, Rechtsberater oder in anderen rechtlichen Berufen arbeiten.

Nachfolgend findest du Fernstudiengänge die in NRW in diesem Bereich angeboten werden:

1234
AKAD University EURO-FH EURO-FH EURO-FH
Anbieter AKAD University – Master – Betriebswirtschaftslehre Internationales Wirtschaftsrecht (M.A.)EURO-FH – Bachelor – Wirtschaftsrecht (LL.B.)EURO-FH – Master – Wirtschaftsrecht (LL.M.)EURO-FH – Weiterbildung – Transport- und Logistikrecht (Zertifikat)
Kosten

ab 13.176,00 €

549,00 € pro Monat (24 Monate)

ab 11.628,00 € 12.924,00 €

323 Euro / Monat (36 Monate insgesamt)l

ab 9.900,00 € 10.998,00 €

550 Euro / Monat (18 Monate insgesamt)

1.326,00 € 1.470,00 €

221 Euro / Monat (6 Monate insgesamt)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial
Fernstudium Rechtsfachwirt NRW

Sogar im Bereich Recht kannst du dich in NRW ausbilden lassen

Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass es in Nordrhein-Westfalen eine große Auswahl an Fernstudiengängen in unterschiedlichen Bereichen gibt. Diese können mit Bachelor, Master oder einem Zertifikat abgeschlossen werden.

Durch ein Fernstudium bist du insgesamt sehr flexibel. Das Schöne ist, dass dafür weder den Arbeitsplatz noch den Wohnort verlassen musst.

Ferner ist es in NRW auch möglich, einen Bildungsurlaub für ein Fernstudium zu beantragen. Dadurch wirst du bis zu 5 Arbeitstage im Jahr bezahlt und von deinem Arbeitsplatz freigestellt.

Insgesamt hängt das Fernstudium in NRW von verschiedenen Faktoren ab. Hierzu zählen der Studiengang, die Hochschule und natürlich die eigenen persönlichen Präferenzen des Studierenden.

Anzeige

Mit einem Fernstudium kannst du jedenfalls bequem von zu Hause aus zu studieren und bist Herr über deine persönliche Zeiteinteilung.

Viele Fernstudiengänge sind außerdem kostengünstiger als Präsenzstudiengänge und können durch Rabatte oder Stipendien zusätzlich vergünstigt werden.

Allerdings erfordert ein Fernstudium auch eine hohe Selbstdisziplin und Eigenmotivation. Sie sind die Grundpfeiler für deinen Abschluss.

Was hast du für Erfahrungen mit einem Fernstudium in NRW gemacht? Schreib es uns gerne in die Kommentare.

Anzeige

Ähnliche Beiträge


Kommentare

Dana 8. Februar 2023 um 16:46

Sehr ausführlicher Beitrag. Ich habe mich für die IU entschieden. Passt für mich alles sehr gut. Vielen Dank!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *