Skip to main content

E-Commerce Fernstudium – 6 Bachelor & Weiterbildungen im Vergleich

Das Relevanteste und Wichtigste über das E-Commerce Fernstudium erfährst du in unserem Überblick:

  • Das E-Commerce Fernstudium kann mit Bachelor oder Zertifikat abgeschlossen werden
  • Die Kosten für einen Bachelor liegen bei knapp 13.000,00 und für einen Fernlehrgang zwischen 2.100,00 und 2.500,00 Euro
  • Die Kosten für das Fernstudium im Bereich E-Commerce lassen sich von der Steuer absetzen
  • Die Dauer beträgt ca. 6 bis 12 Semester (Bachelor) bzw. bei Fernlehrgängen 12 Monate
  • Du hast anschließend die Chance für Karrieremöglichkeiten als E-Commerce-Manager, Produktmanager (E-Commerce) oder als Category Manager im E-Commerce
  • Gehälter für Angestellte im E-Commerce-Bereich liegen bei 29.800,00 Euro. Die Obergrenze wird bei 36.600,00 Euro angesetzt. Die Untergrenze hingegen bei rund 25.900,00 Euro (ohne akademischen Grad wie einem Bachelor)

Auf einem Blick: In der nachfolgenden Vergleichstabelle findest du die wichtigsten Studiengänge & Weiterbildungen aufgeführt (scrolle auf deinem Desktop nach rechts). Außerdem kannst du für einen noch besseren Vergleich kostenloses Infomaterial zu allen Fernstudiengängen und Fernlehrgängen anfordern, die dich interessieren. Fordere alle an, die du für einen fundierten Vergleich benötigst. Sie sind kostenfrei.

Anzeige

 

E-Commerce Fernstudium Bachelor

Der E-Commerce Handel steigt von Jahr zu Jahr und ist gefragter denn je. Im letzten Quartal 2022 Q1 betrug der E-Commerce Umsatz in den USA bspw. 249,97 Milliarden US-Dollar. Ein Anstieg von 7 % gegenüber dem Vorjahr von 234,44 Milliarden US-Dollar.

(Quelle: marketplaceimpulse.com – U.S. E-Commerce Sales 1999 – 2022)

Dementsprechend werden gut ausgebildete Fachkräfte benötigt, die in der Online-Welt zu Hause sind.

Lass uns daher als Erstes mit dem Bachelor starten. Der Bachelor ist der erste akademische Grad, den du in Deutschland bekommen kannst. Er berechtigt dich später mit einem Master weiterzumachen und er legt die Grundlage für eine spätere Promotion.

Anzeige

Mit dem Bachelor kannst du nicht viel falsch machen, da dieser auch international anerkannt ist.

E-Commerce Fernstudiengänge mit Bachelor-Abschluss Vergleich

Die nachfolgende Übersicht zeigt, dir, was zurzeit in Deutschland angeboten wird sowie einige Details zum dem Fernstudienfach. Für detaillierte Informationen bestelle dir bitte das kostenfreie Infomaterial über den Button “gratis Infomaterial”:

Anzeige

1
IU Internationale Hochschule Unsere Empfehlung
Anbieter IU Internationale Hochschule – Bachelor – E-Commerce (B.A.)
LernmethodikFernstudium 100 % online
AbschlussbezeichnungBachelor of Arts (B.A.)
StudienbeginnJederzeit
Regelstudienzeit6 bzw. 8 Semester bzw. 12 Semester
Credits nach ECTS180
Zulassungsvoraussetzungenallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich, Berufsausbildung, Fortbildung, Tätigkeit, berufspraktische Grundpraktikum
Anrechnungsmöglichkeiten erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen
Verlängerung der Regelstudienzeit möglich?
Standorte für Präsensveranstaltungen

100% online (Onlineklausur) oder in einem der zahlreichen Prüfungszentren

AkkreditierungFIBAA, systemakkreditiert, Wissenschaftsrat, ZFU
Spezialisierungsmöglichkeiten

Big Data Analytics, Sales and Procurement, Search Engine Marketing, Business Intelligence in Retail, Category Management, Marketing Campaigns, Advanced Leadership, Angewandter Vertrieb, Big Data Analytics, Business Consulting, Business Intelligence in Retail, Category Management, Fremdsprachen, Global Commerce I, International Management, Internationales Marketing und Branding, IT-Projekt- und Architekturmanagement, Marketing Campaigns, Marktforschung und Konsumentenverhalten, Marktpsychologie, Negotiation, Projektmanagement Spezialisierung, Sales and Procurement, Search Engine Marketing, Smart Mobility, Smart Services, Supply Chain Management

Kosten

ab 12.924,00 €

359,00 € im Monat (enthalten: Graduierungsgebühr über 699 Euro) Vollzeit (36 Monate)
Details► gratis Infomaterial

Faktencheck: Kurzer Überblick zum E-Commerce Fernstudium

Nachfolgend die wichtigsten Fakten zum E-Commerce Fernstudium mit Bachelor für dich zusammengefasst:

  • Zulassungsvoraussetzung E-Commerce Fernstudium: (Fach-)Abitur oder fachgebundene Hochschulreife, Deutschkenntnisse, auch ohne Abitur möglich
  • Beginn des Fernstudiums: zu jederzeit möglich
  • Dauer des Fernstudiums E-Commerce: 36, 48 oder 72 Monate (6, 8 oder 12 Semester)
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Gesamtkosten: knapp 13.000,00 Euro inkl. steuerlicher Absetzbarkeit zu Reduzierung der Gesamtkosten

Anbieter

Für den Bachelor im Bereich E-Commerce gibt es derzeit im Bereich Fernstudium nur einen Anbieter. Dabei handelt es sich um die IU Internationale Hochschule (früher bekannt als IUBH) mit ihrem großen Fernstudienangebot.

IU E-Commerce Fernstudium

An der IU (früher IUBH) kannst du den Bachelor machen

Anzeige

Die IU hat mehr als 85.000+ Studierende, an über 28+ Campusstandorte und über 200+ Studienprogramme.

Sie bietet Fern-, duales & englischsprachiges Studium. Außerdem werden viele Weiterbildungen angeboten (nicht nur im E-Commerce-Bereich). Ferner gibt es eine große Auswahl an Vertiefungsmöglichkeiten: 450+ Funktions- & Branchenspezialisierungen sind an der IU möglich.

Anzeige

Derzeit arbeiten über 600+ Angestellte in Lehre & Beratung an 28+ Campusstandorte. Insgesamt gibt es 130+ Prüfungszentren weltweit.

Du musst allerdings die Klausuren im E-Commerce nicht zwingend an einem Prüfungszentrum abhalten. Du kannst sie auch bequem von zu Hause aus machen. Das macht dich grundlegend flexibler als bei einem klassischen Studium.

Für wen eignet sich das Studium?

Das E-Commerce Fernstudium bereitet dich mit umfassendem BWL-Know-how und technischem Wissen, wie z.B. in der Web-Programmierung, auf eine erfolgreiche Karriere im Online-Handel vor.

Das Fernstudium ist daher für dich geeignet, wenn du dich im digitalen Bereich spezialisieren möchtest.

E-Commerce Fernstudium Manager

Viele machen mit dem Bachelor Karriere als E-Commerce Manager

Ferner eignet es sich für dich, wenn du betriebswirtschaftliche Fragestellungen technisch nach agilen Projektmanagementmethoden umzusetzen möchtest, um dabei stets den Fokus auf die Digitalwirtschaft zu legen.

Du solltest ein grundlegendes Interesse an der Digitalwirtschaft haben und dich online zuhause fühlen.

Anzeige

Zulassung auch ohne Abitur möglich

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du für das Fernstudium zugelassen wirst.

E-Commerce Fernstudium ohne Abitur

Auch ohne Abitur kannst du den Bachelor machen

Folgende Voraussetzungen sind zu erfüllen:

  • (Fach-)Abitur oder fachgebundene Hochschulreife
  • Deutschkenntnisse

Dabei ist es mittlerweile auch möglich, für das E-Commerce Fernstudium ebenfalls komplett ohne Abitur zugelassen zu werden. Dann ist allerdings ein Meisterbrief, eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt:in), eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit) notwendig.

Je nachdem, was du studieren möchtest und worauf der Fokus deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit lag, kannst du anschließend direkt mit einem Probestudium durchstarten oder deine Studierfähigkeit anderweitig nachweisen.

Die Zulassung gelingt dir in der Regel, wenn du wirklich willst.

Wie lange dauert das E-Commerce Fernstudium mit Bachelor-Abschluss?

Das E-Commerce Fernstudium kannst du in 36, 48 oder 42 Monaten abschließen.

E-Commerce Fernstudium Bachelor Dauer

Die Dauer für den Bachelor beträgt bis zu 12 Semester

Anzeige

Dies entspricht 6, 8 oder 12 Semester oder auch 3, 4 oder 6 Jahre Studienzeit. An der IU ist eine kostenlose Verlängerung jederzeit möglich. Bestelle dir am besten heute noch das kostenfreie Infomaterial mit allen weiteren und detaillierteren Informationen zu dem Fernstudium.

Module, Fächer, Inhalte und Ablauf des Studiums + Bachelor-Arbeit

Nachfolgend am Beispiel von sechs Semestern ausgerichtet, was auf dich zukommt und mit welchen Modulen du im Bereich E-Commerce rechnen kannst:

1. Semester

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • E-Commerce I
  • Marketing
  • Buchführung und Bilanzierung
  • Mathematik Grundlagen I

2. Semester

  • Digitale Business Modelle
  • Content Management Systeme
  • E-Commerce II
  • IT-Recht
  • Statistik
  • Onlinemarketing

3. Semester

  • Grundlagen der Web-Programmierung
  • Social Media Marketing
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Investition und Finanzierung
  • Grundlagen des Logistik- und Prozessmanagements
  • Projekt: Business Model Development Online – Retailer

4. Semester

Anzeige
  • Web-Analytics
  • Gestaltung und Ergonomie von User Interfaces
  • User Experience
  • Customer Relationship Management
  • Agiles Projektmanagement
  • Datenmodellierung und Datenbanksysteme

5. Semester

  • Webshop und Plattformen
  • Planen und Entscheiden
  • Payment Methoden und Systeme
  • Projekt: Webshop Development
  • Wahlpflichtmodul A

6. Semester

  • Wahlpflichtmodul B
  • Wahlpflichtmodul C
  • Bachelorarbeit

Ferner kannst du dich auch noch während des Fernstudiums spezialisieren.

E-Commerce Fernstudium Bachelor Inhalte Thesis

Die Inhalte im E-Commerce Fernstudium sind sehr auf den digitalen Bereich ausgelegt

Derzeit gibt es folgende Möglichkeiten, auf die du dich spezialisieren kannst:

Big Data Analytics, Sales and Procurement, Search Engine Marketing, Business Intelligence in Retail, Category Management, Marketing Campaigns, Advanced Leadership, Angewandter Vertrieb, Big Data Analytics, Business Consulting, Business Intelligence in Retail, Category Management, Fremdsprachen,

Global Commerce I, International Management, Internationales Marketing und Branding, IT-Projekt- und Architekturmanagement, Marketing Campaigns, Marktforschung und Konsumentenverhalten, Marktpsychologie, Negotiation, Projektmanagement Spezialisierung, Sales and Procurement, Search

Anzeige

Engine Marketing, Smart Mobility, Smart Services, Supply Chain Management

Du musst dich darüber also jetzt weniger Gedanken machen.

ECTS-Punktesystem, Gebühren und Kosten + steuerliche Absetzbarkeit

Insgesamt gibt es für den Bachelor-Fernstudiengang 180 ECTS. Dabei handelt es sich um eine europaweite Vergleichsmöglichkeit der Studienleistungen.

(Quelle: europa.eu – Europäisches System zur Übertragung und Akkumulierung von Studienleistungen (ECTS))

E-Commerce Fernstudium Bachelor Kosten Steuern ECTS

Die Kosten liegen im niedrigen fünfstelligen Bereich

Die Kosten belaufen sich auf knapp 13.000,00 Euro für den Bachelor, welche komplett von der Steuer abgesetzt werden können. Sofern es sich um ein Erststudium handelt, können die Kosten als Sonderausgaben abgesetzt werden.

Dabei lassen sich allerdings nur maximal 6.000 Euro ansetzen. Sofern es sich um Werbungskosten handelt (und es sich daher um ein Zweitstudium handelt), können die kompletten Kosten steuerlich geltend gemacht werden.

Anzeige

Ferner lassen sich die Kosten auch als Betriebsausgaben steuerlich absetzen. Das ist dann interessant, wenn du einen Arbeitgeber hast, der dir das Fernstudium bezahlt oder wenn du selbstständig bist resp. dich selbstständig machen willst.

(Quelle: taxfix.de – Was kann ich als Studienkosten von der Steuer absetzen?)

Wir haben außerdem einen Artikel verfasst, wie du das Fernstudium günstiger bekommen kannst. So kannst du die Kosten massiv senken, wenn du dich an einige der Tipps hältst und verschiedene Rabatte ausnutzt.

Karrierechancen und Gehaltsmöglichkeiten

Akademisch ausgebildete E-Commerce-Manager sind äußerst gefragt, weil sie in der Regel Schlüsselpositionen in nationalen und internationalen Unternehmen besetzen können.

Sie behalten Vertrieb, Marketing, Design und Netzwerktechnik im Blick, übernehmen Kernaufgaben in Marketing sowie Vertrieb und wirken als Dreh- und Angelpunkt zwischen den Abteilungen.

Nach deinem Abschluss im E-Commerce Fernstudium arbeitest du zum Beispiel als E-Commerce-Manager, als Produktmanager E-Commerce oder als Category Manager im E-Commerce für kleinere oder größere Onlineshops.

E-Commerce Fernstudium Bachelor Karriere Gehalt

Die Gehälter sind im E-Commerce-Bereich verhältnismäßig gering

Anzeige

Als E-Commerce Manager kannst du ein Durchschnittsgehalt von 38.300,00 Euro erwarten. Die Gehaltsspanne als E-Commerce Manager liegt dabei zwischen 32.300,00 und 47.800,00 Euro.

(Quelle: stepstone.de – E-Commerce Manager/in Gehälter in Deutschland)

Fazit

Das E-Commerce Fernstudium lässt sich mit einem Bachelor abschließen. Du hast anschließend verschiedene Möglichkeiten, um im Online-Handel Fuß zu fassen.

Zum Beispiel als E-Commerce Manager. Dabei sind die Gehälter mit einem Bachelor-Abschluss durchaus attraktiv. Zum Teil sogar attraktiver als mit ekner klassischen online Weiterbildung. Hast du noch Fragen zum Bachelor-Abschluss? Stelle sie uns gerne in den Kommentaren.

 

Fernlehrgang E-Commerce zur Weiterbildung mit Zertifikatsabschluss

Neben dem klassischen Bachelor gibt es auch noch diverse Fernlehrgänge im Bereich E-Commerce, die du mit einem Zertifikat abschließen kannst.

Dafür gibt es verschiedene Anbieter, auf die wir nachfolgend genauer eingehen.

Anzeige

Weiterbildungs-Lehrgänge im Bereich E-Commerce mit Zertifikatsabschluss im Vergleich

Die nachfolgende Übersicht zeigt dir die derzeitigen Anbieter, die Fernlehrgänge und Weiterbildungen im Bereich E-Commerce anbieten. Bestelle dir das kostenfreie Infomaterial von allen Anbietern, damit du diese besser vergleichen kannst:

Anzeige

12345
Fernakademie für Erwachsenenbildung Fernakademie für Erwachsenenbildung ILS - Institut für Lernsysteme ILS - Institut für Lernsysteme SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt
Anbieter Fernakademie für Erwachsenenbildung – Weiterbildung – E-Commerce-Manager (IHK-Zertifikat)Fernakademie für Erwachsenenbildung – Weiterbildung – E-Commerce-Manager (Zertifikat)ILS – Weiterbildung – E-Commerce-Manager (Zertifikat)ILS – Weiterbildung – E-Commerce-Manager (IHK Zertifikat)SGD – Weiterbildung – E-Commerce Manager (IHK Zertifikat)
LernmethodikFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit Präsenzanteil
StudienabschlussZeugnis Industrie- und Handelskammer (IHK)FERNAKADEMIE-ZeugnisILS-AbschlusszeugnisZeugnis Industrie- und Handelskammer (IHK)Zeugnis Industrie- und Handelskammer (IHK)
LehrgangsbeginnJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeit
Lehrgangsdauer12 Monate12 Monate12 Monate12 Monate12 Monate
Credits nach ECTSkeine Angabenkeine Angabenkeinekeinekeine
Teilnahmevoraussetzungen

IT- und Internet-Anwenderkenntnisse, kaufmännische Grundkenntnisse und einschlägige Berufserfahrung (Handel, Dienstleistung, IT-Branche usw.)

IT- und Internet-Anwenderkenntnisse, kaufmännische Grundkenntnisse und einschlägige Berufserfahrung (Handel, Dienstleistung, IT-Branche usw.)

IT- und Internet-Anwenderkenntnisse, kaufmännische Grundkenntnisse und einschlägige Berufserfahrung (Handel, Dienstleistung, IT-Branche usw.)

Aktueller PC mit Internetzugang (nicht in der Studiengebühr enthalten)

Kaufmännische Grundkenntnisse sowie PC- und Internetkenntnisse.

Erforderliche ArbeitsmittelAktueller Computer mit InternetzugangAktueller Computer mit InternetzugangStandard-Multimedia PC mit Microsoft Windows, sowie Internetanschluss mit aktuellem Browser (nicht in der Studiengebühr enthalten)Aktueller Rechner mit Microsoft Windows oder Apple macOS mit DVD-Laufwerk und Internetzugang.Aktueller Standard-Multimedia-PC mit DVD-Laufwerk und Internetzugang.
Umfang des Studienmaterials

22 Studienhefte, 4 Fallstudien

22 Studienhefte, 4 Fallstudien

22 Studienhefte, 4 Fallstudien, 2 DVDs

22 Studienhefte, 4 Fallstudien, 2 DVDs

Studienmappe, 22 Studienhefte, 4 Fallstudien, Online-Lernprogramme zur Präsentationspraxis, Onlineshop magento mit Entwicklungsumgebung, Zugang zum sgd-OnlineCampus

Kosten

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

2.148,00 €

179 €  pro Monat (12 Monate Studiendauer)

2.496,00 €

208 €  pro Monat (12 Monate Studiendauer)

ab 2.484,00 €

207 €  pro Monat SGD (12 Monate Studiendauer)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial

Faktencheck

Hier die wichtigsten Fakten für dich im Überblick:

  • Zulassungsvoraussetzung Fernlehrgang E-Commerce: IT- und Internet-Anwenderkenntnisse, kaufmännische Grundkenntnisse und einschlägige Berufserfahrung (Handel, Dienstleistung, IT-Branche usw.
  • Beginn des Fernlehrgangs: zu jederzeit möglich
  • Dauer des Fernlehrgangs E-Commerce: 12 Monate
  • Abschluss: (Hochschul-) Zertifikat / IHK-Abschluss
  • Gesamtkosten: zwischen 2.100,00 und 2.500,00 Euro

Anbieter

Weiterbildungen im E-Commerce, die du online machen kannst, werden bspw. vom ILS, der SGD oder auch der Fernakademie angeboten.

E-Commerce Weiterbildung online

Es gibt verschiedene Anbieter, die den E-Commerce Fernlehrgang online anbieten+

Die SGD bietet bspw. Fernlehrgänge, die durch die Zentralstelle für Fernunterricht staatlich geprüft und zugelassen sind. Dabei werden bei der SGD über 60.000 Teilnehmer jährlich ausgebildet.

Dabei sorgen mehr als 700 Mitarbeiter dafür, dass du deine Weiterbildung schaffst. Die SGD ist außerdem Teil der Klett Gruppe, einem der führenden Bildungsunternehmen in Europa.

Das Institut für Lernsysteme (ILS) wurde 1977 in Hamburg gegründet und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Erwachsenenbildung.

Anzeige

Im Jahr 2003 hat das ILS mit der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) eine Fernhochschule ins Leben gerufen, die das betriebswirtschaftliche Angebot um viele attraktive Bachelor- und Master-Abschlüsse erweitert.

Schau dir auch das folgende Video vom ILS zum E-Commerce Manager an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung entwickelt und vertreibt multimediale Bildungsangebote, die sie in Form von Fernlehrgängen durchführt.

Die wesentliche Mission ist es, Menschen individuell beim Ausbau ihrer beruflichen Qualifikation zu unterstützen und ihre persönliche Entwicklung zu fördern, um sie für neue Herausforderungen zu wappnen.

Ein Bereich, den die Fernakademie abdeckt, ist dabei der Schwerpunkt E-Commerce um dich über die Weiterbildung fit für den Online-Handel zu machen.

Kosten / Gebühren + steuerliche Absetzbarkeit

Die Kosten für die Weiterbildungen im Bereich E-Commerce liegen zwischen ca. 2.100,00 und 2.500,00 Euro.

E-Commerce Weiterbildung online Kosten

Die Kosten der Weiterbildung sind wesentlich geringer als bei einem Bachelor

Anzeige

Die Kosten lassen sich wie beim Bachelor komplett steuerlich absetzen. Sofern es sich um eine erste Ausbildung handelt, sind die Kosten in deiner Einkommenssteuererklärung als Sonderausgaben zu deklarieren. Hier können die Kosten dann bis zu 6.000 Euro steuerlich angesetzt werden.

Bei einem Zweitstudium können die Kosten in voller Höhe steuerlich angesetzt werden. Da die Kosten für den Fernlehrgang im Bereich E-Commerce (online) relativ gering sind, lassen sich diese auch bei einem Erststudium in voller Höhe steuerlich absetzen.

Mehr Informationen auch in unserem Beitrag, wie du dein Fernstudium steuerlich absetzen kannst.

Abschluss

Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs wird dir in der Regel mit dem Abschlusszeugnis “E-Commerce-Manager” bestätigt. Dieses kannst du zukünftig auch deinen Bewerbungsunterlagen beifügen.

Es ist sinnvoll, dir dieses einzuscannen und dir auch digital zur Verfügung zu stellen.

 

E-Commerce Weiterbildung online Abschluss Zertifikat

Am Ende der E-Commerce Weiterbildung erhältst du ein (IHK) Abschluss-Zertifikat

Wenn du zusätzlich an zwei Seminaren teilgenommen hast, kannst du das IHK-Zertifikat “E-Commerce-Manager (IHK)” erwerben, indem du eine schriftliche Projektarbeit erstellst.

Anzeige

Diese muss anschließend präsentiert werden und in einem Fachgespräch erörtert werden. Auf Wunsch können die Dokumente auch als international verwendbare Certificate in englischer Sprache ausgestellt werden.

Dies ist normalerweise kostenlos, muss aber separat beim jeweiligen Institut angefragt werden. Gerade, wenn du international Karriere machen willst, ist eine englische Version immer sehr hilfreich.

Chancen und Karrieremöglichkeiten

Anschließend kannst du in verschiedenen Bereichen Karriere machen. Nachfolgend eine Auflistung wo du im E-Commerce Bereich tätig werden kannst:

  • als IT-Mitarbeiter und / oder Online-Verantwortlicher kleiner und mittelständischer Unternehmen, in denen neue Vertriebswege und Kundenkreise erschlossen werden (B2B, B2C) sollen
  • als Kaufleute, Handwerker oder Dienstleister, die einen eigenen Onlineshop betreiben wollen. Perfekt, wenn du dich selbstständig machen möchtest
  • als Marketing- und Vertriebsmitarbeiter, die sich innerbetrieblich verändern möchten und mit dieser IHK-zertifizierten Zusatzqualifikation den Aufstieg in eine Fachposition vorbereiten wollen
  • als selbstständige Dienstleister oder Existenzgründer aus der IT- oder Kreativbranche, die ihre Angebotspalette um das Thema E-Commerce erweitern möchten
E-Commerce Fernstudium Manager Karriere

Auch mit einer Online-Weiterbildung kannst du Karriere machen

Du hast ferner gute Chancen, dass dein Gehalt entsprechend deiner Zusatzqualifikationen angehoben wird.

Arbeitnehmer, die eine Weiterbildung resp. Zusatzqualifikation als E-Commerce Manager erworben haben, verdienen im Durchschnitt ein Gehalt von rund 29.800,00 Euro.

Die Obergrenze im Beruf Mitarbeiter E-Commerce liegt bei 36.600,00 Euro. Die Untergrenze hingegen bei rund 25.900,00 Euro.

Anzeige

(Quelle: stepstone.de – Mitarbeiter/in e-Commerce Gehälter in Deutschland)

Fazit

Es muss nicht immer ein akademischer Grad sein. Du kannst auch einfach eine klassische Weiterbildung im E-Commerce machen, um Karriere zu machen.

Außerdem sind die Dauer und die Kosten wesentlich geringer als bei einem klassischen Bachelor. So sparst du nicht nur viel Zeit, sondern auch schnell viel Geld.

Hast du Fragen zur Weiterbildung? Stell sie uns gerne in den Kommentaren.

 

Abschließende allgemeine Erfahrungen zum E-Commerce Fernstudium

Nachfolgend noch unsere allgemeinen Erfahrungen zum E-Commerce Fernstudium. Wir gehen dafür auf die Vorteile und die Nachteile ein, damit du dir einen noch besseren Eindruck verschaffen kannst.

Vorteile

Die Vorteile zum E-Commerce Fernstudium im Überblick:

  • Der Online-Handel boomt und steigt von Jahr zu Jahr – besonders in Zeiten von Corona ist E-Commerce gefragter denn je, daher gibt es viele Jobangebote
  • Zukunftsträchtige Branche mit viel Potenzial (auf was das Gehalt angeht)
  • Hohe Durchschnittsgehälter mit akademischem Grad
  • Starker Trend mit anhaltend hoher Nachfrage

Nachteile

Natürlich gibt es auch einige Nachteile, die wir dir nachfolgend auflisten:

  • Hohe Kosten bei einem Bachelor
  • Hohe Konkurrenz, starker Wettbewerbsdruck, was Einstellungen angeht.
Anzeige
Über die Autoren

Christian

Jenny

Hey! 👋 wir sind Jenny und Christian. Hier auf fernstudium-in-deutschland.de teilen wir unser Wissen mit dir. Wenn dir der Artikel gefallen hat, würden wir uns sehr über einen Kommentar von dir freuen. Und wenn du magst, kannst du uns hier zusätzlich noch einen Kaffee ☕ ausgeben.

Noch nicht das passende Fernstudium gefunden?

Wenn du noch nicht das passende Fernstudium gefunden hast, dann nutze einfach unseren kostenlosen Finder, mit dem du das für dich optimale Studium filtern und finden kannst:

► Fernstudium finden

Anzeige

Fernstudium: Die besten Tipps & Tricks zum Fernstudieren 

Es ist endlich so weit: Wir haben unser brandneues Buch herausgebracht, mit unseren besten Tipps und Tricks für dein Fernstudium. Es hilft dir Geld zu sparen, egal ob du das Fernstudium noch vor dir hast oder es gerade erst beginnen möchtest. Auch hilft es dir dich richtig zu organisieren, damit du möglichst schnell und effizient zu deinem Abschluss gelangst. Dieses gibt es in drei Versionen und drei unterschiedlichen Preisen:

  • Kindle
  • Taschenbuch
  • Hardcover

Schau es dir direkt an:

► Jetzt anschauen

Fernstudium - die besten Tipps Tricks zum Fernstudieren

Fernstudium – die besten Tipps & Tricks zum Fernstudieren

Anzeige

Ähnliche Beiträge


Kommentare

fernstudium-in-deutschland.de 6. Juli 2022 um 14:59

Hallo,

wem E-Commerce zu spezialisiert erscheint, der sollte sich beim Fernstudium Online Marketing genauer umschauen. Hier gibt es noch weitere interessante Fernstudienangebote.

VG

Dein Team von fernstudium-in-deutschland.de

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *