Fernstudium Coaching – 4 wichtigte Fakten zum Master

Das Fernstudium Coaching ist auf die Kombination von Coaching, Change Management und Führungsaufgaben ausgelegt. Die Studieninhalte erstrecken sich dabei um eine Vielzahl von Konzepten über Training im Allgemeinen sowie Consulting zur begleitenden Umsetzung von Zielen. Innerhalb von Fernstudium Coaching erlangt ihr so alle notwendigen Kompetenzen für eine vielfältige Karriereperspemktive. Das Fernstudium Coaching richtet sich vor allem an folgende Personen:

  • Coachs
  • Moderatoren
  • Trainer
  • Referenten

Der offizielle Titel dieses Fernstudiums ist „Business Coaching und Change Management“. Im nachfolgenden erhaltet ihr die 4 wichtigsten Informationen und  Fakten über das Fernstudium Coaching. Dazu gehören die einschlägigen Voraussetzungen, die Studieninhalte, den benötigten Zeitaufwand sowie die Gebühren.

Fernstudium Coaching im Überblick:

Zulassungsvoraussetzung: abgeschlossenes Erststudium sowie einschlägige Berufserfahrung –  Einstieg in den Master jederzeit und problemlos möglich
Fernstudiumstart: der Studienbeginn ist jederzeit möglich
Dauer des Studiums: 24 bzw. 32 Monate (Verlängerung um 12 bzw. 16 Monate auch jederzeit möglich)
Abschlussbezeichnung Fernstudium Coaching: Master of Arts (M.A.)
Kosten insgesamt:
zwischen 11.000,00 Euro und 14.000,00 Euro

Wo kann das Fernstudium absolviert werden?

Das Fernstudium Coaching kann an der Euro FH absolviert werden. Über das nachfolgenden Logo kannst du die offizielle Webseite erreichen. Der aufgeführte Textlink führt dich direkt zu dem Studiengang und allen weiteren Informationen. Darüber hinaus gibt es dort die Möglichkeit sich kostenloses Infomaterial zu bestellen. So kannst du dich ganz in Ruhe zuhause über den Fernstudiengang informieren.

Das Fernstudium Coaching kann an der EURO-FH absolviert werden. Hier erhaltet ihr alle weiteren Infos und kostenloses Informationsmaterial welches direkt zu dir nach Hause geliefert wird:

1. Inhalte und Ablauf des Studiums 

Zu Beginn vom Fernstudium Coaching werden insbesondere die Grundlagen in Bezug auf das Change Management behandelt. Darüber hinaus werden Fernstudieninhalte über das Coaching selber und die Gestaltung von Prozessen, ausgerichtet auf Zielgruppen vermittelt. Zudem erwarten euch nachfolgende Module:

  • Kompetenzen im Coaching
  • Prozesse innerhalb von Teams
  • Entwicklung von Organisationen

Zusätzlich zu dem Fernstudium Coaching bekommt ihr eine vollumfängliche Coaching Ausbildung. Diese wird in der Regel innerhalb von 23 Tagen durchgeführt. Die Coaching Ausbildung ist äußerst professionell und dient neben den theoretischen Aspekten auch als praktischer Nachweis über eure Tätigkeit. Das Fernstudium Coaching ist so aufgebaut dass ihr entsprechende Kompetenzen über das Management und die Kommunikation erhaltet. Dadurch seit ihr anschließend entsprechend in der Lage die Anforderungen in die Praxis zu übertragen  Mit dem Master Abschluss habt ihr die Möglichkeit zur Promotion, also die Erlangung des Doktor Grades. Nach dem erfolgreichen Abschluss aller Module dürft ihr am Ende vom Fernstudium Coaching den Titel Master of Arts (M.A.) offiziell tragen und bspw. in eure Visitenkarte eintragen.

Das Fernstudium Coaching eignet sich besonders für Leute die Führungsaufgaben übernehmen wollen oder als externer Business Coach eine Karriere im Bereich Coaching anstreben. Ihr erweitert dadurch eure bisherigen Qualifikationen sowie Kompetenzen vertieft euer vorhandenes Wissen auf Master Ebene. Das Fernstudium ist besonders geeignet wenn man in der Regel schon mit dem Beruf vertraut ist oder erste Erfahrungen auf dem Gebiet sammeln konnte und bspw. schon als Coach gearbeitet hat. Alles in allem qualifiziert ihr euch für weitreichende Karriere mit entsprechendem Titel.

2. Welche Zulassungsvoraussetzungen gibt es für das Fernstudium Coaching?

Das Fernstudium Coaching ist für Führungskräfte ausgelegt die Leuten näher bringen wollen etwas zu verändern und diesen Schritt als Coach professionell begleiten möchten. Auch eignet sich das Fernstudium für Leute die Führungskräfte aufbauen und unterstützen möchten. Dazu solltet ihr bereit ein einschlägiges Erststudium abgeschlossen haben. Vorzugweise sollte dies an einer Hochschule absolviert worden sein. Ein Bachelor oder Diplom Abschluss ist dabei nicht zwingend Grundvoraussetzung. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit dieses Fernstudium durch ein Programm für Einsteiger zu beginnen. Dadurch bekommt ihr einen guten Überblick über alle gängigen Trainings- und Beratungskonzepte.

3. Wie viel Zeit müsst ihr investieren?

Der Zeitaufwand ist nicht unerheblich und sollte daher nicht unterschätzt werden. In der Regel benötigt ihr 24 bzw. 32 Monate für den Master of Arts. Dies entspricht zwei Jahren bzw. 4 offiziellen Semestern. Die 32 Monatsvariante verlängert das Fernstudium Coaching um zusätzliche 8 Monate. Dadurch studiert ihr dann 2 ½ Jahre und 2 Monate. Dies entspricht ca. 5 Semstern (+ 2 Monate). Darünber hinaus habt ihr die Option das Fernstudium um zusätzliche 12 bzw. 16 Monate kostenlos zu verlängern. Das bietet sich vor allem an wenn ihr beruflich sehr viel zutun habt. Eine Verkürzung der Regelfernstudienzeit ist auch möglich. Wenn ihr das Fernstudium Coaching bspw. in 20 Monaten statt 24 Monaten schafft, erhaltet ihr auch früher euren Abschluss zum Master of Arts (M.A.). In dieser Zeit werden euch alle notwendigen Kompetenzen wie  Führungs-, Umsetzungs- und Selbstmanagementkompetenzen näher gebracht.

4. Die Kosten vom Fernstudium Coaching

Die Fernunigebühren für das Fernstudium Coaching liegen zwischen 11.000,00 Euro und 14.000,00 Euro. In der Regel könnt ihr das Fernstudium steuerlich voll absetzen. Insbesondere dann wenn es sich um ein Zweitstudium handelt. An den meisten Fernunis habt ihr zudem die Möglichkeit das Fernstudium monatlich zu bezahlen. Dadurch seid ihr nicht gezwungen die Endsumme in einem Betrag zu bezahlen und womöglich einen Kredit aufzunehmen. Lasst euch am besten individuell von eurer Fernuni dazu beraten. Die Kosten beinhalten sämtliche Prüfungsgebühren, Kosten für die Studienunterlagen (diverse Unterlagen zu Beratungs- und Trainingskonzepten) sowie die Aufnahmekosten.

Fazit

Wer später einmal als Coach, Moderator, Trainer oder Referent arbeiten möchte oder seine Kompetenzen dahingehend weiter ausbauen möchte, für den eignet sich das Fernstudium Coaching hervorragend. Ihr habt durch den Masterabschluss eine hervorragende Referenz für Zukünftige Kunden und / oder Arbeitgeber. Das Fernstudium Coaching ist daher ein wichtiger Schritt um eure Karriere als Coach voran zu treiben. Mehr Infos zum  gibt es bei der Euro-FH.

► Jetzt kostenloses Infomaterial zum Business Coaching & Change Management (Master of Arts) holen



Autorin: Christine Wenners