Skip to main content

Fernstudium Technik – 14 Bachelor, Master & Fernlehrgänge im Vergleich

Das wichtigste zum Technik Fernstudium in Kürze:

  • Das Fernstudium Technik kann mit Bachelor, Master oder Zertifikat abgeschlossen werden
  • Die Kosten liegen für einen Bachelor bei 13.000 bis 14.000 Euro, für einen Master bei ca. 10.000 Euro und für einen Fernlehrgang bei 260 bis ca. 3.800 Euro
  • Die Dauer beträgt ca. 6 bis 9 Semester bzw. bei Fernlehrgängen 15 bis 42 Monate
  • Die Kosten für das Fernstudium im Bereich Technik können von der Steuer abgesetzt werden
  • Dir stehen gute Karrieremöglichkeiten in Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung und Handel (z. B. Einkauf, Vertrieb, Produktion, Logistik, Marketing), Unternehmensberatungen mit technischem Schwerpunkt, Anbieter von Wirtschaftsprüfung und Steuerberatungen, sowie der Öffentliche Verwaltung, Vereine, Verbände in Aussicht
Auf einem Blick: In der nachfolgenden Vergleichstabelle findest du die wichtigsten Studiengänge aufgeführt (scrolle nach rechts). Außerdem kannst du für einen noch besseren Vergleich kostenloses Infomaterial zu allen Fernstudiengängen und Fernlehrgängen anfordern, die dich interessieren.

1234567891011121314
AKAD University AKAD University Unsere Empfehlung AKAD University Wilhelm Büchner Hochschule SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt Wilhelm Büchner Hochschule Fernakademie für Erwachsenenbildung ILS - Institut für Lernsysteme ILS - Institut für Lernsysteme SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt Fernakademie für Erwachsenenbildung Fernakademie für Erwachsenenbildung SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt Wilhelm Büchner Hochschule
Anbieter AKAD University – Bachelor – Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)AKAD University – Master – Technologie- und Innovationsmanagement (M.Sc.)AKAD University – Bachelor – Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung (B.Sc.)Wilhelm Büchner Hochschule – Bachelor – Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)SGD – Weiterbildung – Geprüfter Technischer Betriebswirt (Zertifikat)Wilhelm Büchner Hochschule – Bachelor – Wirtschaftsingenieurwesen Informationstechnik (B.Eng.)Fernakademie für Erwachsenenbildung – Weiterbildung – Geprüfte/r technische/r Betriebswirt/in (Zertifikat)ILS – Weiterbildung – Geprüfte/r Mechatroniktechniker/in (ILS Zertifikat)ILS – Weiterbildung – Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Mechatronik (ILS Zertifikat)SGD – Weiterbildung – Mechatroniktechniker/in, Staatl. gepr. (Zertifikat)Fernakademie für Erwachsenenbildung – Weiterbildung – Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Mechatronik (Zertifikat)Fernakademie für Erwachsenenbildung – Weiterbildung – Techniker/in Mechatronik (Fernakademie) (Zertifikat)SGD – Weiterbildung – IT-Servicetechniker/in (SGD) (Zertifikat)Wilhelm Büchner Hochschule – Bachelor – Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
Kosten

13.986,00 €

1.998 € pro Semester (bei 7 Semestern) 1.554 € pro Semester (bei 9 Semestern) + 960,00 € Prüfungsgebühr

13.176,00 €

549,00 € pro Monat (insgesamt 4 Monate) oder 399,00 € (insgesamt 6 Monate) oder 309,00 € (insgesamt 8 Monate) +960,00 € Prüfungsgebühr

ab 12.564,00 €

349,00 € pro Monat (bei 6 Semestern)

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial
Anzeige

Ein technisches Fernstudium ist ein Deutschland ein weit verbreiteter Studiengang. Es existieren daher zahlreiche verschiedene Fernstudiengänge auf dem deutschen Markt. Wir wollen in diesem Artikel auf dem wichtigsten Bachelor und Master Fernstudiengänge eingehen, um euch einen allumfassenden Überblick über das Fernstudium Technik zu verschaffen.

Im Nachfolgenden könnt ihr zunächst einmal auswählen ob ihr euch mehr für einen Bachelor oder einen Master Abschluss interessiert.

Übersicht Fernstudium Technik

  • Zulassungsvoraussetzungen:
    • Fachabitur
    • allgemeine Hochschulreife
    • Englischkenntnisse
    • Umgang mit dem PC
    • Kenntnisse der Mathematik
  • Studienstart: jederzeit möglich deutschlandweit / von zu Hause
  • Studiendauer Fernstudium Technik: 7 Semester, 3,5 Jahre bzw. 42 Monate
  • Abschlüsse: Bachelor of Engineering (B. Eng.) & Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Gesamtkosten: zwischen 10.000,00 und 14.300,00 Euro

Wo kann das Fernstudium absolviert werden?

Das Fernstudium Technik mit Bachelor Abschluss kann an der EURO-FH absolviert werden. Über das nachfolgenden Logo kannst du die offizielle Webseite erreichen. Der aufgeführte Textlink führt dich direkt zu dem Studiengang und allen weiteren Informationen.

Darüber hinaus gibt es dort die Möglichkeit sich kostenloses Infomaterial zu bestellen. So kannst du dich ganz in Ruhe zuhause über den Fernstudiengang informieren.

Anzeige

Fernstudium Steuern mit Bachelor Abschluss im Vergleich

Anzeige

Fernstudium Steuern mit Bachelor Abschluss in Kombination im Vergleich

Anzeige

12345
Wilhelm Büchner Hochschule Wilhelm Büchner Hochschule Wilhelm Büchner Hochschule AKAD University AKAD University
Anbieter Wilhelm Büchner Hochschule – Bachelor – Technische Betriebswirtschaft (B.Sc.)Wilhelm Büchner Hochschule – Bachelor – Wirtschaftsingenieurwesen Informationstechnik (B.Eng.)Wilhelm Büchner Hochschule – Bachelor – Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)AKAD University – Bachelor – Technische Betriebswirtschaft und Dienstleistung (B.Sc.)AKAD University – Bachelor – Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
LernmethodikFernstudiumFernstudium (online)Fernstudium (online)Fernstudium 100 % onlineFernstudium 100 % online
AbschlussbezeichnungBachelor of Science (B.Sc.)Bachelor of Engineering (B.Eng.)Bachelor of Engineering (B.Eng.)Bachelor of Science (B.Sc.)Bachelor of Engineering (B.Eng.)
StudienbeginnJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeit
Regelstudienzeit6 Semester7 Semester7 Semester6 bzw. 8 Semester bzw. 12 Semester7 Semester bzw. 9 Semester
Credits nach ECTS180210210180210
Zulassungsvoraussetzungenallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich, Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist, bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemesternallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich, Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist, bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemesternallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich, Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist, bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemesternallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglichallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife
Anrechnungsmöglichkeiten erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen
Verlängerung der Regelstudienzeit möglich?
Standorte für Präsensveranstaltungen

Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin, Magdeburg, Münster, Göttingen, Leipzig, Bochum, Erfurt, Neuss, Aachen, Bonn, Fulda, Trier, Darmstadt, / Pfungstadt, Nürnberg, Karlsruhe, Stuttgart, Ingolstadt, Ulm, München, Freiburg, Friedrichshafen, Zürich und Wien

Stuttgart, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München, Hannover, Hamburg, Wismar, Berlin, Leipzig

Stuttgart, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München, Hannover, Hamburg, Wismar, Berlin, Leipzig

Augsburg, Aalen, Altöttingen, Berlin, Bielefeld, Bremen, Düsseldorf, Dresden, Erfurt, Frankfurt, Freiburg, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, Münster, München, Nürnberg, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Villingen, Würzburg, Zwickau

Augsburg, Aalen, Altöttingen, Berlin, Bielefeld, Bremen, Düsseldorf, Dresden, Erfurt, Frankfurt, Freiburg, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, Münster, München, Nürnberg, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Villingen, Würzburg, Zwickau

AkkreditierungAcquin, WissenschaftsratAcquinAcquinAcquinAcquin
Spezialisierungsmöglichkeitenkeine Angabenkeine Angabenkeine Angaben

Integriertes Dienstleistungsmanagement, Logistik- und Supply-Chain-Management, Technischer Vertrieb, Umweltmanagement

Automatisierungstechnik, Komunikatonstechnik

Kosten

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

ab 12.564,00 €

349,00 € pro Monat (bei 6 Semestern)

13.986,00 €

1.998 € pro Semester (bei 7 Semestern) 1.554 € pro Semester (bei 9 Semestern) + 960,00 € Prüfungsgebühr
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial

Studieninhalte & Ablauf

Es gibt verschiedene Bachelor Fernstudiengänge bei dem Fernstudium Technik. Nachfolgend eine konkrete Übersicht über die gängigen Fernstudium Technik Studiengänge in Deutschland. Die Liste ist alphabetisch sortiert:

  • Chemische Verfahrenstechnik – Bachelor of Engineering (B. Eng.)
  • Elektro- und Informationstechnik – Bachelor of Engineering (B. Eng.)
  • Elektro- und Informationstechnik – Bachelor of Engineering (B. Eng.)
  • Energieverfahrenstechnik – Bachelor of Engineering (B. Eng.)
  • Technische Betriebswirtschaft – Bachelor of Science (B. Sc.)
  • Technische Informatik – Bachelor of Engineering (B. Eng.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen Energietechnik – Bachelor of Engineering (B. Eng.)
  • Wirtschaftsingenieurwesen Informationstechnik – Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Da zahlreiche Fernstudium Technik Studiengänge auf dem deutschen Markt existieren, sind die Studieninhalte dementsprechend auch unterschiedlich. In der Regel sind die technisch versierten Fernstudiengänge stark geprägt von System-analytischen, algorithmischen und methodischen Aufgabenstellungen, welche multidimensional gelöst werden können.

Dieser Fernstudiengang eignet sich besonders für Personen, die gerne planen, berechnen, berechnen, konstruieren und testen. Darüber hinaus sollte ein breites Mathematikverständnis vorhanden sein.

Fernstudium Technik - Mathematikverständnis sollte vorhanden sein

Mathematikverständnis sollte vorhanden sein

Durch einen Bachelor Abschluss im Fernstudium Technik könnt ihr an einem weiterführenden Masterprogramm teilnehmen und so einen Master Abschluss erlangen.

Fernstudium Technik - wissenschaftliche Laufbahn

Du qualifizierst dich auch für eine wissenschaftliche Laufbahn

Ihr qualifiziert euch dadurch sowohl für eine wissenschaftliche Laufbahn, als auch für eine Laufbahn in einem nationalen oder auch internationalen Konzern.

Voraussetzungen für die Zulassung zum Fernstudium Technik Bachelor

Um für ein Fernstudium Technik in Deutschland zugelassen zu werden, bedarf es in der Regel der allgemeinen Hochschulreife. Aber ihr habt auch gute Chancen durch eine allgemeine Fachhochschulreife (Fachabitur) aufgenommen zu werden. Da die Studiengänge sehr technisch ausgelegt sind, solltet ihr über ein hohes Mathematikverständnis verfügen. Der Zugang dazu sollte euch nicht schwerfallen.

Zeitaufwand vom Fernstudium Technik

In der Regel benötigt ihr für ein Fernstudium Technik 3,5 Jahre. Dies entspricht 7 Semestern bzw. 42 Monate. Ihr habt darüber hinaus auch verschiedene Möglichkeiten, das Fernstudium zu verkürzen, bzw. zu verlängern. In der Regel ist eine Verlängerung um 21 Monate kostenfrei. Dadurch habt ihr wieder etwas mehr Luft.

Studiengebühren

Die Studiengebühren für diesen Fernstudiengang belaufen sich auf einen unteren 5-stelligen Betrag. In den meisten Fällen liegen diese bei 10.000,00 Euro bis 14.500,00 Euro. Die Fernstudiengebühren sind darüber hinaus steuerlich absetzbar.

Fernstudium Technik Master

Zulassungsvoraussetzung: erfolgreich abgeschlossenes Erststudium aus dem Bereich Technik
Studienstart: in Deutschland jederzeit möglich
Studiendauer Fernstudium Technik: 24 bis 30 Monate (2 – 2,5 Jahre / 4 bzw. 5 Leistungssemester)
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Gesamtkosten: 12.500,00 bis 13.000,00 Euro

Wo kann das Fernstudium absolviert werden?

Das Fernstudium technisches Management mit Master Abschluss kann an der EURO-FH absolviert werden. Über das nachfolgenden Logo kannst du die offizielle Webseite erreichen. Der aufgeführte Textlink führt dich direkt zu dem Studiengang und allen weiteren Informationen. Darüber hinaus gibt es dort die Möglichkeit sich kostenloses Infomaterial zu bestellen. So kannst du dich ganz in Ruhe zu Hause über den Fernstudiengang informieren.

Fernstudium Steuern mit Master Abschluss im Vergleich

Anzeige

1
AKAD University Unsere Empfehlung
Anbieter AKAD University – Master – Technologie- und Innovationsmanagement (M.Sc.)
LernmethodikFernstudium 100 % online
AbschlussbezeichnungMaster of Science (M.Sc.)
StudienbeginnJederzeit
Regelstudienzeit4 Semester
Credits nach ECTS120
Zulassungsvoraussetzungenanerkannter Hochschulabschluss, themenspezifische Kerninhalte müssen im Erststudium enthalten gewesen sein
Anrechnungsmöglichkeiten erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen
Verlängerung der Regelstudienzeit möglich?
Standorte für Präsensveranstaltungen

Augsburg, Aalen, Altöttingen, Berlin, Bielefeld, Bremen, Düsseldorf, Dresden, Erfurt, Frankfurt, Freiburg, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, Münster, München, Nürnberg, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Villingen, Würzburg, Zwickau

AkkreditierungZEvA
Kosten

13.176,00 €

549,00 € pro Monat (insgesamt 4 Monate) oder 399,00 € (insgesamt 6 Monate) oder 309,00 € (insgesamt 8 Monate) +960,00 € Prüfungsgebühr
Details► gratis Infomaterial

Fernstudium Steuern mit Master Abschluss in Kombination im Vergleich

Anzeige

Studieninhalte & Ablauf

Das Fernstudium Technik in Deutschland ist in verschiedenen Disziplinen an diversen Fernunis vertreten. Nachfolgend eine kurze Übersicht über die beiden gängigen Fernstudiengänge in Deutschland:

  • Technisches Management – Master of Science (M.Sc.)
  • Innovations- und Technologiemanagement – Master of Science (M.Sc.)

Die beiden Fernstudiengänge sind in der Regel für Personen ausgelegt die schnittstellenübergreifend in den Bereichen Technik und Betriebswirtschaft arbeiten wollen. Ihr erlangt dadurch Kompetenzen aus dem Bereich Führung, Technologiemanagement, Kommunikation und fachspezifischen Inhalten.

Fernstudium Technik - unterschiedliche Studieninhalte

Es erwarten dich unterschiedliche Studieninhalte im Fernstudium

Das Fernstudium Technik mit Master Abschluss berechtigt euch nach erfolgreichem Bestehen zur Aufnahme der Promotion, sprich der Erlangung des Doktorgrads. Ihr seid durch das Fernstudium Technik interdisziplinär ausgerichtet und für Führungspositionen im mittleren und gehobenen Management bestens ausgerüstet.

Anzeige

Voraussetzungen für die Zulassung zum Fernstudium Technik

Um für dieses Fernstudium zugelassen zu werden, benötigt ihr in der Regel ein abgeschlossenes Erststudium mit Bachelor oder Diplom.

Fernstudium Technik - Bachelor oder Master möglich

Ein abgeschlossenes Erststudium mit Bachelor oder Diplom ist notwendig

Darüber hinaus sollte dieses Studium / Fernstudium auch in dem Bereich Technik absolviert sein. Zumindest erhöhen sich dadurch eure Chancen für die Zulassung.

Zeitaufwand vom Fernstudium Technik

Ihr habt bei dem Fernstudium Technik in der Regel die Wahl, ob ihr dieses schnell oder eher etwas gemütlich absolvieren möchtet. Mit der schnellen Variante seid ihr mit dem Lernstoff in der Regel in 24 Monaten durch. Wenn ihr euch etwas mehr Zeit lassen wollt, dann könnt ihr das Fernstudium Technik mit Master Abschluss auch in 30 Monaten absolvieren.

Studiengebühren

Die Studiengebühren belaufen sich auf 12.500,00 Euro bis 13.000,00 Euro sind steuerlich absetzbar. Die Absetzung von der Steuer ist zudem vollständig möglich, wenn ihr bereits ein Erststudium absolviert habt.

 

Fernlehrgang Technik zur Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss

Fernlehrgang Technik zur Weiterbildung im Vergleich

Anzeige

Fernlehrgang Technik in Kombination zur Weiterbildung im Vergleich

Anzeige

12345678
ILS - Institut für Lernsysteme ILS - Institut für Lernsysteme SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt Fernakademie für Erwachsenenbildung Fernakademie für Erwachsenenbildung SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt Fernakademie für Erwachsenenbildung
Anbieter ILS – Weiterbildung – Geprüfte/r Mechatroniktechniker/in (ILS Zertifikat)ILS – Weiterbildung – Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Mechatronik (ILS Zertifikat)SGD – Weiterbildung – Mechatroniktechniker/in, Staatl. gepr. (Zertifikat)Fernakademie für Erwachsenenbildung – Weiterbildung – Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Mechatronik (Zertifikat)Fernakademie für Erwachsenenbildung – Weiterbildung – Techniker/in Mechatronik (Fernakademie) (Zertifikat)SGD – Weiterbildung – IT-Servicetechniker/in (SGD) (Zertifikat)SGD – Weiterbildung – Geprüfter Technischer Betriebswirt (Zertifikat)Fernakademie für Erwachsenenbildung – Weiterbildung – Geprüfte/r technische/r Betriebswirt/in (Zertifikat)
LernmethodikFernlehrgangFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgangFernlehrgangFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit Präsenzanteil
StudienabschlussILS-AbschlusszeugnisILS-AbschlusszeugnisSGD-Abschlusszeugnis/-zertifikatFERNAKADEMIE-ZeugnisFERNAKADEMIE-ZeugnisSGD-Abschlusszeugnis/-zertifikatSGD-Abschlusszeugnis/-zertifikatZeugnis Industrie- und Handelskammer (IHK)
LehrgangsbeginnJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeit
Lehrgangsdauer30 Monate42 Monate42 Monate42 Monate30 Monate18 Monate18 Monate18 Monate
Credits nach ECTSkeinekeinekeinekeinekeinekeinekeinekeine
Teilnahmevoraussetzungen

Hauptschulabschluss und mehrjährige Berufspraxis in den Berufsfeldern Elektrotechnik, Maschinenbau/Metalltechnik, Mechatronik oder Informatik

Hauptschulabschluss und mehrjährige Berufspraxis in den Berufsfeldern Elektrotechnik, Maschinenbau/Metalltechnik, Mechatronik oder Informatik. Wenn Sie im Rahmen der staatlichen Technikerprüfung gleichzeitig auch die Fachhochschulreife erwerben möchten, benötigen Sie als allgemeine Studienvoraussetzung den Realschulabschluss (Mittlere Reife). Zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein: Nachweis des erfolgreichen Abschlusses der Berufsschule, Nachweis einer fachlich geeigneten Berufsausbildung und entsprechende Berufspraxis von 5 Jahren (einschließlich der beruflichen Ausbildungszeit)

Kursteilnahme: Hauptschulabschluss sowie Berufserfahrung in einem Elektro- oder Metallberuf. Staatliche Technikerprüfung: (Diese Voraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der Anmeldung zur staatlichen Prüfung erfüllt sein). 1. Abschlusszeugnis der Berufsschule, 2. abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung und 3. mindestens 5-jährige einschlägige Berufspraxis (Ausbildungszeit wird mitgerechnet für das Ablegen der Fachhochschulreife).
Wenn du im Rahmen der staatl. Technikerprüfung gleichzeitig auch die Fachhochschulreife erwerben willst, brauchst du den Realschulabschluss (mittlere Reife)

Hauptschulabschluss und mehrjährige Berufspraxis in einem IT-, Elektro- oder Metallberuf. Wenn Sie im Rahmen der staatlichen Technikerprüfung gleichzeitig auch die Fachhochschulreife erwerben möchten, benötigen Sie als allgemeine Studienvoraussetzung den Realschulabschluss (Mittlere Reife).
Zulassungsvoraussetzungen zur staatlichen Technikerprüfung: Zum Zeitpunkt der Prüfungsanmeldung müssen folgende Voraussetzungen gegeben sein:
Nachweis des erfolgreichen Abschlusses der Berufsschule, Nachweis einer fachlich geeigneten Berufsausbildung und entsprechende Berufspraxis von fünf Jahren (einschließlich der beruflichen Ausbildungszeit)

Hauptschulabschluss und mehrjährige Berufspraxis in einem IT-, Elektro- oder Metallberuf.

Um am Kurs teilnehmen zu können, benötigst du grundlegende PC-Kenntnisse, einschließlich Windows. Auch solltest du wissen, wie ein Computer prinzipiell funktioniert, welche Peripherieeinrichtungen zu einem PC gehören, was ein Betriebssystem ist und wie man mit einem PC arbeitet.

Kursteilnahme: Sie benötigen Berufspraxis im gewerblich-technischen oder kaufmännischen Bereich. IHK-Prüfung: (Diese Voraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der Anmeldung zur Prüfung erfüllt sein.) Du wirst zur Prüfung zugelassen, wenn du eine erfolgreich abgelegte Prüfung zum Industriemeister oder eine vergleichbare technische Meisterprüfung odereine erfolgreich abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker oder eine erfolgreich abgelegte Prüfung zum Technischen Fachwirt (IHK) oder eine erfolgreich abgelegte, staatlich anerkannte Prüfung zum Ingenieur und 2 Jahre Berufspraxis nachweisen kannstDie geforderte Berufspraxis soll im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich absolviert sein. Außerdem können Sie zur Prüfung zugelassen werden, wenn Sie durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise den Erwerb von Fertigkeiten, Kenntnissen und Fähigkeiten belegen, die Ihre Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Mindestens Hauptschulabschluss, Berufspraxis. Zur Prüfung wirst du zugelassen, wenn du

eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister oder
eine vergleichbare technische Meisterprüfung oder
eine mit Erfolg abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker oder
eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Technischen Fachwirt (IHK) oder
eine mit Erfolg abgelegte, staatlich anerkannte Prüfung zum Ingenieur mit wenigstens zweijähriger einschlägiger beruflicher Praxis nachweisen.
Außerdem kannst du zur Prüfung zugelassen werden, wenn du durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft machen, dass Sie Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hast, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigt.

Erforderliche ArbeitsmittelStandard‐PC mit Microsoft Windows 7 Professional (64‐Bit) oder neuer, mind. 16 GB RAM und Internetzugang (nicht in der Studiengebühr enthalten)Standard‐PC mit Microsoft Windows 7 Professional (64‐Bit) oder neuer, mind. 16 GB RAM und Internetzugang (nicht in der Studiengebühr enthalten)Standard-Multimedia-PC mit Microsoft Windows 8 Professional oder Enterprise (64-Bit) oder Windows 10 (64-Bit), 8 GB RAM, 200 GB freier Fest-plattenspeicher (SSD empfohlen), CD/DVD-Laufwerk, Soundkarte und Drucker, Internetzugang mit aktuellem Browser; Zusätzlich wird Microsoft Office Professional 2016 empfohlenStandard-PC mit Microsoft Windows 7 Professional (64-Bit) oder neuer, mind. 16 GB RAM und Internetzugang (nicht in der Studiengebühr enthalten)Standard-PC mit Microsoft Windows 7 Professional (64-Bit) oder neuer, mind. 16 GB RAM und Internetzugang (nicht in der Studiengebühr enthalten)Du brauchst einen Standard-Multimedia-PC und Windows 10 (64-Bit), Internetzugang.Du brauchst einen Standard-Multimedia-PC mit Internetzugang, DVD-Laufwerk und aktuellem Browser.Standard-PC mit Internetzugang
Umfang des Studienmaterials

ca. 120 Studienhefte, Aufgabenhefte, Software Autodesk Inventor und Siemens STEP 7 Professional

ca. 170 Studienhefte, Aufgabenhefte, Software Autodesk Inventor und Siemens Step 7 Professional

Studienmappe,1 Begleitheft, ca. 140 Studienhefte und ca. 25 , ituative Lernaufgaben mit hohem Praxisbezug, Lern- und Nachschlagebibliothek, Englisch-Audiotraining, CAD-Software Inventor der Firma Autodesk, Siemenssoftware TIA-Portal und CAE-Software EPLAN

ca. 170 Studienhefte, Aufgabenhefte, Software Autodesk Inventor und Siemens STEP 7 Professional

ca. 170 Studienhefte, Aufgabenhefte, Software Autodesk Inventor und Siemens STEP 7 Professional

Studienmappe, 26 Studienhefte, Online-Lernprogramme und Videos, Für den Lehrgang notwendige Software, Zugang zum sgd-OnlineCampus

Studienmappe, 69 Studienhefte (davon 10 Fallstudien), 1 Anleitung für die Projektarbeit, Lernsoftware zum Thema Moderation, Kostenlose Lern-Apps, Kostenlose Hördateien zum Vertiefen, Zugang zum sgd-OnlineCampus

65 Studienhefte inkl. 10 Fallstudien, Leitfaden zur Projektarbeit des DIHK, Web Based Training zum Thema Moderation

Kosten

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial

Die passende Ausrüstung für dein Fernstudium

Du suchst noch den passenden Laptop für dein Fernstudium? Dann schau dir die Laptops für Studiengänge wie IT & Medien Kompetenzen, soziales & Gesundheit, Technik & Natur, Wirtschaft & Recht bei AfB Campus an.

In dem Studiengang-Ratgeber erfährst du, auf welche technischen Ausstattungsmerkmale du bei einem Campus-Laptop für deine Studienrichtung achten solltest und bekommst konkrete Geräteempfehlungen. Welches Notebook ist für dich am besten geeignet? Vom Alleskönner bis zum Premiumgerät, vom Kreativ-Notebook bis zur mobilen Power-Workstation. Hier findest du Anzeigedie richtige Ausrüstung, die zu dir passt.

Noch nicht das passende dein Fernstudium gefunden?

Wenn du noch nicht das passende Fernstudium gefunden hast, dann nutze einfach unseren kostenlosen Finder, mit dem du das für dich optimale Studium filtern und finden kannst:

► Jetzt finden

 

 

Anzeige

Ähnliche Beiträge


Kommentare

Werner 23. September 2018 um 16:56

Hallo,

git es bei den enormen Studiuengebühren eigentlich Rabatte, wenn ich verkürze?

VG

Werner

Antworten

Fernstudium in Deutschland 23. September 2018 um 17:38

Hi Werner,

vielen Dank für deinen Kommentar. :) Nein, du bekommst ja beim Einkaufen auch keine Rabatte nur weil du die Bananen schneller isst.

Ich hoffe, dass wir dir helfen konnten.

Dein Fernstudium-in-Deutschland-Team

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *