Skip to main content

Fernstudium Förderung – 10 berufsbegleitende Tipps trotz Job

Du suchst eine Fernstudium-Förderung? In diesem Artikel zeigen wir dir zehn Möglichkeiten, die du berufsbegleitend trotz Job nutzen kannst.

Denn nicht immer kann ein Fernstudium ohne Weiteres finanziert werden. Zu hoch sind oftmals die Kosten. Denn ein einfaches Bachelor- oder Master-Fernstudium kann auch schonmal schnell mehr als 10.000,00 Euro kosten.

Eine genaue Aufstellung findest du bspw. auch in unserem umfangreichen Fernstudium Kostenbeitrag.

#1 BAföG

Eine mögliche Förderungsform ist, wenn du einfach BAföG beantragst. Das Bundes­ausbildungs­förderungs­gesetz (BAföG) regelt die staatliche Unterstützung für die Ausbildung von Schülern und Studenten in Deutschland. Mit dem Kürzel BAföG wird daher auch die Förderung bezeichnet, die sich aus diesem Gesetz ergibt.

Angst vor einem Schuldenberg musst du hierbei zum Glück nicht haben. Studierende müssen nur die Hälfte des BAföG-Geldes zurückzahlen, die andere Hälfte schenkt dir der Staat. Es handelt sich demnach um ein zinsloses Darlehen. Für die Rückzahlung gibt es Regelungen, die deine individuelle berufliche und finanzielle Situation berücksichtigen. Außerdem gibt es für die Regelförderung eine Höchstgrenze: Mehr als 10.010,00 Euro musst du nicht zurückzahlen. Du bist also “nach oben” abgesichert.

Weitere Informationen findest du auf direkt auf bafög.de.

Anzeige

Alternativ kannst du auch die Webseite Anzeigedeinestudienfinanzierung.de nutzen. Hier findest du kostenlos die Möglichkeit dich über BAföG zu informieren und dir eine Einschätzung geben zu lassen.

 

Fernstudium Förderung Aufstiegs-BAföG

Aufstiegs-BAföG ist eine mögliche Form der Förderung im Fernstudium

#2 Bildungsfonds

Bei Bildungsfonds handelt es sich um eine Art der Studienfinanzierung. Hierbei sind die Rückzahlungsmodalitäten allerdings von BAföG und typischen Studienkrediten zu unterscheiden.

Die Rückzahlung erfolgt normalerweise gemessen am eigenen Einkommen und erst, wenn der Berufseinstieg erfolgreich verlaufen ist. Dabei wird die Rückzahlung immer an einen prozentualen Anteil des Bruttogehalts gekoppelt.

Anzeige

Der Vorteil von einem Bildungsfonds ist, dass eine Überschuldung nicht so schnell eintreten kann, da es eine Maximalgrenze in Bezug auf die Rückzahlung gibt. Es gibt hier institutionelle und private Anbieter.

Deine Chancen auf einen Bildungsfonds kannst du auf Anzeigedeinestudienfinanzierung.de checken.

Bildungsfonds Fernstudium Förderung

Fernstudium Förderung: Bildungsfonds kannst du für dein Fernstudium ebenfalls als Förderung nutzen

#3 Studienkredite (KfW)

Die dritte Form der Förderung sind die der typischen Studienkredite. Sie dienen der Finanzierung der Lebenshaltungskosten und der Studiengebühren.

Anzeige

Anbieter von Studienkrediten sind bspw. die KfW oder auch die DKB. Einen Überblick über die in Deutschland angebotenen Studienkredite gibt der Studienkredit-Test des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE).

Hier werden 29 Angebote vorgestellt und die jeweiligen Chancen und Risiken dargestellt. Zu diesen 29 Studienkredit-Vergebern zählen:

  • KfW: KfW-Studienkredit
  • Bundesverwaltungsamt: Bildungskredit
  • Brain Capital: Verschiedene hochschulspezifische Angebote
  • Darlehenskasse der Studierendenwerke e.V. (in NRW): Zinsloses Studiendarlehen / Daka-Darlehen
  • Studierendengesellschaft Witten/Herdecke: Umgekehrter Generationenvertrag
  • Deutsche Bildung: Deutsche Bildung Studienförderung
  • Chancen eG: Umgekehrter Generationenvertrag (für verschiedene Hochschulen)
  • Darlehenskasse der Bayerischen Studentenwerke: Studienabschlussdarlehen
  • Studierendenwerk Mannheim: Überbrückungsdarlehen 180 Sparkasse Herford: Studentenkredit
  • Studentische Darlehnskasse Berlin: Studienkredit
  • Studentenwerk Schleswig-Holstein: Darlehensfonds
  • Universität zu Lübeck: Studienfonds der Universität zu Lübeck
  • Studentenwerk Frankfurt: MainSWerk Studiendarlehen
  • Brain Capital: Master-Bildungsfonds
  • E. W. Kuhlmann-Stiftung: Mikrokredit für Studenten / studien-abschluss-hilfe
  • Brain Capital: LL.M.-Bildungsfonds
  • E. W. Kuhlmann: Rollendes Stipendium
  • Brain Capital: MBA-Bildungsfonds
  • Studierendenwerk Hamburg: Examensdarlehen
  • Darlehenskasse der Studierendenwerke e.V. (in NRW): Daka-Auslandsförderung
  • Studierendenwerk Bodensee (Seezeit): Zinsloses Darlehen aus dem DSW-Härtefonds
  • Studierendenwerk Hamburg: Zwischenfinanzierungsdarlehen
  • Studentenwerk Hannover: Studienabschlussdarlehen
  • Studentenwerk Frankfurt: MainSWerk Studiendarlehen (Auslandsförderung)
  • Studierendenwerk Mannheim: Studienabschlussdarlehen
  • Deutsche Apotheker- und Ärztebank: apoStudienKredit

Der Test ist für Studieninteressenten eine gute Entscheidungshilfe, um ihre persönlichen Anforderungen mit den angebotenen Studienkrediten abzugleichen. Banken vermitteln normalerweise günstige Studienkredite zu attraktiven Konditionen. Am besten du vereinbarst einfach ein Gespräch bei deiner Hausbank, um dir einen ersten Überblick zu verschaffen.

Das direkte Gespräch dient der Erörterung von Möglichkeiten für einen individuellen Studienkredit.

Fernstudium Förderung Studienkredite

Studienkredite gehören ebenfalls zu den Förderungsmöglichkeiten

#4 Stipendien

Stipendien sind eine weitere Förderungsmöglichkeit für Fernstudiengänge. Diese gibt es vorwiegend über Stiftungen. Aber auch viele Fernuniversitäten bieten Stipendien an (wie bspw. die AnzeigeIU Internationale Hochschule).

Zu den typischen Stiftungen zählen bspw. die nachfolgenden Stiftungen:

Anzeige
  • Friedrich-Ebert-Stiftung: für jeden, der an einer deutschen Hochschule immatrikuliert ist und ein Bachelor, ein Diplom oder einen Master machen will
  • Friedrich-Nauman-Stiftung: Es werden deutsche und ausländische Studierende gefördert, die an einer staatlich anerkannten Fernhochschule Vollzeit studieren
  • Hans-Böckler-Stiftung: Es werden Menschen auf dem gesamten Bildungsweg unterstützt
  • Rosa-Luxemburg-Stiftung: Gefördert wirst du, wenn du an einer staatlich anerkannten Uni oder (Fach-) Hochschule in Deutschland, der EU oder der Schweiz studierst
  • SBB Aufstiegsstipendium: Das Weiterbildungsstipendium erhältst du für einen Beruf bei der der Berufsausbildungsvertrag eingetragen war
    Stiftung des deutschen Volkes: Gefördert werden Studierende, deren Begabung und Persönlichkeit besondere Leistungen im Dienst der Allgemeinheit erwarten lassen
  • Stiftung der deutschen Wirtschaft – sdw/Förderwerk Klaus Murmann: das Stipendium ist abhängig von der Höhe des Einkommens der Eltern

Dabei verfolgt jede Stiftung einen bestimmten Zweck. Es liegt also an dir, die für dich passende Stiftung herauszusuchen und dir dein Fernstudium dadurch zu finanzieren.

Wir haben in unserem Artikel bereits ausführlich über mögliche Fernstudium-Stipendien berichtet. Schau dir diesen an, wenn du die direkten Links zu den Stiftungen bekommen möchtest.

Stipendien Fernstudium Förderung

Mit einem Stipendium musst du dich in der Regel um die Kosten nicht mehr kümmern

#5 Steuerliche Absetzbarkeit zur Fernstudium Förderung

Du kannst den Staat auch bitten dich im Nachgang, nachdem du bereits gezahlt hast, zu unterstützen. Das geht indirekt, indem du das Fernstudium steuerlich absetzt.

Vor allem bei einem Zweitstudium kannst du die gesamten Kosten als Werbungskosten deklarieren. Hierzu zählen normalerweise die meisten Master-Studiengänge.

Auch ist hier ein Vortrag ins Neue bzw. ein Rücktrag in vergangene Jahre möglich. Das hat den Vorteil, dass du die Kosten dann ansetzen kannst, wenn du auch mehr verdient hast (weil dir bspw. eine Gehaltserhöhung widerfahren ist).

Steuerlich setzt du die Kosten im Rahmen deiner Einkommenssteuererklärung an.

Anzeige

Sollte dein Fernstudium ein erstes Studium sein (wie bspw. bei einem Bachelor), dann kannst du die Kosten “nur” im Rahmen der Sonderausgaben ansetzen. Außerdem ist dann der Betrag auf 6.000,00 Euro insgesamt gedeckelt (im Gegensatz zu den Werbungskosten, hier ist eine unbegrenzte Deklarierung möglich).

(Quelle: bundesfinazhof.de – 23. Juli 2020 – Nummer 029/20 – Urteil vom 12.02.2020
VI R 17/20)

Ausführlich berichten wir darüber in unserem Artikel zur steuerlichen Absetzbarkeit von Fernstudiengängen.

Fernstudium Förderung steuerliche Absetzbarkeit

Durch die steuerliche Absetzbarkeit kannst du dir dein Fernstudium zusätzlich vergünstigen

#6 Bildungsprämien

Die Bildungsprämie gab es seit 2008. Es handelte sich um ein Instrument der öffentlichen Förderung für Weiterbildungen jeglicher Art.

Sie wurden von der deutschen Bundesregierung eingeführt, um die Bereitschaft der individuellen beruflichen Weiterbildung zu unterstützen und auszubauen.

Und die Bildungsprämien wurden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds finanziert. Nach 13 Programmjahren endete die Ausgabe von Prämiengutscheinen zum 31.12.2021.

Anzeige

Es handelt sich aktuell leider nicht mehr um eine Möglichkeit, das eigene Fernstudium zu finanzieren.

(Quelle: bildungspraemie.de)

Fernstudium Förderung Bildungsprämien

Auch Bildungsprämien zählen zur Förderung

#7 Förderprogramme der Länder (z.B. der Bildungsscheck)

Die einzelnen Bundesländer bieten unterschiedliche Förderprogramme zur Weiterbildung unter verschiedenen Namen an. Eine Übersicht findest du hier:

Das Förderprogramm “Bildungsscheck” gibt es seit 2006 speziell in  Nordrhein-Westfalen und ist eines der bekanntesten Förderprogramme überhaupt.

Mit dem Programm ermöglicht das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) im sogenannten “individuellen Zugang” finanzielle Unterstützung für Einzelpersonen. Es steht allen offen, die an einer beruflichen Weiterbildung teilnehmen möchten und bereit sind, diese selbst finanzieren.

Im sogenannten “betrieblichen Zugang” können Unternehmen eine finanzielle Unterstützung erhalten, die für ihre Beschäftigten eine berufliche Weiterbildung realisieren möchten.

Anzeige

Der Bildungsscheck verfolgt das Ziel, Personen zu unterstützen, die Beschäftigungsfähigkeit durch Lebensbegleitendes Lernen zu verbessern. Ferner können Unternehmen ihre eigene Wettbewerbsfähigkeit durch gut qualifizierte Beschäftigte stärken.

Weitere Informationen findest du auf weiterbildungsberatung.nrw.

Fernstudium Bildungs- Qualifizierungsschecks Förderung

Bildungs- und Qualifizierungsschecks sind ein weiteres Instrumentarium, mit dem du dir dein Fernstudium fördern lassen, kannst

#8 Fernstudium Förderung: Bildungsurlaub

In allen Bundesländern (mit Ausnahme von Bayern und Sachsen) hast du Anspruch auf bis zu fünf Tage gesetzlichen Bildungsurlaub. Es handelt sich nicht um Urlaub im herkömmlichen Sinn. Denn du nutzt die freie Zeit als Arbeitnehmer zur Weiterbildung.

So können dein Arbeitgeber und auch du von der Weiterbildung profitieren. Den Bildungsurlaub bekommst du für eine Weiterbildung deiner Wahl. Allerdings nicht in jedem Bundesland deiner Wahl.

In folgenden Bundesländern gibt es Regelungen für Bildungsurlaub:

  • Baden-Württemberg
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Hamburg
  • Hessen (auf Anfrage)
  • Niedersachsen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein

Die Wahl für den Bildungsurlaub sollte natürlich immer mit der beruflichen Tätigkeit bei deinem Arbeitgeber zusammenhängen.

Anzeige

Wenn dein Bundesland oben aufgeführt ist, dann hast du normalerweise Anspruch darauf. Geringfügig Beschäftigte und Auszubildende sind häufig von der Inanspruchnahme ausgeschlossen. Zum Teil auch Beamte (hängt von dem jeweiligen Bundesland ab).

Wenn du Bildungsurlaub haben willst, bestelle dir kostenlose Studienführer von deiner Fernuni, um das Angebot mit deinem Arbeitgeber zu besprechen.

Fernstudium Förderung Bildungsurlaub

Auch ein Bildungsurlaub ist eine mögliche Form der Förderung

#9 Deutsche Bildung

Über die Deutsche Bildung Studienfinanzierung kannst du Auszahlungsbeträge zwischen 3.000,00 und 30.000,00 Euro erhalten. Ferner ist es möglich diese mit anderen Finanzierungsquellen kombinieren.

Die Studienfinanzierung kann für das komplette Studium oder auch nur einzelne Abschnitte (wie bspw. 1 oder 2 Semester) genutzt werden.

Hierzu zählen auch Auslandssemester oder Abschlussphasen. Initiiert wird die Studienfinanzierung über den Studienfonds der Deutschen Bildung.

Weitere Informationen bekommst du auf deutsche-bildung.de.

Anzeige
Fernstudium Förderung Deutsche Bildung

Student/innen können mit der Deutsche Bildung Studienfinanzierung Auszahlungsbeträge zwischen 3.000,00 und 30.000,00 Euro erhalten

#10 Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr

Als Soldat kannst du bis zu 100 Prozent deiner Weiterbildungskosten finanziert bekommen. Es handelt sich um das Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr.

Auf der Grundlage des Soldatenversorgungsgesetzes hast du als Bundeswehrangehöriger Anspruch auf Berufsförderung.

Wenn du bspw. eine Weiterbildung oder einen Hochschulabschluss im Fernstudium planst, ist dein Ansprechpartner immer der Berufsförderungsdienst (BFD). Nimm vorher auf jeden Fall die kostenlose Beratung in Anspruch. Denn ohne diese wirst du nicht zugelassen. Die Beratung ist Voraussetzung, damit Ihnen ein Zuschuss gewährt werden kann.

Bei einer Förderzusage bekommst du sämtliche Studiengebühren und Spesen für dein Fernstudium oder den Fernlehrgang erstattet. Du musst dem BFD lediglich die Originalrechnung und eine Teilnahmebescheinigung vorlegen.

Weitere Informationen über den zuständigen Berufsförderungsdienst findest du auf www.bundeswehr.de

Berufsförderungsdienst BFD Bundeswehr

Fernstudium Förderung: Auch eine Förderungsform: Berufsförderungsdienst BFD Bundeswehr

Video

Ein gutes zusammenfassendes Video zu Fördermöglichkeiten für dein Fernstudium, hat auch Markus Jung von fernstudium-infos.de gemacht:

Anzeige
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit Fernstudium Förderung

Wir haben dir in diesem Artikel verschiedene Formen der Förderung gezeigt. Welche dabei für dich die beste Förderung ist, musst du für dich selbst entscheiden. Eine Webseite, die dir dabei helfen kann, dir diese Entscheidung abzunehmen, ist Anzeigedeinestudienfinanzierung.de.

Hier findest du kostenlos die Möglichkeit dich über BAföG, Bildungsfonds und Studienkredite zu informieren.

Was hast du für Erfahrungen mit Förderungsmöglichkeiten für dein Fernstudium gemacht? Schreib es uns gerne in die Kommentare.

Anzeige

Die passende Ausrüstung für dein Fernstudium

Du suchst noch den passenden Laptop für dein Fernstudium? Dann schau dir die Laptops für Studiengänge wie IT & Medien Kompetenzen, soziales & Gesundheit, Technik & Natur, Wirtschaft & Recht bei AfB Campus an.

In dem Studiengang-Ratgeber erfährst du, auf welche technischen Ausstattungsmerkmale du bei einem Campus-Laptop für deine Studienrichtung achten solltest und bekommst konkrete Geräteempfehlungen. Welches Notebook ist für dich am besten geeignet? Vom Alleskönner bis zum Premiumgerät, vom Kreativ-Notebook bis zur mobilen Power-Workstation. Hier findest du die richtige Ausrüstung, die zu dir passt.

► Laptops für Fernstudierende

Noch nicht das passende Fernstudium gefunden?

Wenn du noch nicht das passende Fernstudium gefunden hast, dann nutze einfach unseren kostenlosen Finder, mit dem du das für dich optimale Studium filtern und finden kannst:

► Fernstudium finden

Anzeige

Ähnliche Beiträge


Kommentare

Mike 3. Februar 2022 um 11:11

Hallo,

man sollte auch nicht die ganzen Rabatte vergessen, die einem von den Fernunis angeboten werden (bspw. Schwerbehinderten-Rabatt oder Rabatte für Schüler etc.).

VG

Mike

Antworten

fernstudium-in-deutschland.de 3. Februar 2022 um 17:13

Hallo,

danke für deinen Input. Rabatte für Alumni sollte man auch nicht vergessen.

VG

Das Team von fernstudium-in-deutschland.de

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *