Staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium erfolgreich absolvieren

Auf dieser Seite erhaltet ihr alle wichtigen Informationen für ein staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium. Wir klären was euch in dem Fernstudium erwartet, welche Voraussetzungen für die Zulassung nötig sind, wie lange das Fernstudium dauert und wie hoch die Kosten dafür sind. In unserer Übersicht erhaltet ihr alle wichtigen Informationen kurz knapp auf einem Blick.

Übersicht staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium 

Zulassungsvoraussetzung: Realschulabschluss, einschlägige Berufsausbildung sowie mindestens 1 Jahr Berufserfahrung
Studienstart: jederzeit möglich
Studiendauer staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium: 15 bis 36 Monate + 18 Monate Verlängerung möglich (Verkürzung auf 9 Monate möglich)
Abschluss: staatlich geprüfter Betriebswirt
Gesamtkosten: zwischen 3000,00 Euro und 4000,00 Euro

Wo kann das Fernstudium absolviert werden?



Das staatlich geprüfte Betriebswirt kann an der Fernakademie Klett absolviert werden. Über nachfolgenden Link kann die offizielle Webseite erreicht werden. Darüber hinaus gibt es dort die Möglichkeit sich kostenloses Infomaterial zu bestellen:


Herzlich Willkommen bei der Fernakademie für Wirtschaft & Management


Studieninhalte & Ablauf

Innerhalb vom staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium lernt ihr verschiedene praxisbezogene und vor allem betriebswirtschaftliche Abläufe. Beispielsweise zur Implementation von betrieblichen Prozessen sowie der Kosten- und Nutzenanalyse. Auch erlangt ihr Wissen welches sich besonders für Führungsaufgaben eignet.

Grundsätzlich gibt es unterschiedliche Bereiche innerhalb des Fernstudiums zum staatlich geprüften Betriebswirt. Diese werden wir euch in nachfolgender Übersicht zeigen. Die Liste ist alphabetisch sortiert:

  • Absatzwirtschaft/Marketing Staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium
  • Absatzwirtschaft/Marketing Staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium
  • Finanzwirtschaft Staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium
  • Logistik Staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium
  • Personalwirtschaft Staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium
  • Personalwirtschaft Staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium
  • Technik Staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium
  • Touristik/Fremdenverkehr Staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium
  • Wirtschaftsinformatik Staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium
  • Wirtschaftsinformatik Staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium

Das staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium ist in erster Linie generalistisch ausgelegt. Allerdings wird durch die jeweiligen Fachbereiche ein Schwerpunkt in dem jeweiligen Fernstudiumgang festgelegt. Generell wird dieses Fernstudium in ein Grundlagen- und Vertiefungsstudium unterteilt. Das bedeutet für euch dass im Fortgang des Fernstudiums der Lernstoff immer etwas spezieller wird. Am Ende der jeweiligen Module erwartet euch eine Klausur um das gelernte in dem staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium zu überprüfen.

In dem Grundlagenstudium werden in erster Linie Module wie Buchhaltung, Investitionen, Kostenrechnung, Erstellung eines Jahresabschlusses, Produktion und Beschaffung gelehrt. Darüber hinaus existieren noch folgende Module innerhalbs des Grundlagenstudiums:

  • Marketing
  • Projektplanung
  • Personalmanagement

Im zweiten Teil vom staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium gibt es eine Reihe von Wahlmodulen. Innerhalb vom Vertiefungsstudium stehen bspw. Unternehmensführung, Marketingplanung in strategischem Kontext , Projektmanagement sowie Kostenrechnungssysteme zur Auswahl. Das Fernstudium ist daher sehr stark auf die Betriebswirtschaft ausgelegt.

Am Ende vom staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium gibt es ein Zeugnis. Nach dem erfolgreichen Abschluss aller Module darf man dann den Titel Betriebswirt / Betriebswirtin offiziell tragen. Durch das staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium werdet ihr gezielt auf Führungsaufgaben und Führungspositionen in nationalen und internationalen Organisationen vorbereitet. Durch das Fernstudium zum staatlich geprüften Betriebswirt ergeben sich für euch vielfältige und interessante Aufgaben im Unternehmensumfeld. Das staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium eignet sich besonders für kaufmännisch affine, sowie in bestimmten technischen Bereichen für Handwerksmeister, Techniker, Ingenieure sowie Fachkräfte.

Staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium – Voraussetzungen für die Zulassung 

Um für ein staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium zugelassen zu werden, benötigt man in der Regel einen Realschulabschluss. Natürlich ist die Aufnahme mit einem höheren Abschluss noch einfacher. Darüber hinaus sollte man eine Berufsausbildung nachweisen können. Hierbei ist es meistens von Vorteil wenn diese ebenfalls im kaufmännischen Bereich absolviert wurde. Dadurch habt ihr einen einfacheren Zugang zu dem Lernstoff da kaufmännische Berufsausbildungen und das staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium  einige Parallelen aufweisen. Darüber hinaus solltet ihr mindestens 1 Jahr in dem Beruf gearbeitet haben und entsprechende Berufserfahrung nachweisen können.

Zeitaufwand

Die Dauer dieses Fenrstudiums ist von Fernuni zu Fernuni unterschiedlich. In der Regel benötigt man 15 bis 36 Monate. Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit das Fernstudium um 18 Monate zu verlängern. Dann habt ihr insgesamt 54 Monate Zeit. Dies entspricht 4 ½ Jahre bzw. 9 Semestern. Darüber hinaus ist eine Verkürzung bei den verschiedenen Fernunis möglich. Sprecht dazu am besten direkt mit den jeweiligen Fernuni wie es um Verkürzungsmöglichkeiten für ein staatlich geprüfter Betriebswirt Fernstudium steht. In der Regel sollte dies aber kein Problem darstellen.

Studiengebühren

In der Regel belaufen sich die Gesamtkosten zwischen 3000,00 Euro und 4000,00 Euro. Die Kosten für ein Fernstudium sind in der Regel steuerlich absetzbar. Auch besteht bei den meisten Fernuni die Möglichkeit das Fernstudium monatlich zu bezahlen. Dadurch verteilen sich die Kosten und ihr müsst nicht alles auf einmal bezahlen.


Autorin: Christine Wenners

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.