Skip to main content

Studentenverbindung an der Fernuni – Gibt es so etwas?

Studentenverbindung in der Fernuni? Gibt es so eine Bruderschaft eigentlich an Fernuniversitäten? Wie bspw. die „Phi Beta Sigma“?

Phi Beta Sigma (ΦΒΣ) ist eine Studierendenverbindung, die am 9. Januar 1914 an der Howard University in Washington, D.C. von drei jungen afroamerikanischen Studenten mit neun weiteren Studenten gegründet wurde. Mit mehr als 290.000 Mitgliedern zählt sie weltweit zu einer der größeren Verbindungen weltweit. Ihre Mitglieder kommen aus Deutschland, Bahamas, Südkorea, Japan, Schweiz, Afrika und vielen weiteren Ländern.

In diesem Artikel klären wir, ob es eine Studentenverbindung auch an einer Fernuniversität gibt.

Was ist eine Studentenverbindung?

Bei einer Studierendenverbindung handelt es sich um einen Bund von Studenten, in dem bestimmte Bräuche und Ziele weitergeführt werden. Diesem Bund gehören auch ehemals Aktive weiter an die bspw. BWL, Wirtschaftspsychologie oder Wirtschaftsinformatik studiert haben. Egal, ob als Bachelor oder im Master.

Weltweit bestehen heute über 1.600 Studentenverbindungen mit über 190.000 Mitgliedern mit deutschsprachigem Ursprung.

In Deutschland existieren insgesamt etwa 1.000 Studierendenverbindungen. Sie sind in rund 30 Korporationsverbänden organisiert und unterscheiden sich sehr stark voneinander. Wesentliche gemeinsame Merkmale der Verbindungen im deutschsprachigen Raum sind der Convent und der Lebensbund.

Studentenverbindung in der Fernuni - Burschenschaften im Fernstudium

Mitglieder einer Studentenverbindung helfen sich untereinander. Auch, wenn sie schon Jahre aus der Uni ausgeschieden sind

Studentenverbindungen haben den Vorteil, dass sie von denen die nicht mehr studieren, oftmals unterstützt werden. Dies kann in finanzieller Form aber auch durch günstigere Mieten in hervorragenden Innenstadtlagen erfolgen. Denn, wenn man einmal einer Studierendenverbindung angehört bleibt man in der Regel ein Leben lang Mitglied.

Wer möchte, kann aber natürlich wieder austreten. Derjenige muss sich aber im Klaren darüber sein, dass er nicht mehr auf die Vorteile zugreifen kann.

Umso mehr Mitglieder eine Studierendenverbindung hat, umso größer wird also auch das Netzwerk, auf das man zugreifen kann, welchen einem für den späteren Karriereweg von entscheidender Bedeutung sein kann.

Denn gerade bei Bewerbungen können die entsprechenden Kontakte aus den Verbindungen die entscheidenden Türen öffnen.

Aber gibt es eine solche Verbindung auch an einer Fernuni?

Studentenverbindung an der Fernuni

Fußball-Star Christoph Metzelder hat bspw. an der Fernuniversität Hagen BWL studiert. Er gehört  einer (nicht-schlagenden) Verbindung des CARTELLVERBANDS an (Quelle: Süddeutsche).

Der CARTELLVERBAND der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV) ist dabei ein Zusammenschluss von mehr als 125 Verbindungen an den wesentlichen Universitätsstandorten in Deutschland sowie in Freiburg (Schweiz), Rom (Italien), Straßburg (Frankreich), Gleiwitz (Polen), Löwen (Belgien), Tokio (Japan) und Dschang (Kamerun).

Mit ca. 30.000 Mitgliedern ist der CARTELLVERBAND der größte katholische Akademikerverband Europas.

Sogar Prof. Dr. Ada Pellert, Rektorin der Fernuniversität Hagen hat bspw. an der Veranstaltung zum digitalen Studieren der CEStV Europa und K.D.St.V. Bayern München teilgenommen.

Beim CEStV Europa handelt sich um die erste europaweit agierenden Studentenverbindung. Es handelt sich um Zusammenschluss von europäischen Individualisten, die gemeinsam in Europa couleurstudentische Tradition leben wollen. Die Veranstaltung fand am 21.05.2021 statt (Quelle: Facebook).

Netzwerke zu Studentenverbindungen über Fernuniversitäten sind also vorhanden.

Unterschied Studentenverbindung / Burschenschaft

Der Begriff Burschenschaft wird häufig synonym für eine Studentenverbindung verwendet.

Burschenschaften sind Studierendenverbindungen, die Brauchtum und Tradition stark pflegen und dabei ein besonderes Bild von Männlichkeit haben. Nur Männer dürfen Mitglied werden. Zum Ritual gehört außerdem eine Probezeit. Wer die übersteht, darf ein Leben lang Mitglied bleiben und bei der Burschenschaft für die Karriere wichtige Kontakte knüpfen.

Burschenschaften sind außerdem oftmals politische Studentenverbindungen und setzten sich nach eigenen Angaben aus Verantwortung für die Gesellschaft mit politischen Themen auseinander. In der Öffentlichkeit werden Burschenschaften oftmals als politisch rechtsgerichtet oder gar rechtsradikal wahrgenommen.

Fazit Studentenverbindung Fernuni

Ja, es gibt Studentenverbindungen die auch Studenten von Fernuniversitäten aufnehmen. Nicht zuletzt ist der ehemalige Fußballprofi Christoph Metzelder einer von ihnen.

Die Vorteile einer solchen Verbindung können manchmal den entscheidenden Schritt in der eigenen Karriere bedeuten. Daher kann eine Mitgliedschaft Sinn ergeben, wenn man Wert auf ein weitreichendes Netzwerk legt.

Kennst du Studierendenverbindungen mit Mitgliedern aus Fernuniversitäten? Schreib es uns gerne in die Kommentare.

Die passende Ausrüstung für dein Fernstudium

Du suchst noch den passenden Laptop für dein Fernstudium? Dann schau dir die Laptops für Studiengänge wie IT & Medien Kompetenzen, soziales & Gesundheit, Technik & Natur, Wirtschaft & Recht bei AfB Campus an.

In dem Studiengang-Ratgeber erfährst du, auf welche technischen Ausstattungsmerkmale du bei einem Campus-Laptop für deine Studienrichtung achten solltest und bekommst konkrete Geräteempfehlungen. Welches Notebook ist für dich am besten geeignet? Vom Alleskönner bis zum Premiumgerät, vom Kreativ-Notebook bis zur mobilen Power-Workstation. Hier findest du Anzeigedie richtige Ausrüstung, die zu dir passt.

Noch nicht das passende dein Fernstudium gefunden?

Wenn du noch nicht das passende Fernstudium gefunden hast, dann nutze einfach unseren kostenlosen Finder, mit dem du das für dich optimale Studium filtern und finden kannst:

► Jetzt finden

 

 

Anzeige

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *