Skip to main content

SGD Informatik: 3 Fernkurse unter 7000€ im Vergleich

Anzeige

Stell dir vor, du könntest flexibel und ortsunabhängig eine fundierte Ausbildung in der Informatik absolvieren, ohne dabei dein Budget zu sprengen. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Mit den SGD Informatik Fernkursen (Studiengemeinschaft Darmstadt) ist genau das möglich!

In diesem Vergleich stellen wir dir fünf spannende Fernkurse im Bereich Informatik vor, die alle unter 7000€ kosten. Entdecke, wie du dich weiterbilden und deine Karriere vorantreiben kannst, ohne deine finanziellen Möglichkeiten zu überfordern. Los geht’s!

Das SGD Informatik-Fernstudium

Melde dich jetzt an und profitiere von 10 % Rabatt. Und bestelle dir im ersten Schritt das kostenfreie Infomaterial direkt zu dir nach Hause. Bestell es dir jetzt:

Anzeige

12
SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
Anbieter SGD – Weiterbildung – Informatiker/in (Zertifikat)SGD – Weiterbildung – Geprüfter IT-Betriebswirt (Zertifikat)
Kosten

5.100,00 €

170 €  pro Monat (30 Monate Studiendauer)

5.460,00 €

182 €  pro Monat (30 Monate Studiendauer)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial

SGD IT

Du hast verschiedene Studiengänge zur Auswahl im Bereich IT bei der SGD

Informatiker/in

Stell dir vor, du wirst zu einem echten IT-Allrounder ausgebildet und das ganz flexibel von zu Hause aus! Mit dem Fernlehrgang „Gepr. Informatiker/in“ bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) eröffnen sich dir zahlreiche Möglichkeiten in einer der spannendsten und zukunftssichersten Branchen überhaupt.

Die moderne Wirtschaft ist ohne Informatik kaum vorstellbar. Überall sind Experten gefragt, um Netzwerke einzurichten, Apps zu entwickeln oder Verschlüsselungsprogramme zu programmieren. In diesem Kurs eignest du dir vielseitiges Fachwissen aus den wichtigsten Bereichen der Informatik an und legst so den Grundstein für langfristige Job-Perspektiven – besonders im Hinblick auf den aktuellen Fachkräftemangel im IT-Bereich.

Der Kurs ist generalistisch ausgerichtet, das bedeutet, du lernst die Grundlagen der Informatik, die Softwareprogrammierung mit Python und Java, die Datenbankentwicklung mit PHP/MySQL, den Netzwerkbetrieb auf Basis von TCP/IP sowie IT-Sicherheit. Zusätzlich tauchst du in topaktuelle Themen wie modernes Software-Engineering und künstliche Intelligenz ein. Diese umfassende Ausbildung gibt dir die Freiheit, in verschiedenen IT-Bereichen tätig zu werden – ob als Programmierer, Netzwerkbetreuer oder Datenbankspezialist.

Nach erfolgreicher Kursteilnahme erhältst du ein SGD-Abschlusszeugnis und nach Bestehen der schriftlichen Prüfungen ein SGD-Zertifikat, beides wertvolle Dokumente für deine berufliche Weiterentwicklung. Und das Beste daran? Der Kurs ist über einen Bildungsgutschein bis zu 100 % förderfähig, sodass dir finanzielle Hürden aus dem Weg geräumt werden.

Die empfohlene Kursdauer beträgt 30 Monate mit einem wöchentlichen Aufwand von etwa 10 Stunden, wobei du flexibel bis zu 48 Monate Zeit hast, um den Kurs abzuschließen. Du wirst von einem kompetenten Team der SGD-Bildungsberatung unterstützt, das dich individuell berät und dir hilft, den für dich besten Weg zu finden.

Dieser Kurs ist besonders geeignet für IT-interessierte Neueinsteiger oder Umsteiger, die den modernen Beruf des Informatikers ausüben möchten und dafür einen anerkannten Abschluss erwerben wollen. Auch als Dienstleister, Freelancer oder Berater kannst du dir hier eine Zusatzqualifikation sichern, um deine Kunden bei IT-Projekten kompetent zu unterstützen.

Also, worauf wartest du noch? Starte deine Reise in die spannende Welt der Informatik mit dem Fernlehrgang „Gepr. Informatiker/in“ bei der SGD und eröffne dir vielversprechende Karrierechancen!

Auch hier die wichtigsten Daten im Überblick:

Anzeige

SGD – Weiterbildung – Informatiker/in (Zertifikat)

5.100,00 €

170 €  pro Monat (30 Monate Studiendauer)
Details► gratis Infomaterial

SGD Informatik Fernstudium

Natürlich kannst du ganz klassisch an der SGD Informatik studieren

Geprüfter IT-Betriebswirt

Stell dir vor, du bist der Schlüssel zu effizienteren IT-Systemen und Kosteneinsparungen in deinem Unternehmen. Mit dem Fernlehrgang „Gepr. IT-Betriebswirt/in“ bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD Informatik) wirst du genau zu diesem Experten ausgebildet. Dieser Kurs bereitet dich darauf vor, die Schnittstelle zwischen IT und Betriebswirtschaft zu meistern und in einer modernen IT-Abteilung das betriebswirtschaftliche Potenzial der IT zu erkennen und optimal zu gestalten.

Der Abschluss des Kurses bringt dir nicht nur ein SGD-Abschlusszeugnis, sondern auch ein SGD-Zertifikat nach Bestehen einer Prüfung und eines lehrgangsinternen Tests. Diese Qualifikationen sind wertvolle Nachweise für deine neu erworbenen Fähigkeiten und eröffnen dir neue Karrieremöglichkeiten.

Dauer und Aufwand des Kurses sind flexibel gestaltet. Empfohlen werden 30 Monate bei einem wöchentlichen Aufwand von etwa 11 Stunden, aber du kannst den Kurs auch in bis zu 48 Monaten abschließen. Die Weiterbildung ist nach AZAV zertifiziert und über Bildungsgutschein bis zu 100 % förderfähig, was sie für dich finanziell besonders attraktiv macht.

In diesem Kurs erwirbst du sowohl umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse als auch vertieftes IT-Know-how. Du lernst alles über Volkswirtschaft und Betriebswirtschaftslehre, Informationsmanagement, Online-Projektmanagement, Electronic Procurement und Supply Chain Management. Eine realitätsnahe Fallstudie begleitet dich von Anfang an und bereitet dich auf praktische Aufgaben im Beruf vor.

Wenn du bereits mehrjährige praktische Berufserfahrung in einem IT-nahen Beruf besitzt, aber noch keinen anerkannten Abschluss hast, ist dieser Kurs ideal für dich. Auch für Software-Entwickler, Web-Master, IT-Systemkaufleute oder Industriekaufleute bietet der IT-Betriebswirt eine attraktive Weiterbildungsmöglichkeit.

Die Lernstoffübersicht umfasst:

  • Informations- und Kommunikationstechnologie: Vernetzung und Multimedia, Internet-Technologie, Informationsmanagement
  • Volkswirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre: Qualitätsorientiertes Denken, Rechnungswesen, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Strategischer IT-Einsatz: Optimierung der Informationsverarbeitung im Unternehmen
  • Unternehmensführung und Organisation: Projektmanagement, Personalwirtschaft, Marketing und Vertrieb, E-Commerce Sicherheitssysteme
  • Recht und Steuerwesen: Bürgerliches Recht, Online-Recht, Steuerwesen
  • Arbeitsmethodik: Zeitmanagement und Selbstorganisation
  • Praktische Fallstudien zu Industrie, Handel, Dienstleistung und Financial Services

Der Lehrgang „Gepr. IT-Betriebswirt/in“ an der SGD ermöglicht dir, deine Karriere auf das nächste Level zu heben. Du lernst, wie du IT und Betriebswirtschaft geschickt kombinierst, um dein Unternehmen voranzubringen und deine eigene berufliche Zukunft zu sichern.

Tauche ein in diese spannende Weiterbildung und nutze die Chance, deine Kompetenzen zu erweitern und neue berufliche Türen zu öffnen!

Auch hier die wichtigsten Daten im Überblick:

Anzeige

SGD – Weiterbildung – Geprüfter IT-Betriebswirt (Zertifikat)

5.460,00 €

182 €  pro Monat (30 Monate Studiendauer)
Details► gratis Infomaterial

SGD Geprüfter IT Betriebswirt

Oder du machst eine Weiterbildung zum geprüften IT-Betriebswirt

Betriebswirt/in – Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, Staatl. gepr.

Stell dir vor, du steigst in die Führungsebene eines Unternehmens auf und übernimmst verantwortungsvolle Aufgaben im Management. Mit dem Fernlehrgang „Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft“ bei der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) erreichst du genau dieses Ziel. Dieser Kurs qualifiziert dich für zahlreiche Führungspositionen in Wirtschaft und Verwaltung, indem er dir ein breit gefächertes Wissen in allen betriebswirtschaftlichen Fragen vermittelt.

Wahlmodule und Flexibilität: Du hast die Möglichkeit, aus mehreren Modulen zwei vertiefende Themenschwerpunkte auszuwählen, oder du entscheidest dich später. Sollte sich im Laufe des Kurses dein Interesse ändern, kannst du deine Wahlmodule jederzeit wechseln. Zur Auswahl stehen dir:

  • Projektmanagement
  • Innovationsmanagement
  • Online-Marketing
  • Teams erfolgreich führen
  • Wissensmanagement

Der Abschluss dieses Kurses ist sehr anerkannt: Du erhältst ein SGD-Abschlusszeugnis nach Bearbeitung aller Einsendeaufgaben und Fallstudien und den offiziellen Abschluss „Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft“ nach Bestehen der staatlichen Prüfung. Der Fernlehrgang ist gemäß dem Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) auf Stufe 6 eingestuft, was ihm eine hohe Anerkennung verleiht.

Die Dauer und der Aufwand sind flexibel gestaltet. Empfohlen wird eine Kursdauer von 36 Monaten bei etwa 15 Stunden pro Woche, wobei du bis zu 54 Monate Zeit hast, um den Kurs abzuschließen. Die Finanzierung kann durch das Aufstiegs-BAföG unterstützt werden, was dir einen staatlichen Zuschuss von bis zu 75 % ermöglicht.

Die Lernziele dieses Fernlehrgangs sind vielfältig und praxisorientiert. Du wirst in 12 Modulen darauf vorbereitet, Unternehmen systemisch zu analysieren und deren Prozesse zu optimieren. Du lernst wirtschaftsrechtliche Sachverhalte zu berücksichtigen und strategische Entscheidungen zu treffen. Besonders wertvoll sind die Kenntnisse in beruflicher Informatik, Marketing und Personalwirtschaft, die dir sogar ermöglichen, deine eigene unternehmerische Selbstständigkeit in Angriff zu nehmen.

Die beruflichen Perspektiven sind beeindruckend. Mit dieser Weiterbildung bist du bestens vorbereitet, Führungspositionen zu übernehmen, sei es im Personal- und Rechnungswesen, im Verkauf und Vertrieb oder in der Geschäftsführung eines mittelständischen Unternehmens. Aufgaben wie Arbeitsplanung und -steuerung, Qualitätsmanagement, Controlling und die Beratung der Geschäftsleitung gehören ebenso dazu wie die Koordination der betrieblichen Ausbildung oder die Leitung von Projekten.

Die Lernstoffübersicht umfasst:

  • Berufsübergreifender Lernbereich: Deutsch, Englisch, Mathematik, Politik
  • Berufsbezogener Lernbereich: Unternehmensanalyse im systemischen Kontext, Bewertung betrieblicher Wertströme, Prüfung wirtschaftsrechtlicher Sachverhalte, Anwendung von Mikro- und Makroökonomie, Gestaltung und Steuerung personalwirtschaftlicher Führungsprozesse, Nutzung beruflicher Informatik, effiziente Gestaltung von Beschaffungs- und Leistungserstellungsprozessen, Unternehmensentscheidungen im Controlling, Entwicklung und Evaluation von Marketingkonzepten, Investitions- und Finanzierungsentscheidungen, Vorbereitung auf unternehmerische Selbstständigkeit

Zusätzlich kannst du optionale Lernangebote wie Projektmanagement, Innovationsmanagement, Wissensmanagement, Teamführung und Online-Marketing nutzen, um dein Wissen noch weiter zu vertiefen.

Mit dem Fernlehrgang „Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft“ bei der SGD bist du bestens gerüstet, um in der modernen Wirtschaftswelt erfolgreich zu sein und Führungspositionen zu übernehmen. Starte jetzt deine Karriere und sichere dir deine Zukunft als Betriebswirt mit exzellenten Qualifikationen!

Auch hier die wichtigsten Daten im Überblick:

Anzeige

SGD Betriebswirt Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik

SGD-Informatik: Auch der Bereich Wirtschaftsinformatik ist an der SGD möglich

Vergleich der drei Fernlehrgänge

Wenn du deine Karriere im IT- oder Wirtschaftsbereich vorantreiben möchtest, bietet die SGD drei hervorragende Fernlehrgänge, die dir dabei helfen können, deine beruflichen Ziele zu erreichen: Gepr. Informatiker/in, Gepr. IT-Betriebswirt/in und Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft.

Der Fernlehrgang Gepr. Informatiker/in ist ideal für dich, wenn du eine umfassende Ausbildung in den Grundlagen und Anwendungen der Informatik suchst. In diesem Kurs lernst du die Grundlagen der Informatik, die Softwareprogrammierung mit Python und Java, die Datenbankentwicklung mit PHP/MySQL, den Netzwerkbetrieb, IT-Sicherheit, Software-Engineering und künstliche Intelligenz. Die empfohlene Kursdauer beträgt 30 Monate bei einem wöchentlichen Aufwand von ca. 10 Stunden, wobei du flexibel bis zu 48 Monate Zeit hast.

Nach erfolgreichem Abschluss erhältst du ein SGD-Abschlusszeugnis und ein SGD-Zertifikat. Der Kurs ist über einen Bildungsgutschein bis zu 100 % förderfähig.

Wenn du bereits über IT-Kenntnisse verfügst und diese mit betriebswirtschaftlichem Wissen kombinieren möchtest, ist der Fernlehrgang Gepr. IT-Betriebswirt/in die richtige Wahl für dich. Dieser Kurs bereitet dich auf leitende IT-Positionen vor und deckt Themen wie Volkswirtschaft und Betriebswirtschaftslehre, Informationsmanagement, Online-Projektmanagement, Personalwirtschaft, Marketing und Controlling ab.

Die empfohlene Kursdauer beträgt 30 Monate bei einem wöchentlichen Aufwand von ca. 11 Stunden, mit einer flexiblen Laufzeit bis zu 48 Monate. Nach erfolgreicher Kursteilnahme und Prüfung erhältst du ein SGD-Abschlusszeugnis und ein SGD-Zertifikat. Auch dieser Kurs ist über einen Bildungsgutschein bis zu 100 % förderfähig.

Für diejenigen, die eine Karriere im Management anstreben, bietet der Fernlehrgang Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft die umfassendste Ausbildung. Dieser Kurs bereitet dich auf Führungspositionen in Wirtschaft und Verwaltung vor und vermittelt dir ein breites betriebswirtschaftliches Wissen.

Die Lerninhalte umfassen Unternehmensanalyse, wirtschaftsrechtliche Sachverhalte, Personalwirtschaft, berufliche Informatik, Marketing, Controlling und strategische Unternehmensführung. Die empfohlene Kursdauer beträgt 36 Monate bei einem wöchentlichen Aufwand von ca. 15 Stunden, mit einer flexiblen Laufzeit bis zu 54 Monate.

Du erhältst ein SGD-Abschlusszeugnis und den offiziellen staatlichen Abschluss „Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft“, der gemäß dem Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) auf Stufe 6 eingestuft ist. Dieser Kurs kann durch das Aufstiegs-BAföG gefördert werden, wodurch du bis zu 75 % staatlichen Zuschuss erhältst.

  • Gepr. Informatiker/in: Ideal für den Einstieg in die IT-Welt mit Fokus auf technische Fähigkeiten.
  • Gepr. IT-Betriebswirt/in: Perfekt für IT-Profis, die betriebswirtschaftliche Kenntnisse erwerben und Führungsaufgaben übernehmen wollen.
  • Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft: Optimal für eine Karriere im Management mit umfassendem betriebswirtschaftlichem Wissen und hoher Anerkennung.

Egal, welchen Lehrgang du wählst, die SGD bietet dir flexible Lernzeiten, anerkannte Abschlüsse und attraktive Fördermöglichkeiten, um deine beruflichen Ziele zu erreichen.

Hier noch mal alle SGD Informatik Details im direkten Vergleich einander gegenübergestellt:

Anzeige

12
SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
Anbieter SGD – Weiterbildung – Informatiker/in (Zertifikat)SGD – Weiterbildung – Geprüfter IT-Betriebswirt (Zertifikat)
LernmethodikFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit Präsenzanteil
StudienabschlussAKAD-ZertifikatSGD-Abschlusszeugnis/-zertifikat
LehrgangsbeginnJederzeitJederzeit
Lehrgangsdauer30 Monate30 Monate
Credits nach ECTSkeinekeine
Teilnahmevoraussetzungen

Kursteilnahme: Sicherer Umgang mit dem Betriebssystem MS Windows, der Software Word und Excel sowie mit dem Internet. Aufgrund der anspruchsvollen Lehrgangsinhalte ist mindestens ein Realschulabschluss erforderlich sowie logisches Denkvermögen und Englisch-Grundkenntnisse. Technik: Du brauchst einen Standard-PC mit 4 GB RAM, Windows 7 oder neuer (64 Bit), DVD-Laufwerk sowie Internetzugang.

Um am Kurs erfolgreich teilzunehmen, benötigst du eine mehrjährige praktische Berufserfahrung – idealerweise in einem Beruf aus dem Umfeld der IT oder in einem kaufmännischen Beruf. Zusätzlich solltest du den Umgang mit dem PC beherrschen sowie den Umgang mit den Diensten des Internets.

Erforderliche Arbeitsmittel-Du benötigst einen Standard-Multimedia-PC mit Internetanschluss, DVD-Laufwerk und aktuellem Browser.
Umfang des Studienmaterials

Studienmappe,49 Studienhefte
Zugang zum sgd-OnlineCampus

Studienmappe, 75 Studienhefte, 2 CDs, Gratis-Lern-Apps und Hördateien, Zugang zum sgd-OnlineCampus

Kosten

5.100,00 €

170 €  pro Monat (30 Monate Studiendauer)

5.460,00 €

182 €  pro Monat (30 Monate Studiendauer)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial

SGD Informatik Vergleich

In unserer Übersicht kannst du die drei Fernlehrgänge miteinander vergleichen

So bekommst du 100 Euro Rabatt

Das SGD Informatik Studium ist eine lohnende Investition in deine berufliche Zukunft. Die regulären Kosten liegen zwischen 5.070,00 und 6.984,00 Euro.

Doch keine Sorge, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um die Kursgebühren zu reduzieren und dein Studium finanziell angenehmer zu gestalten. Hier sind die Details zu den verfügbaren Rabatten und Vergünstigungen:

Wenn du ADAC-Mitglied bist, kannst du einen Gutschein im Wert von 100,– € erhalten. Diesen Preisnachlass bekommst du, wenn du deinen Lehrgang erfolgreich abgeschlossen hast. So funktioniert es:

  1. ADAC-Mitgliedschaft prüfen: Stelle sicher, dass du ein gültiges ADAC-Mitglied bist.
  2. Lehrgang absolvieren: Melde dich bei einem Fernlehrgang der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) an und schließe diesen erfolgreich ab.
  3. Gutschein einlösen: Nach deinem erfolgreichen Abschluss erhältst du einen Gutschein im Wert von 100,– €, den du einlösen kannst.

Diese Rabattaktion ist eine tolle Möglichkeit, deine Weiterbildungskosten zu senken und gleichzeitig von den Vorteilen deiner ADAC-Mitgliedschaft zu profitieren.

Die SGD bietet verschiedene Rabattmöglichkeiten an, um die Teilnahme an ihren Fernlehrgängen attraktiver zu gestalten.

SGD Informatik Rabatt Kosten

Sichere dir Rabatt von bis zu 100 Euro

Fazit SGD Informatik

Wenn du deine IT-Kenntnisse erweitern und beruflich aufsteigen möchtest, bieten die Fernkurse der Studiengemeinschaft Darmstadt (SGD) eine ausgezeichnete Gelegenheit. Mit drei verschiedenen Kursen, die alle unter 7000 € liegen, hast du die Möglichkeit, die Ausbildung zu wählen, die am besten zu deinen Zielen passt:

  1. Gepr. Informatiker/in: Perfekt für den Einstieg in die IT-Welt mit einem starken Fokus auf technische Fähigkeiten und aktuelle IT-Trends wie künstliche Intelligenz.
  2. Gepr. IT-Betriebswirt/in: Ideal für IT-Profis, die ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse erweitern und Führungsaufgaben übernehmen möchten.
  3. Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft: Optimal für eine Karriere im Management mit umfassendem betriebswirtschaftlichem Wissen und hoher Anerkennung.

Egal für welchen Kurs du dich entscheidest, die SGD bietet flexible Lernzeiten, anerkannte Abschlüsse und attraktive Fördermöglichkeiten. Nutze diese Chance, um deine beruflichen Perspektiven zu erweitern und in der dynamischen IT-Branche erfolgreich zu sein.

Hast du Fragen? Stell sie gerne in den Kommentaren.

Anzeige

Ähnliche Beiträge


Kommentare

Stefano 5. Juni 2024 um 21:14

Danke für den guten Vergleich. Ihr macht das Spitze!

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *