Skip to main content

Macromedia Plus – Bachelor – Wirtschaftspsychologie (B.A.)

17.820,00 €

495 € pro Monat (zzgl. Anmeldegebühr i.H.v. 295 €)
Anbieter
Fachrichtung,
Fernstudienrichtung
Kombistudiengang
Abschluss
LernmethodikFernstudium mit Präsenzanteil
AbschlussbezeichnungBachelor of Arts (B.A.)
StudienbeginnSommer- oder Wintersemester
Regelstudienzeit6 Semester
Credits nach ECTS180
Zulassungsvoraussetzungenallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur)
Anrechnungsmöglichkeiten erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen
Verlängerung der Regelstudienzeit möglich?
Standorte für Präsensveranstaltungen

Düsseldorf, Freiburg, München

Akkreditierungsystemakkreditiert

Hochschule Macromedia Plus - Bachelor Wirtschaftspsychologie

Die Digitalisierung verändert unsere Welt mit allen Lebensbereichen zunehmend. Der rasant wachsende Einsatz von Medien und digitaler Technik stellt Menschen vor Herausforderungen und bietet ihnen gleichzeitig bisher unbekannte Möglichkeiten.

In diesem Zuge verändern sich z. B. die Arbeitsumgebungen in den Unternehmen und die Methoden, mit denen man Kunden erreicht, fundamental. Das Personalwesen mit Recruiting, Personalentwicklung und Weiterbildung gehört zu den typischen Arbeitsgebieten von Psychologinnen und Psychologen im Unternehmen. Aber auch im Marketing, in der Verbraucherforschung und Medienplanung beschäftigen sich Wirtschaftspsychologen mit den Bedürfnissen der Kunden und deren Verhalten.

In der Bachelorstudienrichtung Wirtschaftspsychologie wird grundlegendes betriebswirtschaftliches Know-how mit psychologischem Wissen kombiniert. Die Absolventen verfügen über die Wissensgrundlage, um menschliches Verhalten in ökonomischen Wirtschaftszusammenhängen zu verstehen und auf der Basis psychologisch zu handeln.

Entscheidest Du Dich für das Bachelorstudium Wirtschaftspsychologie an der Macromedia Plus, dann eignest Du Dir im Zuge Deines Studiums alle notwendigen Kenntnisse an, um Deine Karriere in diesem breit gefächerten Berufsfeld zu starten. Das innovative Studienmodell ermöglicht Dir zudem eine selbstbestimmte Organisation Deines Studienalltags. Dank des hohen Anteils an digitalen Lerneinheiten erhältst Du viel Freiraum Dich kreativ zu entfalten und den Studienalltag nach Deinen persönlichen Wünschen zu gestalten.

Die Bachelorstudienrichtung Wirtschaftspsychologie wird an folgenden Standorten angeboten:

  • Düsseldorf
  • Freiburg
  • München

Studieninhalte

  • 1. Semester
    Los geht’s im ersten Semester mit einer Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten. Außerdem lernst Du erste wirtschaftliche Grundlagen in BWL, Marketing und Buchführung. Darüber hinaus werden Dir die Schlüsselkompetenzen vermittelt, die Du für Dein Fernstudium brauchst – darunter Zeit- und Selbstmanagement.
  • 2. Semester
    Die Grundlagen der Psychologie stehen im zweiten Semester auf Deinem Stundenplan: Lerne die verschiedenen Schulen und Teilgebiete der Psychologie kennen und erfahre, welche wissenschaftlichen Methoden angewandt werden. Darüber hinaus wirst Du in Recht und Personalmanagement unterrichtet. Das Modul „Empirische Forschung und Statistik“ rundet Dein zweites Semester ab.
  • 3. Semester
    Dein drittes Semester dreht sich um Kommunikation: Du wirst in Kommunikationskompetenzen wie Rhetorik, Moderation und Präsentationstechnik geschult und beschäftigst Dich mit den Besonderheiten der interkulturellen Kommunikation. Zudem steht Projektmanagement auf Deinem Stundenplan: Wie Projekte geplant und durchgeführt werden, übst Du ganz praktisch anhand eines eigenen interdisziplinären Projekts.
  • 4. Semester
    Mit Sozial- und Medienpsychologie, Werbepsychologie und Personalpsychologie beschäftigst Du Dich in Deinem vierten Semester. Du erfährst mehr über die jeweiligen Besonderheiten dieser psychologischen Teildisziplinen und ihre jeweiligen Forschungsgegenstände. Darüber hinaus steht das Orientierungsprojekt an, ein eigenes Forschungsprojekt mit wissenschaftlichem Schwerpunkt.
  • 5. Semester
    Im fünften Semester ist es Zeit für die Praxis: Mindestens 20 Wochen arbeitest Du vor Ort bei einem Unternehmen, zum Beispiel in der Personalabteilung oder in der Abteilung für Change Management. Alternativ kannst Du Dein Praxissemester bei einer Unternehmensberatung oder in der Marktforschung verbringen. Ebenfalls auf dem Programm steht das Modul „Business Planning“, das Dir die Struktur und die Geschäftsmodelle von Unternehmen näher bringt.
  • 6. Semester
    In Deinem sechsten und letzten Semester schreibst Du Deine Abschlussarbeit. Hierfür bearbeitest Du selbstständig ein wirtschaftspsychologisches Thema, stellst eine Forschungsfrage auf und schreibst Deine Ergebnisse nieder. Die wissenschaftlichen Methoden Deines Fachs werden hierfür noch einmal wiederholt und vertieft.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


17.820,00 €

495 € pro Monat (zzgl. Anmeldegebühr i.H.v. 295 €)