Skip to main content

SGD Marketing: 2 Fernkurse unter 7000€ im Vergleich

Anzeige

In unserem SGD Marketing Vergleich findest du zwei Fernkurse, die beide unter 7000€ liegen. Wenn du auf der Suche nach einer flexiblen und kosteneffizienten Möglichkeit bist, deine Marketingkenntnisse zu erweitern, bist du hier genau richtig.

In diesem Artikel stellen wir dir die wichtigsten Details der beiden Kurse vor, damit du eine informierte Entscheidung treffen kannst. Lass uns gemeinsam herausfinden, welcher Kurs am besten zu deinen Bedürfnissen und Zielen passt!

Lass uns direkt starten.

Das SGD Marketing-Fernstudium

Melde dich jetzt an und profitiere von 10 % Rabatt bei über 2000 Teilnehmern. Und bestelle dir im ersten Schritt das kostenfreie Infomaterial direkt zu dir nach Hause:

Anzeige

Fachwirt/in für Marketing IHK (Zertifikat)

Die SGD bietet den Fernkurs „Fachwirt/in für Marketing IHK (Zertifikat)“ an. Als „Gepr. Fachwirt/in für Marketing – Bachelor Professional in Marketing (IHK)“ wirst du zum unverzichtbaren Marketingexperten in deinem Unternehmen.

Deine Aufgaben sind dabei so vielfältig wie verantwortungsvoll: Du sammelst und analysierst Marktinformationen, bereitest Produktentscheidungen vor und entwickelst Strategien zur Kundenbindung und Neukundengewinnung.

Mit diesem Abschluss erwartet dich ein breites und spannendes Aufgabenfeld, in dem du maßgeblich zum Erfolg deines Unternehmens beiträgst.

Abschluss SGD Marketing Fachwirt

Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst du ein SGD-Abschlusszeugnis. Bestehst du die IHK-Abschlussprüfung, trägst du den Titel „Geprüfte/r Fachwirt/in für Marketing – Bachelor Professional in Marketing (IHK)“.

Dieser Abschluss befindet sich gemäß dem Deutschen Qualifikationsrahmen auf DQR-Niveau 6.

SGD Fachwirt Marketing IHK Abschluss

Am Ende trägst du den Titel „„Geprüfte/r Fachwirt/in für Marketing – Bachelor Professional in Marketing (IHK)“

Dauer und Aufwand

Der SGD Marketing Lehrgang ist auf 18 Monate bei einem wöchentlichen Aufwand von ca. 10 bis 12 Stunden ausgelegt. Eine flexible Lehrgangslaufzeit von bis zu 30 Monaten ist möglich. Du kannst also kostenfrei verlängern, wenn du möchtest.

SGD Fachwirt Marketing IHK Dauer Aufwand

Eine Verlängerung oder Verkürzung ist jederzeit möglich

Lernziele der Weiterbildung

Um im Marketing erfolgreich zu sein, musst du die Auswirkungen deiner Handlungen und Entscheidungen ganzheitlich überblicken. Dieser Kurs vermittelt dir die notwendigen Fähigkeiten, um auf neue Situationen und Herausforderungen souverän zu reagieren.

SGD Fachwirt Marketing IHK Lernziele

Das Studium ist in unterschiedliche Abschnitte mit verschiedenen Zielen unterteilt

Du lernst die wichtigen Marketinginstrumente und deren praktische Anwendungen kennen und wirst befähigt, handlungsorientierte Lösungen zu entwickeln. In zahlreichen Fallbeispielen aus der Praxis erwirbst du das nötige Know-how für leitende Aufgaben, inklusive Kommunikation und Personalführung.

Berufliche Perspektive

Mit dem SGD Marketing Lehrgang kannst du dich beruflich stark weiterentwickeln. Für ausgebildete Kaufleute ist es die ideale Möglichkeit, in eine Fach- oder Führungsposition im Marketing aufzusteigen.

Illustration SGD Fachwirt Marketing IHK berufliche Perspektive

Du könntest bspw. in einer Agentur anfangen

Auch berufserfahrene Praktiker aus Vertrieb, Werbung oder Beratung haben mit dem anerkannten IHK-Abschluss ausgezeichnete Chancen, ins Marketing aufzusteigen. Du wirst sowohl in Marketingabteilungen von Unternehmen als auch in Werbe- und Marketingagenturen gefragt sein.

Lernstoffübersicht

Nachfolgend ein Überblick über den Lernstoff, der dich im Fernlehrgang erwartet:

  • Marketingstrategien entwickeln: Analyse von Marktentwicklungen, Marktforschungsinstrumente anwenden, Marketingstrategien ableiten und umsetzen.
  • Marketingkonzepte und -projekte planen und umsetzen: Strategiegerechter Marketingmix, Koordinierung und Optimierung von Marketingprojekten.
  • Marketingprozesse analysieren, bewerten und weiterentwickeln: Marketingcontrolling, Prozessoptimierung.
  • Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit: Situationsgerechte Kommunikation, Präsentationstechniken, Personalrekrutierung, Führungsmethoden, Mitarbeiterentwicklung, Arbeits- und Gesundheitsschutz.
Illustration SGD Fachwirt Marketing IHK Lernstoffübersicht

Unter anderem setzt du dich mit Marketingstrategien auseinander

Bist du bereit, deine Karriere im Marketing auf das nächste Level zu heben? Dann ist der Geprüfte/r Fachwirt/in für Marketing – Bachelor Professional in Marketing (IHK) genau das Richtige für dich!

Bestelle dir noch heute das kostenfreie Infopaket zum Lehrgang:

Anzeige

Empfehlung SGD – Weiterbildung – Fachwirt/in für Marketing IHK (Zertifikat)

3.708,00 €

206 €  pro Monat (18 Monate Studiendauer)
Details► gratis Infomaterial

Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Schwerpunkt Absatzwirtschaft/Marketing (Zertifikat)

Als „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft“ wirst du zu einem gefragten Experten in zahlreichen Führungspositionen in Wirtschaft und Verwaltung. Dein umfassendes Wissen in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen qualifiziert dich für ein breites Aufgabenspektrum in Bereichen wie Recht, Marketing, Betriebsinformatik, Personal- und Projektmanagement sowie Controlling.

Der Fernstudiengang bei der SGD bereitet dich nicht nur auf diese vielfältigen Aufgaben vor, sondern ermöglicht dir auch den entscheidenden Schritt von einer ausführenden zu einer leitenden Tätigkeit. Mit diesem Abschluss erhöhst du deine Chancen auf eine attraktive Führungsposition im Management erheblich.

Abschluss

Nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben und Fallstudien erhältst du ein SGD-Abschlusszeugnis. Nach Bestehen der staatlichen Prüfung trägst du den angesehenen Titel „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft“. Dieser Abschluss ist gemäß dem Deutschen Qualifikationsrahmen auf DQR-Stufe 6 eingestuft, was deine Qualifikation auf ein hohes professionelles Niveau hebt.

Illustration SGD Betriebswirt Absatzwirtschaft Marketing Abschluss

Hier machst du den Abschluss „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft“.

Dauer und Aufwand

Die empfohlene Dauer des Lehrgangs beträgt 36 Monate mit einem wöchentlichen Aufwand von ca. 15 Stunden. Dank der flexiblen Lehrgangslaufzeit kannst du den Kurs jedoch bis zu 54 Monate absolvieren, was dir die Freiheit gibt, dein Studium optimal an deine persönlichen und beruflichen Bedürfnisse anzupassen.

SGD Betriebswirt Absatzwirtschaft Marketing Dauer Aufwand

Auch dieses Fernstudium kannst du prinzipiell verlängern

Lernziele

In diesem Fernlehrgang wirst du in 12 Modulen umfassend auf die staatliche Abschlussprüfung vorbereitet. Du lernst, Unternehmen systemisch zu analysieren und Unternehmensprozesse effizient zu optimieren.

Dabei berücksichtigst du wirtschaftsrechtliche Sachverhalte und strategische Entscheidungen, was dir eine ganzheitliche Sicht auf betriebliche Abläufe und Herausforderungen vermittelt.

Zudem decken die Lerninhalte berufliche Informatik, Marketing und Personalwirtschaft ab, wodurch du dich auch auf eine mögliche unternehmerische Selbstständigkeit vorbereitest.

Du wirst befähigt, Führungsaufgaben in Unternehmen jeder Größe und Branche zu übernehmen und strategisch zu agieren.

Illustration SGD Betriebswirt Absatzwirtschaft Marketing Lernziele

Das Studium umfasst auch die Bereiche Informatik, Marketing und Personalwirtschaft

Wahlmodule

Im Verlauf des Kurses kannst du aus verschiedenen Wahlmodulen zwei vertiefende Themenschwerpunkte auswählen, um deine Qualifikationen zu spezialisieren:

  • Projektmanagement: Lerne, Projekte effizient zu planen und durchzuführen.
  • Innovationsmanagement: Entwickle innovative Lösungen und setze sie erfolgreich um.
  • Online-Marketing: Vertiefe deine Kenntnisse in digitalen Marketingstrategien.
  • Teams erfolgreich führen: Erwirb Führungsfähigkeiten, um Teams effektiv zu leiten.
  • Wissensmanagement: Optimiere den Umgang mit Wissen und Informationen in Unternehmen.
SGD Betriebswirt Absatzwirtschaft Marketing Wahlmodule

Auch Innovationsmanagement steht auf deinem Programm

Solltest du deine Wahlmodule im Verlauf des Kurses wechseln wollen, ist dies jederzeit möglich, was dir maximale Flexibilität bietet.

Berufliche Perspektiven

Dieser Lehrgang bereitet dich speziell auf die Übernahme von Führungspositionen vor. Du wirst in der Lage sein, verschiedene Funktionsbereiche wie Personal- und Rechnungswesen, Verkauf und Vertrieb zu leiten oder sogar die Geschäfte eines mittelständischen Unternehmens zu führen.

SGD Betriebswirt Absatzwirtschaft Marketing berufliche Perspektiven

Mit dem Studium bereitest du dich auf Führungsaufgaben vor

Deine Aufgaben umfassen unter anderem die Arbeitsplanung und -steuerung, das Qualitätsmanagement und Controlling, die Beratung der Geschäftsleitung sowie die Koordination der betrieblichen Ausbildung. Auch die Leitung von Projekten gehört zu deinen möglichen Verantwortungsbereichen. Mit diesem Abschluss eröffnen sich dir vielseitige Karrieremöglichkeiten in unterschiedlichen Branchen.

Lernstoffübersicht

Nachfolgend ein Überblick über den Lernstoff, der dich erwartet:

Berufsübergreifender Lernbereich:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Politik

Berufsbezogener Lernbereich:

  • Das Unternehmen im systemischen Kontext analysieren
  • Betriebliche Wertströme beurteilen
  • Wirtschaftsrechtliche Sachverhalte prüfen
  • Mikro- und Makroökonomie als Theorien der Märkte anwenden
  • Personalwirtschaftliche Führungs- und Entscheidungsprozesse gestalten und steuern
  • Berufliche Informatik bei Unternehmensprozessen nutzen
  • Beschaffungs- und Leistungserstellungsprozesse effizient gestalten
  • Unternehmensentscheidungen mithilfe der Kosten- und Leistungsrechnung im Controlling steuern
  • Differenzierte Marketingkonzepte entwickeln und evaluieren
  • Investitions- und Finanzierungsentscheidungen treffen
  • Unternehmerische Selbstständigkeit vorbereiten und das Unternehmen strategisch führen

Optionale Lernangebote:

  • Projektmanagement
  • Innovationsmanagement
  • Wissensmanagement
  • Teamführung
  • Online-Marketing

Mit dem „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft“ an der SGD bist du bestens gerüstet, um in der modernen Geschäftswelt erfolgreich zu sein. Bereit, deine Karriere auf das nächste Level zu heben? Dann ist dieser Lehrgang genau das Richtige für dich!

Auch hier die wichtigsten Daten im Überblick:

Anzeige

SGD – Weiterbildung – Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Schwerpunkt Absatzwirtschaft/Marketing (Zertifikat)

6.984,00 €

194 €  pro Monat (36 Monate Studiendauer)
Details► gratis Infomaterial

Vergleich der beiden Fernlehrgänge

Wenn du dich zwischen den beiden Studiengängen „Gepr. Fachwirt/in für Marketing – Bachelor Professional in Marketing (IHK)“ und „Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft“ entscheiden möchtest, ist es wichtig, die Unterschiede und Besonderheiten jedes Programms zu verstehen.

Darauf gehen wir daher in den nachfolgenden Abschnitten ein:

Fokus und Spezialisierung

Der „Gepr. Fachwirt/in für Marketing“ konzentriert sich intensiv auf alle Aspekte des Marketings. Du wirst umfassende Kenntnisse in Marktforschung, Marketingstrategien und -projekten sowie Marketingcontrolling erlangen.

Deine Aufgaben umfassen die Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien, die Analyse von Marktinformationen und die Optimierung von Marketingprozessen. Diese Spezialisierung macht dich zu einem Experten im Marketing, der sowohl in Marketingabteilungen von Unternehmen als auch in Werbe- und Marketingagenturen gefragt ist.

Illustration SGD Betriebswirt Absatzwirtschaft Marketing Fokus

Du eignest dir Kenntnisse in Marktforschung, Marketingstrategien und -projekten sowie Marketingcontrolling an

Im Gegensatz dazu bietet der „Staatl. gepr. Betriebswirt/in“ eine breit gefächerte betriebswirtschaftliche Ausbildung. Du wirst in Bereichen wie Recht, Betriebsinformatik, Personal- und Projektmanagement sowie Controlling ausgebildet. Dieser Lehrgang bereitet dich darauf vor, Führungsaufgaben in verschiedenen Funktionsbereichen zu übernehmen, wie Personalwesen, Rechnungswesen, Vertrieb oder sogar als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens.

Die breite Ausrichtung dieses Programms ermöglicht dir vielseitige Karrieremöglichkeiten und qualifiziert dich für Führungspositionen in unterschiedlichen Unternehmensbereichen.

Abschluss und Anerkennung

Beide Studiengänge bieten dir nach erfolgreichem Abschluss eine hohe Anerkennung. Der „Gepr. Fachwirt/in für Marketing“ führt zum Titel „Geprüfte/r Fachwirt/in für Marketing – Bachelor Professional in Marketing (IHK)“, während du nach dem Abschluss des „Staatl. gepr. Betriebswirt/in“ den Titel „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft“ erhältst. Beide Abschlüsse sind auf DQR-Niveau 6 eingestuft, was deinem Bildungsstand dem eines Bachelors entspricht.

Illustration SGD Marketing Vergleich Abschluss

Beide Abschlüsse sind auf DQR-Niveau 6 eingestuft

Dauer und Aufwand

Die empfohlene Dauer für den „Gepr. Fachwirt/in für Marketing“ beträgt 18 Monate bei einem wöchentlichen Aufwand von ca. 10 bis 12 Stunden. Die flexible Lehrgangslaufzeit ermöglicht es dir, den Kurs bis zu 30 Monate zu absolvieren.

Illustration SGD Marketing Vergleich Dauer

Beide Kurse kannst du prinzipiell verlängern

Der „Staatl. gepr. Betriebswirt/in“ hingegen ist auf 36 Monate bei einem wöchentlichen Aufwand von ca. 15 Stunden ausgelegt, wobei du die Möglichkeit hast, die Lehrgangslaufzeit auf bis zu 54 Monate zu verlängern.

Berufliche Perspektiven

Mit dem „Gepr. Fachwirt/in für Marketing“ qualifizierst du dich für Fach- oder Führungspositionen im Marketing. Deine Karrierechancen sind besonders in Marketingabteilungen, Werbe- und Marketingagenturen hervorragend.

SGD Marketing Vergleich Karriere

Die meisten gehen am Ende in eine Werbeagentur

Der „SGD Marketing Staatl. gepr. Betriebswirt/in“ bereitet dich auf die Übernahme von Führungspositionen in verschiedenen Funktionsbereichen vor. Du kannst in Personalwesen, Rechnungswesen, Verkauf und Vertrieb tätig werden oder die Geschäfte eines mittelständischen Unternehmens führen.

Zusätzlich bietet dir dieser Abschluss die Möglichkeit, in den Bereichen Arbeitsplanung und -steuerung, Qualitätsmanagement, Controlling, Geschäftsleitungsberatung sowie Projektleitung zu arbeiten.

Lerninhalte

Die Lerninhalte im „Gepr. Fachwirt/in für Marketing“ konzentrieren sich auf die Entwicklung und Umsetzung von Marketingstrategien, die Analyse von Marketingprozessen und die Anwendung von Marketingcontrolling. Du wirst in verschiedenen Bereichen der Marketingpraxis geschult und lernst, wie du souverän mit Partnern und Mitarbeitern kommunizierst sowie Personal führst.

Der „Staatl. gepr. Betriebswirt/in“ bietet eine umfassende Ausbildung in betriebswirtschaftlichen Themen. Du lernst, Unternehmen systemisch zu analysieren, betriebliche Wertströme zu beurteilen, wirtschaftsrechtliche Sachverhalte zu prüfen und personalwirtschaftliche Führungs- und Entscheidungsprozesse zu gestalten.

Zusätzlich kannst du Wahlmodule wie Projektmanagement, Innovationsmanagement, Wissensmanagement, Teamführung und Online-Marketing wählen, um deine Qualifikationen zu spezialisieren.

Illustration SGD Marketing Vergleich Lerninhalte

SGD Marketing: Du deckst die komplette Bandbreite des Marketings ab

Wenn du eine Karriere im Marketing anstrebst und dich intensiv auf dieses Fachgebiet spezialisieren möchtest, ist der „Gepr. Fachwirt/in für Marketing“ die richtige Wahl für dich.

Entscheidest du dich für eine breit gefächerte betriebswirtschaftliche Ausbildung mit vielseitigen Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Unternehmensbereichen, ist der „Staatl. gepr. Betriebswirt/in“ die bessere Option.

Beide Studiengänge bieten dir eine exzellente Grundlage für deine berufliche Weiterentwicklung und erhöhen deine Chancen auf eine erfolgreiche Karriere in der modernen Geschäftswelt.

Hier noch mal alle Details im direkten Vergleich einander gegenübergestellt:

Anzeige

12
SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt Empfehlung SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
Anbieter SGD – Weiterbildung – Fachwirt/in für Marketing IHK (Zertifikat)SGD – Weiterbildung – Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Schwerpunkt Absatzwirtschaft/Marketing (Zertifikat)
LernmethodikFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit Präsenzanteil
StudienabschlussZeugnis Industrie- und Handelskammer (IHK)SGD-Abschlusszeugnis/-zertifikat
LehrgangsbeginnJederzeitJederzeit
Lehrgangsdauer18 Monate36 Monate
Credits nach ECTSkeinekeine
Teilnahmevoraussetzungen

Du benötigst kaufmännische Grundkenntnisse

Kaufmännische Ausbildung und einige Jahre Berufserfahrung. Staatliche Prüfung: (Diese Voraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Prüfung erfüllt sein.) Du wirst zur Prüfung zugelassen, wenn du den Sekundarabschluss I, den Realschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss besitzen und
eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung und eine mindestens 1-jährige entsprechende Berufstätigkeit oder eine kaufmännische Berufstätigkeit von 7 Jahren aufweisen kannst und den Berufsschulabschluss oder einen gleichwertigen Bildungsstand besitzt.

Erforderliche ArbeitsmittelStandard-Multimedia-PC mit Betriebssystem Windows, Internetzugang und aktuellem Browser.Du benötigst einen Standard-Multimedia-PC mit Internetzugang und aktuellem Browser.
Umfang des Studienmaterials

Studienmappe, 38 Studienhefte, Online-Lernprogramm zum Thema Präsentation, Zugang zum Online-Campus waveLearn

Studienmappe, 108 Studienhefte, 1 Englisch-Wörterbuch,3 Sprach-CDs, 4 Lern-CD-ROMs mit Lernvideos zu MS Office, Gesetzestexte, Zugang zum sgd-OnlineCampus

Kosten

3.708,00 €

206 €  pro Monat (18 Monate Studiendauer)

6.984,00 €

194 €  pro Monat (36 Monate Studiendauer)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial

Kosten + Rabatt

Das Studium der Marketing bei der SGD ist eine lohnende Investition in deine berufliche Zukunft. Die regulären Kosten liegen zwischen 3.708,00 € und 6.984,00 €.

Doch keine Sorge, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um die Kursgebühren zu reduzieren und dein Studium finanziell angenehmer zu gestalten. Hier sind die Details zu den verfügbaren Rabatten und Vergünstigungen:

Bei der SGD gibt es verschiedene Rabattmöglichkeiten, die dir helfen können, deine Weiterbildungskosten zu senken. Nachfolgend ein Überblick über Rabatte, die dir mit dem entsprechenden Nachweis gewährt werden:

  • ADAC-Mitglieder: Als ADAC-Mitglied erhältst du einen Gutschein im Wert von 100,– €, den du einlösen kannst, wenn du deinen Lehrgang erfolgreich abschließt.
  • Ehrenamtliche: Wenn du dich ehrenamtlich engagierst, kannst du von einem Rabatt in Höhe von 15 % profitieren. Das ist eine Anerkennung und Wertschätzung für dein überdurchschnittliches Engagement für die Gesellschaft.
  • Arbeitslose: Die SGD unterstützt Arbeitslose dabei, ihre beruflichen Chancen durch eine qualifizierte Weiterbildung zu steigern. Daher erhalten Arbeitslose einen Rabatt in Höhe von 10 % auf die Kursgebühren.
  • Auszubildende: Wenn du eine Ausbildung machst und zusätzlich eine Weiterbildung absolvieren möchtest, gewährt dir die SGD einen Rabatt in Höhe von 10 %.
  • Studenten: Auch Studenten können von einem Rabatt in Höhe von 10 % profitieren, um ihr Studium mit wichtigem Zusatzwissen zu ergänzen.
  • Rentner und Pensionäre: Als Rentner oder Pensionär erhältst du einen Rabatt in Höhe von 10 % auf alle Kurse der SGD.
  • Schwerbehinderte: Schwerbehinderte erhalten ebenfalls einen Rabatt in Höhe von 10 %, um sie bei ihrer beruflichen Neuorientierung zu unterstützen.
  • Ehemalige SGD-Teilnehmer: Als Dankeschön für deine Treue erhältst du als ehemaliger Teilnehmer einen Rabatt in Höhe von 20 % für jeden weiteren Lehrgang deiner Wahl.
Illustration SGD Marketing Vergleich Kosten

Rabatte gibt es zahlreiche

Diese Rabatte können eine erhebliche Ersparnis für dich bedeuten und dir den Zugang zu einer qualifizierten Weiterbildung erleichtern.

Fazit SGD Marketing

Nachdem du die beiden Fernkurse „Gepr. Fachwirt/in für Marketing – Bachelor Professional in Marketing (IHK)“ und „Staatl. gepr. Betriebswirt/in – Bachelor Professional in Wirtschaft“ unter die Lupe genommen hast, stehen dir zwei attraktive Optionen für deine Weiterbildung im Bereich Marketing zur Verfügung.

Der „Gepr. Fachwirt/in für Marketing“ bietet eine spezialisierte Ausbildung mit Fokus auf alle Aspekte des Marketings. Dieser Kurs ist ideal für dich, wenn du eine Karriere in Marketingabteilungen oder Agenturen anstrebst und dich intensiv auf dieses Fachgebiet konzentrieren möchtest.

Auf der anderen Seite ermöglicht der „Staatl. gepr. Betriebswirt/in“ eine breit gefächerte betriebswirtschaftliche Ausbildung mit vielseitigen Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Unternehmensbereichen. Wenn du Interesse daran hast, Führungsaufgaben in unterschiedlichen Funktionsbereichen zu übernehmen, könnte dieser Kurs die richtige Wahl für dich sein.

Beide Kurse bieten hochwertige Ausbildungen zu attraktiven Konditionen unter 7000€ an, was sie zu einer erschwinglichen Option für deine berufliche Weiterentwicklung macht. Deine Entscheidung hängt letztendlich davon ab, welches Fachgebiet dich am meisten anspricht und welche beruflichen Ziele du erreichen möchtest.

Egal für welchen Kurs du dich entscheidest, beide werden dir eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Karriere im Marketingbereich bieten. Auch interessant: Ist die SGD seriös? 3 Gründe sich keine Sorgen zu machen

Hast du Fragen? Stell sie gerne in den Kommentaren.

Anzeige

Ähnliche Beiträge


Kommentare

Tim 30. Mai 2024 um 14:36

Danke für den guten Vergleich. Hat mir geholfen, mich zu entscheiden.

LG

Tim

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *