Skip to main content

The Learning Corridor

The Learning Corridor Logo

Der Learning Corridor ist eine gemeinnützige Organisation. Auf seinem 16 Hektar großen Campus befindet sich das Montessori
Magnet School, Hartford Magnet Middle School und
zwei regionale High-School-Programme der “Greater
Hartford Academy of the Arts”, die “Greater Hartford Academy of Mathematics and Science” sowie die “Academy of Aerospace and Engineering” mit Sitz in Windsor, Connecticut.

Die “Academy of Aerospace and Engineering” (auch bekannt als AAE, Aerospace und Aerospace and Engineering) ist eine regionale Highschool. Das halbtägige Programm der Schule wird als “Greater Hartford Academy of Mathematics and Science” (auch bekannt als GHAMAS) betrieben.

Die “Academy of Aerospace and Engineering” wurde 1999 als GHAMAS gegründet. Zu den Laboren der Akademie gehören die Labore für Wirtschaftsingenieurwesen, Robotik, Physik, Technik, Geowissenschaften, Biologie, Zellkultur, Gewächshaus & Topfpflanzen, Biochemie, Chemie, Spezialinstrumente und Ingenieurlabore. Es gibt auch mehrere kleinere Studierendenlabore, die von Studierenden genutzt werden, um im Rahmen eines Senior-Design- und Forschungskurses namens Capstone unabhängige Forschungen durchzuführen.

Die Studierenden nehmen an einer Vielzahl von Clubs auf Highschool-Ebene teil. Darunter kompetitive Robotik und Debattierteams. Ausgewählte Studenten verfolgen das ganze Jahr über wissenschaftliche Forschungs- und Ingenieurprojekte und präsentieren ihre Arbeiten auf der Connecticut Science and Engineering Fair. Jedes Jahr werden einige Studenten, die beispielhafte Arbeiten präsentiert haben, vom CSEF ausgewählt, um an der internationalen Messe für Wissenschaft und Technik teilzunehmen.