Skip to main content

Günstiges Fernstudium – 10 Tipps um Kosten massiv zu senken

Du willst ein günstiges Fernstudium machen? Mit unseren 10 Tipps kannst du die Kosten für ein Fernstudium massiv senken. Wir zeigen dir systematisch, wie du die Kosten so senken kannst, dass du nur noch einen Bruchteil der eigentlichen Kosten bezahlen musst.

Das Geheimnis liegt nämlich darin, verschiedene Vergünstigungen miteinander zu kombinieren.

Zusätzlich gibt es einige Hebel, welche die meisten nicht kennen. So kannst du nicht nur Geld sparen, sondern das Fernstudium auch schneller abschließen.

Lass uns daher direkt starten und dir die besten Methoden systematisch aufzeigen. Anschließend gehen wir auf die wichtigsten Fernstudienfächer ein und wo du sie günstig machen kannst.

#1 Rabatte nutzen

Eine der wichtigsten Formen ist es Rabatte zu nutzen. Die unterschiedlichen Fernunis bieten oftmals unterschiedliche Rabatte an. Teilweise bekommst du nur dafür, dass du Azubi bist, bis zu 10 %Rabatt. Nachfolgend eine Auflistung von Rabatten, die prinzipiell geholt werden können, wenn du über entsprechende Nachweise verfügst.

  • Schüler: 10 %
  • Azubis: 10 %
  • Bufdis: 10 %
  • Studenten: 10 %
  • Leistungsportler: 10 %
  • Absolventen: 10 %

Häufig genügt einfach nur ein Nachweis, den du bei der jeweiligen Fernuni vorlegen musst. Hierzu zählen bspw. eine Immatrikulationsbescheinigung, ein Schülerausweis, eine Bescheinigung von deinem Ausbildungsbetrieb oder eine Bescheinigung von deinem Sportverein.

Anzeige

Wenn du bereits an der jeweiligen Fernuni selbst Absolvent bist, dann liegen die Daten dazu meistens in dem System der jeweiligen Fernuni (für den Alumni-Rabatt).

Spreche dazu am besten ganz einfach mit deiner Studienverwaltung. Diese können dir normalerweise relativ schnell helfen und dir sagen, wie hoch deine Vergünstigung tatsächlich ist.

Über diesen Link findest du bspw. AnzeigeRabatte der AKAD University.

Günstiges Fernstudium Rabatte nutzen

Rabatte solltest du ausnutzen

#2 Stipendien anfragen

Anzeige

Es gibt außerdem eine ganze Reihe von Stipendien, die du für dein Fernstudium bekommen kannst. Stellenweise vergeben die Hochschulen selbst Stipendien mit 50 oder auch 75 % Beteiligung an den Kosten.

Mit einem Stipendium hast du den Vorteil, dass die Kosten dafür normalerweise auf 0 (oder auch 50 %) reduziert werden. Du bekommst dein Fernstudium dadurch massiv günstiger und profitierst gleichzeitig auch noch durch die Übernahme von Büchern und Studienmaterial.

Lass uns daher dir direkt einige Anbieter aufzeigen.

Anzeige

Die IU Internationale Hochschule (früher IUBH) vergibt bspw. Anzeigejeden Monat vier 50 % Stipendien an Leute mit besonders inspirierendem Background. Wenn du also etwas Besonderes vorzuweisen hast (egal was), dann solltest du dich einmal diese Fernuni wenden.

Ein Weiteres ist das Stipendium der WINGS. Mit Hilfe des Aufstiegsstipendiums des Bundesministeriums für Bildung und Forschung kannst du an der WINGS für Bachelor und Diplom-Studiengänge bis zu 861 Euro monatlich bekommen (plus 80 Euro Büchergeld).

Sofern du bereits über ein Studium verfügst und anschließend einen Master machen willst, bietet die AnzeigeAllensbach Hochschule sog. Master-Stipendien an. Mit diesem kannst du ein Masterstudium machen. Hier werden die Kosten in voller Höhe übernommen, wenn du so ein Stipendium bekommst.

Auch an der PFH kannst du ein Stipendium bekommen, wenn du ein wirklich gutes Abitur gemacht hast. Hier solltest du aber nachweisbar über herausragende Leistungen verfügen.

Auch die ISM bietet eigene ISM-Stipendien für Bachelor und Master-Studiengänge an. Bei der ISM werden Vollstipendien ab dem 1. Semester sowie Teilstipendien für max. 1 Jahr vergeben.

Ferner gibt es noch eine ganze Reihe von Stiftungen, die Stipendien auch für Fernstudierende anbieten. Hierzu zählen:

Anzeige
  • Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Friedrich-Naumann-Stiftung
  • Hans-Böckler-Stiftung
  • Rosa-Luxemburg-Stiftung
  • SBB Aufstiegsstipendium
  • Stiftung des deutschen Volkes
  • Stiftung der deutschen Wirtschaft – sdw/Förderwerk Klaus Murmann

Lese nachfolgend auch unseren ausführlichen Artikel mit allen Stipendien, die du für dein Fernstudium nutzen kannst.

Günstiges Fernstudium Stipendium beantragen

Mit einem Stipendium bekommst du das Fernstudium nahezu umsonst

#3 Bildungsgutscheine anfragen

Die Agentur für Arbeit bietet Bildungsgutscheine an, wenn du arbeitslos bist und Arbeitslosengeld beziehst. Allerdings gilt dies in der Regel nur für typische Fernlehrgänge (also keinen Bachelor oder Master).

Ziel ist es dich schnell wieder in den Arbeitsmarkt einzugliedern. Daher sollte das jeweilige Fernstudium in direktem Zusammenhang mit der auszuführenden Tätigkeit stehen.

Außerdem  eignen sich nicht alle Fernstudium-Anbieter dafür. Nachfolgend eine Übersicht von Anbietern, bei denen die Arbeitsagentur Bildungsgutscheine akzeptiert:

  • ILS
  • Fernakademie
  • Wilhelm Büchner Hochschule
  • SGD
  • EURO-FH
  • IWW
  • IU Internationale Hochschule / IU Akademie
  • WINGS-Fernstudium
  • ISM International School of Management

Fordere noch heute Infomaterial an, damit du deinem Betreuer direkt zeigen kannst, was du vorhast. Denn die Kosten werden in vielen Fällen komplett übernommen.

Am besten du bestellst direkt mehrere Infomaterialien, denn sie sind kostenlos und die Vergleichbarkeit wird dadurch besser – auch für den Mitarbeiter bei der Bundesagentur für Arbeit.

Anzeige

Nachfolgend unsere Übersicht mit Anbietern, die auch über Bildungsgutscheine bezahlt werden können:

123456789
Fernakademie für Erwachsenenbildung Wilhelm Büchner Hochschule SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt ILS - Institut für Lernsysteme EURO-FH IWW - Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH IU Internationale Hochschule WINGS Fernstudium Logo ISM Fernstudium International School of Management
Anbieter FernakademieWilhelm Büchner HochschuleSGD – Studiengemeinschaft DarmstadtILS – Institut für LernsystemeEURO-FHIWW – Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und WeiterbildungIU Internationale HochschuleWINGS FernstudiumISM International School of Management
ArtFernschuleFernhochschuleFernschuleFernschuleFernhochschuleFernschuleFernhochschuleFernstudienanbieterFernhochschule
MethodeMit PräsenzanteilMit PräsenzanteilMit Präsenzanteil oder 100 % onlineMit Präsenzanteil oder 100 % onlineMit Präsenzanteil oder 100 % onlineAlles zu 100 % onlineAlles zu 100 % onlineMit Präsenzanteil oder 100 % onlineMit Präsenzanteil oder 100 % online
FachrichtungenAllgemeinbildung & Schule, Gesellschaft & Kultur, Grafik & Design, IT & Medien, Kompetenzen, Soziales & Gesundheit, Sprachen, Technik & Natur, Wirtschaft & RechtIT & Medien, Technik & Natur, Wirtschaft & RechtAllgemeinbildung & Schule, Gesellschaft & Kultur, Grafik & Design, IT & Medien, Kompetenzen, Soziales & Gesundheit, Sprachen, Technik & Natur, Wirtschaft & RechtAllgemeinbildung & Schule, Gesellschaft & Kultur, Grafik & Design, IT & Medien, Kompetenzen, Soziales & Gesundheit, Sprachen, Technik & Natur, Wirtschaft & RechtGesellschaft & Kultur, IT & Medien, Kompetenzen, Soziales & Gesundheit, Sprachen, Wirtschaft & RechtWirtschaft & RechtAllgemeinbildung & Schule, Gesellschaft & Kultur, Grafik & Design, IT & Medien, Soziales & Gesundheit, Technik & Natur, Wirtschaft & RechtIT & Medien, Kompetenzen, Wirtschaft & RechtKompetenzen, Wirtschaft & Recht
Anzahl Fernstudienfächer> 200> 40> 330> 200> 90> 12> 120> 46> 9
StudienstartJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitSommer- oder WintersemesterJederzeitJederzeitJederzeit
Anzahl Studierendemehr als  8999mehr als  6000mehr als  60000mehr als  80000mehr als  9000mehr als  78000mehr als  75000mehr als  9500mehr als  4500
Online-CampusJaJaJaJaJaJaJaJaJa
Steuerlich absetzbarErststudium als Sonderausgabe, Zweitstudium als Werbungskosten oder als Betriebskosten steuerlich absetzbarErststudium als Sonderausgabe, Zweitstudium als Werbungskosten oder als Betriebskosten steuerlich absetzbarErststudium als Sonderausgabe, Zweitstudium als Werbungskosten oder als Betriebskosten steuerlich absetzbarErststudium als Sonderausgabe, Zweitstudium als Werbungskosten oder als Betriebskosten steuerlich absetzbarErststudium als Sonderausgabe, Zweitstudium als Werbungskosten oder als Betriebskosten steuerlich absetzbarErststudium als Sonderausgabe, Zweitstudium als Werbungskosten oder als Betriebskosten steuerlich absetzbarErststudium als Sonderausgabe, Zweitstudium als Werbungskosten oder als Betriebskosten steuerlich absetzbarErststudium als Sonderausgabe, Zweitstudium als Werbungskosten oder als Betriebskosten steuerlich absetzbarErststudium als Sonderausgabe, Zweitstudium als Werbungskosten oder als Betriebskosten steuerlich absetzbar
Probezeitraum4 Wochen4 Wochen4 Wochen4 Wochen4 WochenNein4 WochenNein4 Wochen
kostenfreie VerlängerungJa, in der Regel 50 % der GesamtstudienzeitJaJaJa, in der Regel 50 % der GesamtstudienzeitJa, bis zu 24 Monate (abhängig vom Studiengang)NeinJaJaJa
Orte für PräsenzveranstaltungenHamburgHamburg, Bremen, Hannover, Berlin, Magdeburg, Münster, Göttingen, Leipzig, Bochum, Erfurt, Neuss, Aachen, Bonn, Fulda, Trier, Darmstadt, / Pfungstadt, Nürnberg, Karlsruhe, Stuttgart, Ingolstadt, Ulm, München, Freiburg, Friedrichshafen, Zürich und WienDarmstadtHamburgKlausuren können monatlich i.d.R. wahlweise online oder in Präsenz an 10 Prüfungszentren bundesweit abgelegt werden: Hamburg, Bremen, Berlin, Leipzig, Göttingen, Frankfurt a. M., Köln, München, Nürnberg, Stuttgart, Zürich und Wien. Auch bei Seminaren besteht die Wahl zwischen online oder vor Ort in Hamburg.keine (Firmensitz ist in Hagen)100% online (Onlineklausur) oder in einem der zahlreichen PrüfungszentrenWismar, Hamburg, Leipzig, Berlin, Bremen, Hannover, Düsseldorf, Dortmund, Bonn, Frankfurt am Main, Kassel, Stuttgart, Nürnberg, Freiburg, München, WienKöln, Dortmund, Hamburg, Berlin, München, Stuttgart und Frankfurt
Staatliche Anerkennung & AkkreditierungZFUAcquin, WissenschaftsratZFUZFUFIBAA, WissenschaftsratFIBAA, AQASsystemakkreditiert, Wissenschaftsrat, ZFUASIIN, systemakkreditiert, ZFUkeine
Abschlüsse(Hochschul-) ZertifikateBachelor, Master, (Hochschul-) Zertifikate(Hochschul-) Zertifikate(Hochschul-) ZertifikateBachelor, Master, (Hochschul-) Zertifikate(Hochschul-) ZertifikateBachelor, Master, (Hochschul-) ZertifikateBachelor, Master, (Hochschul-) Zertifikate, DiplomBachelor, Master
Kosten

0,00 €

alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial

ab 380,00 €

z.B. Weiterbildung "Nano Degree" (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)

ab 546,00 €

z.B. Gesundheit / Wellness (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)

ab 1.064,00 €

z.B. Weiterbildung über mehrere Monate (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)

ab 1.105,00 €

z.B. Zertifikate über 8 Monate (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)

ab 1.300,00 €

z.B. Weiterbildung über mehrere Monate (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)

ab 3.930,00 €

z.B. Weiterbildung Vollzeit (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)

ab 4.500,00 €

z.B. Weiterbildung über 1 Monat (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)

ab 12.450,00 €

z.B. Master über 4 Semester (alle Fernstudienfächer & Preise im Infomaterial)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial
Anzeige

Günstiges Fernstudium Bildungsgutscheine beantragen

Mit einem Bildungsgutschein kannst du das Fernstudium resp. den Fernlehrgang auch umsonst bekommen

#4 Steuern absetzen

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass du dein Fernstudium von der Steuer absetzt. Hier kannst du massiv Geld sparen und dein Fernstudium bzw. deinen Fernlehrgang wirklich günstiger bekommen.

Entscheidend ist hier, wie häufig du bereits ein Studium resp. eine Ausbildung absolviert hast. Wenn es sich um ein Erststudium handelt, kannst du die Kosten bis zu 6.000 Euro als Sonderausgaben absetzen.

Handelt es sich um ein Zweitstudium, sind die Kosten unbegrenzt absetzbar. Diese kannst du dann als Werbungskosten deklarieren. Auch ist ein Vortrag resp. ein Rücktrag ins Vergangene bzw. ins kommende Jahr möglich. Das ist dann hilfreich, wenn du im jetzigen Jahr zu wenig Geld verdient hast.

Hintergrund ist, dass du erstmal in Vorleistung gehst (das Fernstudium also bezahlst) und dir dann im Nachgang das Geld vom Finanzamt wieder zurückholst. So kannst du den Gesamtbetrag erheblich reduzieren.

(Quelle: ing.de – Steuererklärung als Student kann sich lohnen)

Anzeige
Günstiges Fernstudium steuerlich absetzen

Du solltest das Fernstudium steuerlich absetzen

#5 Arbeitgeber fragen

Viele Arbeitgeber erklären sich auch bereit, die Kosten für ein Fernstudium zum Teil oder sogar komplett zu übernehmen.

Denn meistens bindest du dich dadurch an den Arbeitgeber und sagst ihm vertraglich eine längere Verfügbarkeit zu. Dein Job wird also sicherer. Denn du kannst nicht so einfach aus dem Job “fliegen”:

Auf der anderen Seite wird zusätzlich dein Fernstudium wesentlich günstiger, da die Kosten zum Teil komplett übernommen werden.

Zusätzlich kann der Arbeitgeber die Kosten als Betriebsausgaben geltend machen. Dadurch mindert dein Arbeitgeber seinen Gewinn und zahlt weniger Steuern.

Es profitieren also alle. Entscheidend ist aber, dass du deinem Arbeitgeber aufzeigst, warum er sich an den Kosten beteiligen sollte. Hier ein paar Fragen, die dir helfen können, deinen Arbeitgeber zu überzeugen:

  • Schließt du eine Wissenslücke in deinem Unternehmen durch das Fernstudium?
  • Kann dein Arbeitgeber dadurch mehr Umsatz generieren? Wenn ja, warum?
  • Machst du dich durch das Fernstudium unersetzbar?
  • Kannst du langfristig Kostenvorteile für deinen Arbeitgeber erbringen (zum Beispiel Steuervorteile)?

Die Bindungsfrist an deinen Arbeitgeber geht meistens über mehrere Jahre.

Anzeige
Arbeitgeber finanziert Fernstudium

Lass dir das Fernstudium doch von deinem Arbeitgeber bezahlen

#6 Skonto ausnutzen

Überdies solltest du immer Skonto ausnutzen, wenn deine Fernuni dies anbietet.
Unter dem Begriff „Skonto“ versteht man einen Preisnachlass auf den Rechnungsbetrag bei Zahlung innerhalb eines bestimmten Zeitraums.

Wenn du bei der AnzeigeAKAD University also bspw. komplett im Voraus bezahlst, erhältst du bis zu 8 % auf die Studiengebühren. Das können bei Beträgen um die 10.000,00 Euro auch schnell mal 800,00 Euro Ersparnis sein.

Du musst dafür aber das Geld im Voraus aufbringen. Und normalerweise haben angehende Studenten “nicht mal eben” 10.000,00 Euro herumfliegen. Es sei, denn du kannst es dir möglicherweise über deine Familie leihen.

Aber auch, wenn es nur ein kleiner Betrag ist, lohnt sich die Ausnutzung von Skonto. Denn bei 8 % Skonto bei einem Rechnungsbetrag von 10.000,00 Euro läge der Guthaben- oder Kredit-Zinssatz,
bis zu dem “mit Skonto” vorteilhaft bei 156,522 % auf das Jahr gerechnet (effektiver Jahreszins).

So viele Zinsen würdest du bei keiner Bank bekommen (angenommenes Zahlungsziel 30 Tage bei einer Skontofrist von 10 Tagen).

Skonto ausnutzen Günstiges Fernstudium

Skonto solltest du stets ausnutzen

#7 Gas geben

Ein weiter Kostenvorteil, mit dem du dein Fernstudium günstiger bekommen kannst ist gegeben, wenn du Gas gibst. Da bedeutet, wenn du nicht alle Leistungen für dein Fernstudium in Anspruch nimmst.

Anzeige

Die AKAD University spricht hier vom “Sprintbonus”. Wenn du dein Fernstudium innerhalb der Regelstudienzeit abschließt und die kostenlose Betreuungszeit nicht in Anspruch genommen hast, erhältst du dafür einen Bonus im Wert von 750,– Euro.

Das gilt für das gesamte Studienprogramm der AKAD University – egal, ob Bachelor- oder Masterstudium. Übrigens: 60 Prozent der Leute, die sich für ein Fernstudium einschreiben, entscheiden sich für die Sprintvariante!

Mit etwas mehr Fleiß und der Koordination mit anderen Kommilitonen kannst du so erheblich Geld sparen.

Gas geben Sprintvariante nutzen

Wenn du die Zeit hast, solltest du die Sprintvariante nutzen

#8 Vergünstigungen für Zeitsoldaten oder Wehrersatzdienstleistende nutzen

Auch als Zeitsoldat oder Wehrersatzdienstleistender bekommst du die Möglichkeit für einen vergünstigenden Bonus. Dieser liegt regelmäßig bei10 %.

Wenn du also bei der Bundeswehr dienst oder Zivildienstleistender bist, solltest du dir diese Kostenreduzierung sichern.

Auch hierfür solltest du nach Möglichkeit direkt einen Nachweis anfordern, damit dir der Bonus auch gutgeschrieben werden kann.

Anzeige
Günstiges Fernstudium durch Bundeswehr

Als Wehrdienstleister bekommst du noch mal zusätzlich Rabatt

#9 Elternbonus nutzen

Benötigst du eine Windelpauschale und bist in Elternzeit? Du kannst dir so eine monatliche Ermäßigung von bis zu 30 Euro auf die fortlaufenden Studiengebühren sichern. Die AKAD fördert hier konkret während der gesetzlichen Elternzeit nach § 15 BEEG (max. drei Jahre)

(Quelle: Gesetz zum Elterngeld und zur Elternzeit (Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz – BEEG)
§ 15 Anspruch auf Elternzeit)

Die Elterngeldpauschale gilt normalerweise für Voll- und Zertifikatsstudiengänge, staatlich geprüfte Übersetzer und IHK-Lehrgänge.

Du musst dafür eine Bescheinigung deines Arbeitgebers vorlegen (über die Dauer der gesetzlichen Elternzeit) oder dies durch die Bescheinigung über den Bezug von Elterngeld nachweisen. Diese bekommst du normalerweise von deiner Kommunalbehörde.

Solltest du also gerade Mama oder Papa geworden sein und beziehst Elterngeld, dann solltest du diese Vergünstigung auf jeden Fall in Anspruch nehmen, um die Kosten noch mal zusätzlich zu reduzieren.

Denke daran: Umso mehr du nachweisen kannst, umso günstige wird dein Fernstudium.

Anzeige
Windelbonus

Auch als Eltern kannst du massiv profitieren

#10 Nachweise vorlegen

Ferner bekommen Leistungssportler und auch Schwerbehinderte  bis zu 10 % Ermäßigung auf die Studiengebühren.

Dafür musst du natürlich auch einen Nachweis erbringen. Wie bspw. das Vorlegen von einem Schwerbehindertenausweis oder eine Bescheinigung durch deinen Sportverein.

Wenn dein Fernstudium mit 12.000,00 Euro eingepreist ist, kannst du so “mal eben” 1.200,00 Euro sparen.

Günstiges Fernstudium Rabatt Schwerbehinderte

Mit einem Nachweis als Schwerbehinderter bekommst du zusätzlich Rabatte

Günstiges Bachelor Fernstudium

Natürlich kannst du auch einen Bachelor günstig im Fernstudium machen. Bachelor-Abschlüsse gibt es in den unterschiedlichsten Bereichen, die wir nachfolgend aufführen:

  • IT & Medien
  • Kompetenzen
  • Soziales & Gesundheit
  • Technik & Natur
  • Wirtschaft & Recht

Schau dir in der folgenden Übersicht an, was derzeit angeboten wird und wie günstig die durchschnittlichen Kosten sind. Wir beginnen mit dem günstigsten Bachelor-Angebot. Vielleicht ist auch etwas für dich dabei. Insgesamt stehen 6 zur Auswahl:

Anzeige

123456
Wilhelm Büchner Hochschule Wilhelm Büchner Hochschule Wilhelm Büchner Hochschule APOLLON Hochschule APOLLON Hochschule Wilhelm Büchner Hochschule
Anbieter Wilhelm Büchner Hochschule – Bachelor – Angewandte Informatik (B.Sc.)Wilhelm Büchner Hochschule – Bachelor – Energie­verfahrens­technik (B.Eng.)Wilhelm Büchner Hochschule – Bachelor – Wirtschafts­ingenieur­wesen Erneuerbare Energien (B.Eng.)APOLLON Hochschule – Bachelor – Pflegemanagement (B.A.)APOLLON Hochschule – Bachelor – Angewandte Psychologie (B.Sc.)Wilhelm Büchner Hochschule – Bachelor – Energiewirtschaft und ‑management (B.Sc.)
LernmethodikFernstudium mit PräsenzanteilFernstudium mit PräsenzanteilFernstudium mit PräsenzanteilFernstudium mit PräsenzanteilFernstudium mit PräsenzanteilFernstudium mit Präsenzanteil
AbschlussbezeichnungBachelor of Science (B.Sc.)Bachelor of Engineering (B.Eng.)Bachelor of Engineering (B.Eng.)Bachelor of Arts (B.A.)Bachelor of Science (B.Sc.)Bachelor of Science (B.Sc.)
StudienbeginnJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeit
Regelstudienzeit7 Semester7 Semester7 Semester6 bzw. 8 Semester6 bzw. 8 Semester6 Semester
Credits nach ECTS210210210180180180
Zulassungsvoraussetzungenallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich, Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist, bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemesternallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.), bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemesternallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.), bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemesternallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich, Berufsausbildung, Fortbildung, Tätigkeit oder berufspraktische Grundpraktikumallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich, Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist, Berufsausbildung, Fortbildung, Tätigkeit oder berufspraktische Grundpraktikum, Berufserfahrung, Berufsausbildung, Bachelor-Abschlussallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist, bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach 2 Leistungssemestern
Anrechnungsmöglichkeiten erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen
Verlängerung der Regelstudienzeit möglich?
Standorte für Präsensveranstaltungen

Stuttgart, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München, Hannover, Hamburg, Wismar, Berlin, Leipzig

Anzeige

Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin, Magdeburg, Münster, Göttingen, Leipzig, Bochum, Erfurt, Neuss, Aachen, Bonn, Fulda, Trier, Darmstadt, / Pfungstadt, Nürnberg, Karlsruhe, Stuttgart, Ingolstadt, Ulm, München, Freiburg, Friedrichshafen, Zürich und Wien

Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin, Magdeburg, Münster, Göttingen, Leipzig, Bochum, Erfurt, Neuss, Aachen, Bonn, Fulda, Trier, Darmstadt, / Pfungstadt, Nürnberg, Karlsruhe, Stuttgart, Ingolstadt, Ulm, München, Freiburg, Friedrichshafen, Zürich und Wien

Bremen (Hauptstandort), Berlin, Frankfurt am Main, Göttingen, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich

Bremen (Hauptstandort), Berlin, Frankfurt am Main, Göttingen, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich

Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin, Magdeburg, Münster, Göttingen, Leipzig, Bochum, Erfurt, Neuss, Aachen, Bonn, Fulda, Trier, Darmstadt, / Pfungstadt, Nürnberg, Karlsruhe, Stuttgart, Ingolstadt, Ulm, München, Freiburg, Friedrichshafen, Zürich und Wien

AkkreditierungAcquin, WissenschaftsratWissenschaftsrat, ZEvAAcquin, Wissenschaftsrat, ZFUFIBAA, Wissenschaftsrat, ZFUFIBAA, Wissenschaftsrat, ZFUAcquin, Wissenschaftsrat
Spezialisierungsmöglichkeiten

Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik, App-Entwicklung, IT-Sicherheit, Mensch-Computer-Interaktion (HCI), Data Science

Englisch, Spanisch, Interkulturelle Kompetenz, Qualitätsmanagement, Instandhaltungsmanagement, Investition und Finanzierung, Energieinformationsnetze, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, Gebäudeenergietechnik, Modellierung und Simulation, Wasserstofftechnologien, Energie und Umwelt, Sicherheit in der Chemieproduktion & Umwelttechnik

Englisch, Spanisch, Technik, Technische Thermodynamik und Fluidmechanik mit Labor, Technische Mechanik, Industrierobotertechnik mit Labor, Energietechnik, Energie und Umwelt, Energieinformationsnetz, Wärmekraftanlagen, Gebäudeenergietechnik, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, Wasserstofftechnologien, Energieerzeugung aus Biomasse

keine Angabenkeine Angaben

Energiespeichertechnik, Energie Contracting und Energiehandel, Energiewirtschaftspolitik im Kontext nachhaltiger Unternehmensführung

Kosten

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial

Fernstudium Kosten Bachelor

Bachelor können ebenfalls günstig gemacht werden

Master günstig

Ein Master-Abschluss kann der ideale Karrierebeschleuniger sein. Denn mit einem Master stehen dir viele Führungspositionen und auch das Top-Management offen.

Denn viele gehobene Führungspositionen werden nur mit einem Master besetzt. Daher ist ein Master kaum noch wegzudenken, wenn man wirklich Karriere machen will. Allerdings muss ein Master nicht zwangsläufig teuer sein.

Schau dir in der nachfolgenden Tabelle an, wie günstig Master-Fernstudiengänge mittlerweile angeboten werden. Du kannst sie natürlich mit den o.g. Tipps noch mal zusätzlich vergünstigen:

Anzeige

123456
WINGS Fernstudium Logo Wilhelm Büchner Hochschule Wilhelm Büchner Hochschule Wilhelm Büchner Hochschule APOLLON Hochschule Wilhelm Büchner Hochschule
Anbieter WINGS Fernstudium – Master – Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)Wilhelm Büchner Hochschule – Master – Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)Wilhelm Büchner Hochschule – Master – Mechatronik (M.Eng.)Wilhelm Büchner Hochschule – Master – Innovations- und Technologiemanagement (M.Sc.)APOLLON Hochschule – Master – Gesundheitsökonomie (M.A.)Wilhelm Büchner Hochschule – Master – Embedded Systems (M.Eng.)
LernmethodikFernstudium mit PräsenzanteilFernstudium mit PräsenzanteilFernstudium mit PräsenzanteilFernstudium mit PräsenzanteilPräsenz oder OnlineFernstudium mit Präsenzanteil
AbschlussbezeichnungMaster of Science (M.Sc.)Master of Science (M.Sc.)Master of Engineering (M.Eng.)Master of Science (M.Sc.)Master of Arts (M.A.)Master of Engineering (M.Eng.)
StudienbeginnJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeit
Regelstudienzeit3 bzw. 4 Semester3 bzw. 4 Semester3 bzw. 4 Semester4 Semester4 bzw. 5 Semester4 Semester
Credits nach ECTS12090 bzw. 12090 bzw. 120120120120
Zulassungsvoraussetzungenanerkannter Hochschulabschluss, fortgeschrittene englische Sprachkenntnisse in Wort und Schriftanerkannter Hochschulabschluss, themenspezifische Kerninhalte müssen im Erststudium enthalten gewesen sein, fortgeschrittene englische Sprachkenntnisse in Wort und Schriftanerkannter Hochschulabschluss, themenspezifische Kerninhalte müssen im Erststudium enthalten gewesen sein, fortgeschrittene englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2, Englisch (Level B2)anerkannter Hochschulabschluss, themenspezifische Kerninhalte müssen im Erststudium enthalten gewesen sein, fortgeschrittene englische Sprachkenntnisse in Wort und Schriftanerkannter Hochschulabschluss, themenspezifische Kerninhalte müssen im Erststudium enthalten gewesen seinanerkannter Hochschulabschluss, themenspezifische Kerninhalte müssen im Erststudium enthalten gewesen sein, fortgeschrittene englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
Anrechnungsmöglichkeiten erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen
Verlängerung der Regelstudienzeit möglich?
Standorte für Präsensveranstaltungen

Wismar, Hamburg, Leipzig, Berlin, Bremen, Hannover, Düsseldorf, Dortmund, Bonn, Frankfurt am Main, Kassel, Stuttgart, Nürnberg, Freiburg, München, Wien

Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin, Magdeburg, Münster, Göttingen, Leipzig, Bochum, Erfurt, Neuss, Aachen, Bonn, Fulda, Trier, Darmstadt, / Pfungstadt, Nürnberg, Karlsruhe, Stuttgart, Ingolstadt, Ulm, München, Freiburg, Friedrichshafen, Zürich und Wien

Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin, Magdeburg, Münster, Göttingen, Leipzig, Bochum, Erfurt, Neuss, Aachen, Bonn, Fulda, Trier, Darmstadt, / Pfungstadt, Nürnberg, Karlsruhe, Stuttgart, Ingolstadt, Ulm, München, Freiburg, Friedrichshafen, Zürich und Wien

Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin, Magdeburg, Münster, Göttingen, Leipzig, Bochum, Erfurt, Neuss, Aachen, Bonn, Fulda, Trier, Darmstadt, / Pfungstadt, Nürnberg, Karlsruhe, Stuttgart, Ingolstadt, Ulm, München, Freiburg, Friedrichshafen, Zürich und Wien

Bremen (Hauptstandort), Berlin, Frankfurt am Main, Göttingen, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich

Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin, Magdeburg, Münster, Göttingen, Leipzig, Bochum, Erfurt, Neuss, Aachen, Bonn, Fulda, Trier, Darmstadt, / Pfungstadt, Nürnberg, Karlsruhe, Stuttgart, Ingolstadt, Ulm, München, Freiburg, Friedrichshafen, Zürich und Wien

AkkreditierungAcquin, Wissenschaftsrat, ZFUAcquin, Wissenschaftsrat, ZFUAcquin, WissenschaftsratAcquin, WissenschaftsratFIBAA, Wissenschaftsrat, ZFUAcquin, Wissenschaftsrat, ZFU
Spezialisierungmoeglichkeiten

Digitales Marketing
Cloud Computing
Digitale Ethik
IT-Controlling
IT-Service-Management
IT-Projekt- und Qualitätsmanagement
Recht für IT-Manager
Strategisches Informationsmanagement
Software Engineering verteilter und mobiler Anwendungen
Elektronische Märkte und Geschäftsmodelle
Enterprise Collaboration
Prozessmanagement
Managementtechniken und interkulturelle Kompetenz
Psychologie für Führungskräfte
Technologiebasierte Unternehmensgründung

Wirtschaftsinformatik | Wirtschaftswissenschaften | Informatik

keine Angabenkeine Angabenkeine Angaben

Weiterführende Programmierung, Grundlagen des Software Engineering, Digital- und Mikrorechentechnik, Entwurf und Kommunikation eingebetteter Systeme, Modellbildung und Simulation dynamischer Systeme, Verteilte Informationsverarbeitung, Architektur- und Softwarekonzepte, Informationstechnologie, Multimediale Anwendungen, Sensor- und Messtechnik, Regelungstechnik, Aktorik, Steuerungstechnik mit Labor, Embedded Systems and Industry 4.0, Mobile Embedded Systems, Automotive Embedded Systems, Building Automation Systems

Kosten

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial

Fernstudium Kosten Master

Viele Masterstudiengänge sind relativ kostengünstig

BWL

Eine fundierte Ausbildung in der Betriebswirtschaftslehre ist der Fundus für viele Unternehmen. Aber auch ein BWL-Studium, egal ob im Bachelor oder im Master, muss nicht zwangsläufig teuer sind.

Wir haben dir daher die beliebtesten und kostengünstigsten Fernstudiengänge aufgeführt. Weitere ausführliche Informationen findest du auch in unserem Fachbericht aus dem Bereich Betriebswirtschaftslehre.

Anzeige

Nun aber zu unserer Übersicht:

Anzeige

123456
Fernakademie für Erwachsenenbildung Fernakademie für Erwachsenenbildung Fernakademie für Erwachsenenbildung Hochschule Fresenius OnlinePlus Logo AKAD University IWW - Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH
Anbieter Fernakademie für Erwachsenenbildung – Weiterbildung – Geprüfte/r Betriebswirt/in (Zertifikat)Fernakademie für Erwachsenenbildung – Weiterbildung – Betriebswirtschaftslehre (Zertifikat)Fernakademie für Erwachsenenbildung -Weiterbildung – Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute (Zertifikat)Hochschule Fresenius – Weiterbildung – Einführung in die Betriebswirtschaftslehre (Zertifikat)AKAD University – Weiterbildung – Betriebswirtschaftslehre nanodegree (Zertifikat)IWW – Weiterbildung – Management Basics (Zertifikat)
LernmethodikFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgangFernlehrgangFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang 100 % onlineFernlehrgang 100 % online
StudienabschlussFERNAKADEMIE-ZeugnisFERNAKADEMIE-ZeugnisFERNAKADEMIE-ZeugnisTeilnahmebescheinigung oder ZertifikatAKAD-ZertifikatZertifikat
LehrgangsbeginnJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitSommer- oder Wintersemester
Lehrgangsdauer28 Monate12 Monate12 Monate6 Monate4 Monate5 Monate
Credits nach ECTSkeinekeine Angabenkeine Angabenkeine Angaben7keine Angaben
Teilnahmevoraussetzungen

Kaufmännische Grundkenntnisse oder einige Jahre Berufserfahrung sind hilfreich, aber nicht Bedingung.

Keine

Keine besonderen Vorkenntnisse. Eine zwei- bis dreijährige Berufserfahrung hilft jedoch, die praxisorientierten Studieninhalte besser zu verstehen und umzusetzen.

Keine

Für die Weiterbildung „Betriebswirtschaftslehre kompakt“ benötigst du keine besonderen Vorkenntnisse.

Keine – ohne BWL-Vorkenntnisse machbar

Erforderliche ArbeitsmittelStandard-PC mit InternetzugangKeineKeineKeineKeinePC & Internetzugang
Umfang des Studienmaterials

62 Studienhefte

22 Studienhefte und eine Fallstudie, außerdem beinhaltet der Lehrgang: zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer, Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur, persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen, Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang

22 Studienhefte und eine Fallstudie, außerdem beinhaltet der Lehrgang: zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
Fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer, Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur, persönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen Fragen, Zugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang

keine Angaben

Gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge, Unternehmen und Unternehmenswelt, Gründung eines Unternehmens, Grundlagen des Produktionsmanagements und der Materialwirtschaft, Marketing, Personalmanagement, Rechnungswesen, Grundlagen der Unternehmensführung

9 Fernstudienmodule mit besonders aufbereitetem Studientext

Kosten

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

380,00 €

63,33 € pro Monat

996,00 €

249,00 € pro Monat

1.650,00 €

330,00 € pro Monat zzgl. 90 Euro Schutzgebühr
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial

Fernstudium BWL Kosten

Die Kosten für das BWL-Fernstudium sind überschaubar

Soziale Arbeit günstig machen

Der Fernstudiengang Soziale Arbeit ist in vielen sozialen Berufen nicht mehr wegzudenken. Gesucht werden dabei vorwiegend motivierte resp. gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte. Managementkompetenzen sind dabei unabdingbar. Anschließend bist du in der Lage auf soziale Problemlagen angemessen reagieren können.

Schau dir nachfolgend an, welche Fernstudiengänge derzeit vergünstigt angeboten werden. Auch hier beginnen wir mit den günstigsten Angeboten:

Anzeige

1
EURO-FH
Anbieter EURO-FH – Bachelor – Soziale Arbeit (B.A.)
LernmethodikFernstudium mit Präsenzanteil oder 100% online
AbschlussbezeichnungBachelor of Arts (B.A.)
StudienbeginnJederzeit
Regelstudienzeit6 bzw. 8 Semester
Credits nach ECTS180
Zulassungsvoraussetzungenallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich
Anrechnungsmöglichkeiten erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen
Verlängerung der Regelstudienzeit möglich?
Standorte für Präsensveranstaltungen

Hamburg, Bremen, Berlin, Leipzig, Göttingen, Frankfurt a. M., Köln, München, Nürnberg, Stuttgart, Zürich und Wien

AkkreditierungFIBAA
Spezialisierungsmöglichkeiten

Interkulturelle Mediation, Tiergestützte Intervention, Supervision und Intervision, Didaktik und Training

Kosten

ab 11.304,00 € 12.564,00 €

314 Euro / Monat (36 Monate insgesamt)
Details► gratis Infomaterial

Kosten Fernstudium Soziale Arbeit IU IUBH NRW

Günstiges Fernstudium; Auch das Fernstudium soziale Arbeit wird angeboten (bspw. an der IU – früher IUBH)

MBA

Ähnlich wie ein Master ist ein MBA die Eintrittkarte in viele angesehene Führungspositionen. Auch ein MBA muss nicht zwangsweise immer teuer sein. Die nachfolgende Übersicht zeigt dir die günstigsten Fernstudiengänge in dem Bereich Master of Business Administration:

Anzeige

123456
APOLLON Hochschule Wilhelm Büchner Hochschule Laudius Akademie für Fernstudien Logo Hochschule Fresenius OnlinePlus Logo PFH Logo Triagon Academy
Anbieter APOLLON Hochschule – Master – MBA Health Economics & Management (MBA)Wilhelm Büchner Hochschule – Master – Engineering Management (MBA)Laudius – Weiterbildung – MBA in 3 Monaten (Zertifikat)Hochschule Fresenius – Master – Digital Engineering Management (MBA)PFH – Master – Master of Business Administration (MBA)Triagon Academy – Master – Master of Business Administration (MBA)
LernmethodikPräsenz oder OnlineFernstudium mit PräsenzanteilFernlehrgang 100 % onlineFernstudium mit PräsenzanteilFernstudium mit PräsenzanteilFernstudium mit Präsenzanteil
AbschlussbezeichnungMaster of Business Administration (MBA)Master of Business Administration (MBA)Master of Science (M.Sc.)Master of Business Administration (MBA)Master of Business Administration (MBA)Master of Business Administration (MBA)
StudienbeginnJederzeitJederzeitJederzeitJederzeit1. Januar, 1. April, 1. Juli & 1. OktoberJederzeit
Regelstudienzeit4 bzw. 5 Semester2 bzw. 3 Semester3 bzw. 4 Semester2 bzw. 3 Semester3 Semester3 Semester
Credits nach ECTS12060keine Angaben606090
Zulassungsvoraussetzungenanerkannter Hochschulabschluss, themenspezifische Kerninhalte müssen im Erststudium enthalten gewesen sein, einschlägige Berufserfahrunganerkannter Hochschulabschluss, themenspezifische Kerninhalte müssen im Erststudium enthalten gewesen sein, einschlägige Berufserfahrunganerkannter Hochschulabschluss, themenspezifische Kerninhalte müssen im Erststudium enthalten gewesen sein, fortgeschrittene englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, auch ohne Hochschulabschluss Zulassung möglich, einschlägige Berufserfahrung von min. 1 Jahranerkannter Hochschulabschluss, themenspezifische Kerninhalte müssen im Erststudium enthalten gewesen sein, einschlägige Berufserfahrung von min. 1 Jahranerkannter Hochschulabschluss, einschlägige Berufserfahrung von min. 1 Jahranerkannter Hochschulabschluss, themenspezifische Kerninhalte müssen im Erststudium enthalten gewesen sein, einschlägige Berufserfahrung von min. 2 Jahren, Englisch (Level B2)
Anrechnungsmöglichkeiten erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen
Verlängerung der Regelstudienzeit möglich?
Standorte für Präsensveranstaltungen

Hamburg, Bremen, Berlin, Leipzig, Köln, Göttingen Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Zürich, Wien

Anzeige

Hamburg, Bremen, Hannover, Berlin, Magdeburg, Münster, Göttingen, Leipzig, Bochum, Erfurt, Neuss, Aachen, Bonn, Fulda, Trier, Darmstadt, / Pfungstadt, Nürnberg, Karlsruhe, Stuttgart, Ingolstadt, Ulm, München, Freiburg, Friedrichshafen, Zürich und Wien

Hamburg, Bremen, Berlin, Leipzig, Göttingen, Frankfurt a. M., Köln, München, Nürnberg, Stuttgart, Zürich und Wien

Berlin, Dortmund, Ehingen (Ulm), Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Koblenz, Köln, Leipzig, Lübeck, München, Nürnberg, Oldenburg, Stuttgart, Überlingen

Berlin, Dortmund, Dresden, Freiburg, Göttingen, Hannover, Leipzig, Ludwigshafen/Diez, München, Ratingen/Düsseldorf, Regensburg, Stade/Hamburg, Stuttgart, Wien (AT)

Ismaning (bei München), Berlin, Unna (bei Köln), Wien, Hamburg, Mannheim, Frankfurt am Main, Malta

AkkreditierungFIBAA, Wissenschaftsrat, ZFUWissenschaftsrat, ZEvAFIBAAAcquin, FIBAA, WissenschaftsratZEvAMFHEA
Spezialisierungmoeglichkeitenkeine Angaben

Collaboration Engineering | Qualitatsmanagement | F&E-Management | Prozessmanagement | Markt- und Projektmanagement | Produkt- und Life-Cycle-Management

keine Angaben

Internet of Things, Industrie 4.0, Big Data

- Corporate Finance
- Accounting
- Logistikmanagement
- Education Management
- E-Business
- Gesundheitsmanagement
- Handelsmanagement
- Industrielles Management
- Tourismus- und Sportmanagement
- Angewandte Wirtschaftspsychologie
- Advanced Entrepreneurship

Marketing (3 Module): Strategic Marketing (6 ECTS), Data Analyses for Marketing Decisions (6 ECTS), Case Studies in Digital Marketing (6 ECTS)
Accounting & Finance (3 Module): Management Accounting & Controlling (6 ECTS), Corporate Finance (6 ECTS), International Financial Reporting (6 ECTS)
Human Resource Management (3 Module): Strategic Human Resource Management (6 ECTS), Labour and Employer Relations (6 ECTS), Team and Leadership Development (6 ECTS)

Kosten

0,00 €

Preis im Infomaterial

0,00 €

Preis im Infomaterial

ab 747,00 €

249 € pro Monat (3 Monate - keine gedruckten Kursunterlagen)

ab 8.376,00 €

698,00 € pro Monat (bei 2 Semestern)

8.714,00 €

448,00 € pro Monat (bei 3 Semestern) + 650,00 € Prüfungsgebühr

9.490,00 €

527,22 € pro Monat (bei 3 Semestern) inkl. Anmeldegebühr 290 Euro & Prüfungsgebühr: 290 Euro
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial

Fernstudium MBA Kosten

Die Kosten für den MBA sind überschaubar

Logistik günstig fernstudieren

Logistiker werden immer stärker gesucht. Vor allem in großen Betrieben, die von der Logistik abhängig sind (Stahlbetriebe, die Deutsche Post, aber auch Pharmaunternehmen).

Eine fundierte Ausbildung muss auch hier nicht immer teuer sein. Denn viele Fernunis haben sich mittlerweile auf den Bereich Logistik spezialisiert. Schau dir die folgende Übersicht mit den derzeit günstigsten Fernstudiengängen an:

Anzeige

123456
Laudius Akademie für Fernstudien Logo EURO-FH EURO-FH EURO-FH EURO-FH EURO-FH
Anbieter Laudius – Weiterbildung – Beschaffung und Logistik (Zertifikat)EURO-FH – Weiterbildung – Supply Chain Management (Zertifikat)EURO-FH – Weiterbildung – Transport- und Logistikrecht (Zertifikat)EURO-FH – Weiterbildung – Transportsysteme: Planung, Vernetzung und Steuerung (Zertifikat)EURO-FH – Weiterbildung – Materialflusssysteme (Zertifikat)EURO-FH – Weiterbildung – Logistik: Grundlagen, Systeme Technologien (Zertifikat)
LernmethodikFernlehrgang 100 % onlineFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit Präsenzanteil
StudienabschlussLaudius-Zertifikat/ZeugnisHochschulzertifikatHochschulzertifikatHochschulzertifikatHochschulzertifikatHochschulzertifikat
LehrgangsbeginnJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeit
Lehrgangsdauer3 Monate5 Monate6 Monate6 Monate6 Monate6 Monate
Credits nach ECTSkeine Angaben810101012
Teilnahmevoraussetzungen

Spezielle Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Keine

Keine

Keine

Keine

Keine

Erforderliche ArbeitsmittelKeineKeineKeineKeineKeineKeine
Umfang des Studienmaterials

9 Lernhefte.

8 Studienhefte

8 Studienhefte

8 Studienhefte

6 Studienhefte

7 Studienhefte

Kosten

ab 387,00 €

129 € pro Monat (3 Monate)

1.105,00 € 1.225,00 €

221 Euro / Monat (5 Monate insgesamt)

1.326,00 € 1.470,00 €

221 Euro / Monat (6 Monate insgesamt)

1.326,00 € 1.470,00 €

221 Euro / Monat (6 Monate insgesamt)

1.326,00 € 1.470,00 €

221 Euro / Monat (6 Monate insgesamt)

1.326,00 € 1.470,00 €

221 Euro / Monat (6 Monate insgesamt)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial

Fernstudium Logistik Kosten

Logistik ist ein anerkannter Fernstudiengang

Psychologie

Fernstudiengänge im Bereich Psychologie sind mittlerweile genauso stark gefragt wie der Bereich BWL als Fernstudiengang. Zum Glück gibt es auch hier mittlerweile relativ günstige Angebote.

Alle aktuellen Preise und Angebote findest du in der nachfolgenden Übersicht. Wir beginnen mit dem Günstigsten:

Anzeige

123456
APOLLON Hochschule Hochschule Fresenius OnlinePlus Logo Hochschule Fresenius OnlinePlus Logo Hochschule Fresenius OnlinePlus Logo Hochschule Fresenius OnlinePlus Logo APOLLON Hochschule
Anbieter APOLLON Hochschule – Bachelor – Angewandte Psychologie (B.Sc.)Hochschule Fresenius – Weiterbildung – Methoden der psychologischen Marktforschung (Zertifikat)Hochschule Fresenius – Weiterbildung – Differenzielle Psychologie (Zertifikat)Hochschule Fresenius – Weiterbildung – Sozialpsychologie (Zertifikat)Hochschule Fresenius – Weiterbildung – Klinische Psychologie im Arbeitsleben (Zertifikat)APOLLON Hochschule – Weiterbildung – Psychologie für Führungskräfte (Zertifikat)
LernmethodikFernstudium mit PräsenzanteilFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit PräsenzanteilFernlehrgang mit Präsenzanteil
AbschlussbezeichnungBachelor of Science (B.Sc.)Bachelor of Science (B.Sc.)Bachelor of Science (B.Sc.)Bachelor of Science (B.Sc.)Bachelor of Science (B.Sc.)AKAD-Zertifikat
StudienbeginnJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeitJederzeit
Regelstudienzeit6 bzw. 8 Semester6 bzw. 8 Semester bzw. 12 Semester6 bzw. 8 Semester bzw. 12 Semester6 bzw. 8 Semester bzw. 12 Semester6 bzw. 8 Semester bzw. 12 Semester6 bzw. 8 Semester
Credits nach ECTS180keine Angabenkeine Angabenkeine Angabenkeine Angaben6
Zulassungsvoraussetzungenallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich, Hochschulzulassungsberechtigung, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist, Berufsausbildung, Fortbildung, Tätigkeit oder berufspraktische Grundpraktikum, Berufserfahrung, Berufsausbildung, Bachelor-Abschlussallgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich, bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP)allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich, bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP)allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich, bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP)allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich, bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP)allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), Fachhochschulreife, anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich, Berufsausbildung, Fortbildung, Tätigkeit oder berufspraktische Grundpraktikum
Anrechnungsmöglichkeiten erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen
Verlängerung der Regelstudienzeit möglich?
Standorte für Präsensveranstaltungen

Bremen (Hauptstandort), Berlin, Frankfurt am Main, Göttingen, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich

Anzeige

Berlin, Dortmund, Ehingen (Ulm), Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Koblenz, Köln, Leipzig, Lübeck, München, Nürnberg, Oldenburg, Stuttgart, Überlingen

Berlin, Dortmund, Ehingen (Ulm), Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Koblenz, Köln, Leipzig, Lübeck, München, Nürnberg, Oldenburg, Stuttgart, Überlingen

Berlin, Dortmund, Ehingen (Ulm), Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Koblenz, Köln, Leipzig, Lübeck, München, Nürnberg, Oldenburg, Stuttgart, Überlingen

Berlin, Dortmund, Ehingen (Ulm), Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Koblenz, Köln, Leipzig, Lübeck, München, Nürnberg, Oldenburg, Stuttgart, Überlingen

Hamburg, Bremen, Berlin, Leipzig, Köln, Göttingen Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Zürich, Wien

AkkreditierungFIBAA, Wissenschaftsrat, ZFUsystemakkreditiertsystemakkreditiertsystemakkreditiertsystemakkreditiertFIBAA
Spezialisierungsmöglichkeitenkeine Angaben

Advanced Programming, Industrierobotik, Virtual and Augmented Reality, Embedded Systems, IT-Unternehmensberatung, Multimediale Anwendungen, E- and Mobile Business, Technischer Vertrieb

Advanced Programming, Industrierobotik, Virtual and Augmented Reality, Embedded Systems, IT-Unternehmensberatung, Multimediale Anwendungen, E- and Mobile Business, Technischer Vertrieb

Advanced Programming, Industrierobotik, Virtual and Augmented Reality, Embedded Systems, IT-Unternehmensberatung, Multimediale Anwendungen, E- and Mobile Business, Technischer Vertrieb

Advanced Programming, Industrierobotik, Virtual and Augmented Reality, Embedded Systems, IT-Unternehmensberatung, Multimediale Anwendungen, E- and Mobile Business, Technischer Vertrieb

keine Angaben
Kosten

0,00 €

Preis im Infomaterial

380,00 €

63,33 € pro Monat

380,00 €

63,33 € pro Monat

380,00 €

63,33 € pro Monat

380,00 €

63,33 € pro Monat

ab 640,00 €

128,00 € pro Monat (Präsenz)
Details► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis InfomaterialDetails► gratis Infomaterial

Fernstudium Kosten Psychologie im Vergleich Bachelor Master ohne Kosten

Das Fernstudium Psychologie ist teurer als bspw. ein einfacher Fernlehrgang im Bereich Ernährungswissenschaften

Fazit günstiges Fernstudium

Wenn du nicht die vollen Kosten bezahlen willst, und / oder knapp bei Kasse bist, kannst du das Fernstudium durch verschiedene Methoden wesentlich günstiger bekommen.

Das schöne ist, dass du die Rabatte kombinieren kannst, um dadurch noch mehr zu sparen. Wer sein Fernstudium wirklich günstiger bekommen will, der sollte hier von Anfang an tätig werden.

Kennst du noch weitere Tipps, um ein Fernstudium günstiger zu bekommen? Schreibe es uns gerne in die Kommentare.

Anzeige

Die passende Ausrüstung für dein Fernstudium

Du suchst noch den passenden Laptop für dein Fernstudium? Dann schau dir die Laptops für Studiengänge wie IT & Medien Kompetenzen, soziales & Gesundheit, Technik & Natur, Wirtschaft & Recht bei AfB Campus an.

In dem Studiengang-Ratgeber erfährst du, auf welche technischen Ausstattungsmerkmale du bei einem Campus-Laptop für deine Studienrichtung achten solltest und bekommst konkrete Geräteempfehlungen. Welches Notebook ist für dich am besten geeignet? Vom Alleskönner bis zum Premiumgerät, vom Kreativ-Notebook bis zur mobilen Power-Workstation. Hier findest du die richtige Ausrüstung, die zu dir passt.

► Laptops für Fernstudierende

Noch nicht das passende Fernstudium gefunden?

Wenn du noch nicht das passende Fernstudium gefunden hast, dann nutze einfach unseren kostenlosen Finder, mit dem du das für dich optimale Studium filtern und finden kannst:

► Fernstudium finden

Anzeige

Ähnliche Beiträge


Kommentare

Daniel 2. Februar 2022 um 12:00

Ich habe mir das Stipendium an der IU geholt.

LG

Daniel

Antworten

fernstudium-in-deutschland.de 2. Februar 2022 um 18:00

Hi Daniel,

danke für dein Feedback.

VG

Daniel

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *