Skip to main content

Fernstudium Online Marketing – 13 Bachelor und Master im Vergleich


Anzeige

Das Fernstudium Online Marketing kannst du in Deutschland mit insgesamt zwei Abschlüssen abschließen: mit einem Bachelor oder einem Master. Im Artikel erklären wir dir genau welche Möglichkeiten du hast diese Abschlüsse zu erwerben und welche Voraussetzungen du erfüllen musst.

Zudem gibt es in Deutschland noch die Möglichkeit ein (Hochschul-)Zertifikat in diesem Bereich zu erwerben, um dich weiterzubilden. Diese Fortbildung kann überdies das Fundament für ein weiterführendes Studium im Online Marketing bilden. Auch hierzu findest du alle benötigten Informationen im Artikel.

Wir gehen in diesem Artikel vor allem auf die Studieninhalte, den Ablauf, die Voraussetzungen für die Zulassung, die Kosten und die benötigte Zeit für das Fernstudium Online Marketing ein.

Außerdem wirst du erfahren ob du für diesen Studiengang geeignet bist und welche Karriere- und Gehaltschancen du hast.

Mit unserem umfangreichen Kostenvergleich kannst du bequem und unkompliziert alle in Deutschland angebotenen Online Marketing Fernstudiengänge miteinander vergleichen. Ferner bekommst du auch einen generellen Überblick aller Angebote.

Nachdem du den Guide gelesen hast, besitzt du die benötigten Informationen, um zu entscheiden, welcher Fernstudiengang der Richtige für dich ist. Weiteres kannst du danach einschätzen wie ein Fernstudium genau abläuft.

Tipp: In den nachfolgenden Vergleichstabellen kannst du außerdem kostenloses Infomaterial über die jeweiligen Fernstudiengänge und Fernlehrgänge anfordern. Bestell dir am besten direkt mehrere Studienführer, um die Angebote besser miteinander vergleichen zu können.

 

 

Inhaltsverzeichnis

Fernstudium Online Marketing Bachelor

Das Bachelor Fernstudium Online Marketing vermittelt dir betriebswirtschaftliches, kommunikationswissenschaftliches und digitales Knowhow, mithilfe dessen du wichtige Unternehmensfragen beantworten kannst. Indessen erlernst du die Grundlagen des (Online-)Marketings. Du erfährst zum Beispiel wie erreicht werden kann, dass Websites und Social-Media-Kanäle bestmöglich gefunden werden und wie du zudem deren Attraktivität steigerst. Außerdem eignest du dir Kenntnisse im E-Commerce und der Kampagnenplanung an. Darüber hinaus lernst du das Wichtigste über die neuesten Informations- und Kommunikationstechnologien und wie sie am Effektivsten eingesetzt werden können.

Am Ende wirst du in der Lage sein, eigene Projekte im Bereich Online Marketing zu planen, sowie zu leiten. Zusätzlich wirst du über die nötigen Kenntnisse verfügen um eigenständig Problemlösungen zu entwickeln, die dein Unternehmen und damit auch dich voranbringen.

Der Bachelor im Fernstudium Online Marketing eröffnet dir vielseitige Karrieremöglichkeiten in einem Berufsfeld das, in unserer digitalisierten Welt, immer wichtiger wird. Jedes namhafte Unternehmen ist in der heutigen Zeit bereits online präsent. Dazu werden Mitarbeiter benötigt, die über die nötigen Kenntnisse verfügen, um die Bekanntheit ihre Websites und Social Media Kanäle zu optimieren und zudem das Beste aus ihnen herauszuholen.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit sich selbstständig zu machen und verschiedenste Unternehmen als Consultant zu beraten.

Da der Bachelorabschluss zudem international anerkannt wird, hast du die Möglichkeit sowohl in einem nationalem, als auch in einem internationalem Konzern Karriere zu machen.

Dieser Abschluss ist auch deine Eintrittskarte in die akademische Welt und ermöglicht dir deine Kenntnisse mit einem Master weiter auszubauen.

 

Ranking Vergleich

Nachfolgend findest du alle derzeit in Deutschland angebotenen Online Marketing Bachelor-Fernstudiengänge auf einen Blick. Vergleiche bequem und unkompliziert die Kosten, Zugangsvoraussetzungen, Dauer, Akkreditierungen und vieles mehr.

Anzeige

1
AKAD University
StudiengangAKAD – Bachelor – Digital Marketing und Social Media (B.A.)
AnbieterAKAD Bildungsgesellschaft
LernmethodikFernstudium
Zulassungsvoraussetzungen (eine Voraussetzung ist zu erfüllen)allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife (Fachabitur), anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Techniker, staatlich geprüfter Betriebswirt, Handelsfachwirt o.ä.), Zulassung ohne Hochschulreife (Abitur) möglich
Anrechnungsmöglichkeiten erbrachter Studien- und Prüfungsleistungen
StudienbeginnJederzeit
Regelstudienzeit6 bzw. 8 Semester
Verlängerung der Regelstudienzeit möglich?
Standorte für Präsensveranstaltungen

Augsburg, Aalen, Altöttingen, Berlin, Bielefeld, Bremen, Düsseldorf, Dresden, Erfurt, Frankfurt, Freiburg, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, Münster, München, Nürnberg, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Villingen, Würzburg, Zwickau

AkkreditierungAcquin
Spezialisierungsmöglichkeiten

Social Media Marketing und Digitale Markenführung, Suchmaschinenmarketing, Digital Service, Datenanalyse und Visualisierung, Digital Business

AbschlussbezeichnungBachelor of Arts (B.A.)
Credits nach ECTS180
Kosten

12.960,00 €

2.160,00 € pro Semester (bei 6 Semestern) oder 1.620,00 € pro Semester (bei 8 Semestern) + 960,00 € Prüfungsgebühr
► Details► Infomaterial anfordern (Anzeige)

Faktencheck

Hier haben wir die wichtigsten Fakten für dich übersichtlich zusammengefasst:

  • Zulassungsvoraussetzungen: Abitur oder Fachabitur oder abgeschlossene Meisterprüfung oder mind. 2-jährige Berufsausbildung inkl. 3-jähriger Erfahrung im Beruf
  • Studienstart: jederzeit möglich
  • Studiendauer Fernstudium Online Marketing: Vollzeitstudium 6-8 Semester
  • Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Gesamtkosten: zwischen 6.444 und 15.510 Euro

 

Für wen eignet sich das Studium?

Der Bachelor im Fernstudium Online Marketing eignet sich besonders für dich, wenn du eine hohe Onlineaffinität mitbringst und dich für soziale Netzwerke begeisterst. Du solltest dich für Betriebswirtschaft interessieren und Spaß an Kommunikation haben. Gute Englischkenntnisse sind ebenfalls von Vorteil.

Des Weiteren ist es ein Pluspunkt, wenn es dir Freude bereitet, dich stets fortzubilden. Das Internet entwickelt sich schnell weiter, folglich musst du deine Methoden stets anpassen, um der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein.

Zusätzlich solltest du Kreativität mitbringen, damit du in der Lage bist neue und innovative Konzepte zu entwickeln.

Aufgrund der vielseitigen vermittelten Kenntnisse ist das Studium perfekt für dich geeignet, wenn du deine beruflichen Qualifikationen ausbauen oder dich beruflich umorientieren willst. Es wird dir neue berufliche Herausforderungen und damit auch verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten eröffnen. Zum Beispiel wird dir ein Studium im Bereich Digital Marketing, sofern du daran interessiert bist, den Aufstieg in eine Führungsposition erleichtern.

Wo und an welchen Fernuniversitäten kann das Studium absolviert werden?

Den Bachelor im Fernstudium Online Marketing kannst du an folgenden Hochschulen absolvieren:

Falls du mehr wissen willst, bieten die Hochschulen dir gratis Informationsmaterial an, das du dir bequem nach Hause bestellen kannst.

Nachfolgend stellen wir dir die einzelnen Anbieter noch einmal kurz vor:

Allensbach University

Die Allensbach Hochschule ist eine private Hochschule deren Sitz sich in Konstanz befindet. Sie bietet verschiedene berufsbegleitende Studiengänge im Bereich der Wirtschaftswissenschaften an und lehrt sehr praxisorientiert.

Die Hochschule bietet dir Flexibilität, eine hohe Serviceorientierung und eine gute persönliche Betreuung an. Du wirst mittels moderner Lehr- und Lernmethoden unterrichtet und die Didaktik richtet sich nach deinen Bedürfnissen.

Zusätzlich wird der interkulturelle Austausch zwischen Lehrenden und Studierenden gefördert.

 

 

AKAD University

Die AKAD University wird von der AKAD-Bildungsgesellschaft getragen und ist eine private Fachhochschule. Ihre Zentrale liegt in Stuttgart und sie verfügt zusätzlich über Prüfungszentren in 33 deutschen Städten.

Die Hochschule bietet 33 Studiengänge und über 40 Hochschulzertifikate in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik und Kommunikation & Kultur an. Das Fernstudium Digital Marketing und Social Media ist speziell auf Berufstätige zugeschnitten und wissenschaftlich fundiert.

Ihre Qualität wird von zahlreichen Auszeichnungen untermauert, zum Beispiel wurde sie beim Branchentest Fernschulen 2013 unter allen Anbietern Testsieger im Bereich „Servicequalität“. Auch im aktuellen und vergangenen Studienqualitätsmonitor des Hochschulinformationssystems (HIS) schneidet AKAD gegenüber dem Durchschnitt der 150 Universitäten und Fachhochschulen in nahezu allen Fragen zur Betreuungsqualität des Studiums besser ab. Außerdem bescheinigt das Ranking des FAZ-Hochschulanzeigers den AKAD-Absolventinnen und -Absolventen hervorragende Karrierechancen.

Du hast sogar die Möglichkeit das Studium 4 Wochen kostenlos zu testen.

Nach deinem Abschluss kannst du dich wahrschieinlich über ein Gehaltserhöhung freuen, Absolventen verdienen nach dem Studium im Durchschnitt um 29% mehr.

 

Hochschule für angewandtes Management

Die Hochschule für angewandtes Management (HAM) ist die größte private Hochschule Bayerns. Ihr Hauptsitz ist in München/Ismaning und ihre Studienzentren befinden sich in Berlin, Dortmund/Unna, Neumarkt und Treuchtlingen.

In diesem Fernstudium wird sehr praxisorientiert gelehrt. Wissenschaftliches Arbeiten bedeutetet an dieser Hochschule konkrete Lösungen auf Basis des aktuellen Standes der Wissenschaft zu finden. Das führt dazu, dass dir Grundlagenwissen, Denkmodelle, Arbeitsmodelle und Methodik stets mit Blick auf die praktische Anwendung vermittelt werden und du sie leicht in die berufliche Praxis umsetzen kannst. Zusätzlich kannst du aktuelle Themen aus deinem Beruf ins Studium einbringen.

Du wirst unternehmerisches Denken und Handeln entwickeln und gezielt auf Fach- und Führungsaufgaben vorbereitet werden. Neben Hard Skills werden aber auch Soft Skills wie zum Beispiel deine sozialen Kompetenzen gefördert.

Die Hochschule pflegt Kontakte zu Partnerhochschulen und Unternehmen auf der ganzen Welt und unterstützt den internationalen Austausch von Studierenden und Lehrenden.

Außerdem beginnt dein Studien-Coaching bereits vor der Aufnahme des Studiums und geht über den Abschluss hinaus. Wegen der intensiven Betreuung verfügt die Hochschule über eine hohe Erfolgsquote.

 

 

IUBH Fernstudium

Die IUBH ist eine private Fachhochschule deren Hauptsitz sich in Bad Honnef befindet. Ihre Studiengänge besitzen eine hohe Praxisorientierung, deswegen wird Theorie stets eng mit Praxis verknüpft.

Die Hochschule bietet dir Flexibilität, eine hohe Serviceleistung und eine umfassende Betreuung, sowie Beratung. Zum Beispiel kannst du von individuelle Beratungs- und Coaching Angeboten zu Studien- und Karrierefragen Gebrauch machen. Die Fachhochschule pflegt Kontakte zu allen Dax-30 Unternehmen. Zusätzlich kannst dich an der Weiterentwicklung von Lerninhalten, -materialien und Services aktiv beteiligen.

Die IUBH besitzt eine internationale Ausrichtung und bereitet dich auf den globalen Arbeitsmarkt vor. Ungefär 75% ihrer Absolventen arbeiten in einem internationalen Umfeld und immerhin 33% arbeiten direkt im Ausland.

Absolventen haben im Durchschnitt einen jährlichen Gehaltsanstieg von 10 % und rund 87 % der Absolventen haben nach 2 Jahren im Job eine Managementposition inne.

Du kannst das Studium sogar 4 Wochen kostenlos testen und während dieser Zeit alle Angebote und Services der IUBH nutzen.

 

PFH Private University of Applied Sciences

Die PFH ist eine private und staatlich anerkannte Fachhochschule mit Standorten in Göttingen, Berlin und Stade, die sowohl Präsenz- als auch Fernstudiengänge anbietet. Sie bietet 26 Studiengänge in den Bereichen Management, Ingenieurwissenschaften, Wirtschafts-/Psychologie, Wirtschaftsrecht, Technologie und in Healthcare Technology an.

Die Lehre und Forschung an dieser Hochschule ist sehr praxis- und anwendungsorientiert. Es wird großen Wert auf die Internationalität des Studiums gelegt.

Die Hochschule kooperiert mit mehr als 500 Unternehmen und ist dadurch bundesweit exzellent mit der Wirtschaft vernetzt.

Ein großer Anteil der Studierenden dieser Hochschule geben die Selbstständigkeit als Karriereziel an oder stammen bereits aus einem unternehmerisch-familiärem Hintergrund. Deswegen legt die Hochschule großen Wert darauf Entrepreneurship-Inhalte bzw. unternehmerische Handlungskompetenz in allen Studiengängen zu vermitteln.

 

Voraussetzungen für die Zulassung zum Fernstudium Online Marketing

Um für das Fernstudium Online Marketing zugelassen zu werden hast du verschiedene Möglichkeiten.

Am einfachsten ist es mittels der allgemeinen Hochschulreife (Abitur), der fachgebundenen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife.

Alternativ kannst du durch berufliche Qualifikationen zugelassen werden. Dazu brauchst du eine mindestens 2-jährige fachbereichsbezogene Berufsausbildung und 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung.

Du hast auch die Möglichkeit dich durch berufliche Fortbildungen wie zum Beispiel Betriebswirt IHK, Betriebswirt HWO, Meisterprüfung oder eine Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt zu qualifizieren.

 

Zeitaufwand

Fernstudium Online Marketing Dauer

Fernstudium Online Marketing Dauer

 

Bei der Studiendauer kommt es natürlich individuell auf dich an und darauf ob du Vollzeit oder neben dem Beruf studierst. Durch die große Flexibilität eines Fernstudiums kannst du so schnell oder langsam studieren wie du willst. Außerdem kannst du dein Studium bei vielen Fernhochschulen gebührenfrei verlängern.

Die Regelstudienzeit variiert mit einer Dauer von 6-8 Semestern von Hochschule zu Hochschule. Zumeist liegt die Dauer allerdings bei 6 Semestern.

Außerdem kannst du deine Studiendauer verkürzen, wenn du bereits anrechenbare Leistungen erbracht hast.

 

Studieninhalte und Ablauf

Das Fernstudium Online Marketing ist eine Kombination aus Marketing und Informatik. Um die einzelnen Themenbereiche voneinander abzugrenzen wird das Studium an den Hochschulen in Module unterteilt. Die meisten dieser Module sind bereits vorgegeben. Durch verschiedene Vertiefungen und Wahlmodule hast du aber die Möglichkeit dein Studium individuell an deine Interessen anzupassen.

Zu den Modulen gehören zum Beispiel Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, Statistik, Business English, Social Media Marketing-Konzepte und -Strategien, E-Business, Werbestrategien, Markenaufbau und vieles mehr.

Zum Beispiel lernst du neue Marktpotentiale zu erkennen und Vertriebskampagnen zu steuern. Zudem lernst du Daten richtig auszuwerten und für die Entwicklung neuer Strategien zu nutzen.

Außer facheinschlägigem Wissen erwirbst du auch Schlüsselqualifikationen wie zum Beispiel die Fähigkeit zum Selbstmanagement und zum wissenschaftlichen Arbeiten.

Die Bachelorarbeit

Am Ende deines Studiums musst du eine Bachelorarbeit verfassen. Bei dieser Arbeit handelt es sich um eine international anerkannte wissenschaftliche Arbeit.

Für die Themenwahl stehen dir alle in deinem Studium angeschnittenen Themen zur Verfügung. Du solltest dir dein Thema gut überlegen, da du für die Arbeit voraussichtlich mehrere Monate benötigen wirst. Zusätzlich kann dir das Thema für deinen nächsten Karriereschritt behilflich sein. Viele Unternehmen suchen nach Fachpersonal, das sich bereits mit einem speziellen Thema beschäftigt hat. Folglich hast du einen klaren Vorteil gegenüber deinen Mitbewerbern, wenn du ebendieses in deiner Bachelorarbeit behandelt hast.

 

Abschluss

Im Laufe des Studiums erwirbst du auf jeder Hochschule 180 ECTS-Punkte. Die Hochschule für angewandtes Management bildet allerdings eine Ausnahme, weil du dort 210 ECTS-Punkte erwirbst. ECTS steht für European Credit Transfer System. Für einen ECTS-Punkt musst du durchschnittlich 25 Stunden aufwenden.

Nachdem du dein Studium erfolgreich abgeschlossen hast, darfst du offiziell den Titel Bachelor of Arts (B.A.) tragen.

 

Kosten und Finanzierung

Fernstudium Online Marketing Kosten

Wie viel kostet ein Bachelor im Online Marketing?

Die Kosten eines Bachelor-Fernstudiums im Online Marketing liegen zwischen 6.444 € und 15.510 €, je nachdem für welche Hochschule du dich entscheidest.

Du kannst dir einiges an Geld ersparen, wenn du weißt wie.


Anzeige

Finanzierung durch BAföG

Die bekannteste Möglichkeit um dich bei der Finanzierung deines Studiums zu unterstützen ist das BAföG (Bundesausbildungsförderungsgesetz). Wenn du BAfög-berechtigt bist erhältst du ein zinsloses Darlehen, bei dem du allerdings nur einen Teil des erhaltenen Geldes später wieder zurückzahlen musst. Die Höhe des Darlehens hängt von der Höhe deines Einkommens, beziehungsweise dem Einkommen deines eventuellen Ehepartners oder dem Einkommen deiner Eltern ab, falls sie noch unterhaltspflichtig sind.

Um diese Förderung zu erhalten musst du allerdings gewisse Voraussetzungen erfüllen: Erstens musst du deutscher Staatsbürger sein oder eine dauerhafte Aufenthaltserlaubnis besitzen. Zweitens musst du deinen Bachelor vor Vollendung des 30. Lebensjahres beginnen, denn nur in Ausnahmefällen ist eine Überschreitung dieses Alterslimits möglich. Nähere Informationen dazu findest du hier.

Andere Finanzierungsmöglichkeiten

Die Kosten eines Fernstudiums gelten in steuerlicher Hinsicht als einkommensbezogene Ausgaben und sind deshalb voll abzugsfähig. Dazu brauchst du eine Bescheinigung deiner bisher gezahlten Studiengebühren, die du mit deiner Steuererklärung beim Finanzamt einreichen musst. Die Abzugsfähigkeit ist allerdings nur dann gegeben, wenn du nach deinem Studium in der entsprechenden Branche arbeitest.

Des Weiteren hast du auch die Möglichkeit dein Studium mithilfe eines Studienkredits zu finanzieren. Ein Studienkredit ist ein zinsgünstiger Kredit, der zu Finanzierung der Lebenserhaltungskosten und der Studiengebühren dient. Einer der bekanntesten deutschen Studienkredite ist der KfW Studienkredit. Zudem gibt es auch die Möglichkeit eines Bildungskredits, eines Studienbeitragsdarlehens oder eines Bildungsfonds.

Eine kleine finanziellen Entlastung kann auch das Kindergeld darstellen, das 194 € monatlich beträgt. (Stand 2018). Jedoch hast du nur bis zu deinem 25.Lebensjahr Anspruch auf Kindergeld.

Falls du bereits berufstätig bist, könntest du auch deinen Arbeitgeber um Unterstützung bitten. Viele Arbeitgeber unterstützen ihre Arbeitnehmer durch die Beteiligung an den Kosten oder durch die vollständige Übernahme, da deren Weiterbildung schlussendlich auch dem Unternehmen zu Gute kommen wird. Solltest du dich für diese Möglichkeit entscheiden, muss dir allerdings klar sein, dass dein Arbeitgeber voraussichtlich Ansprüche an dich stellen wird. Das könnte zum Beispiel in Form einer Bindung an das Unternehmen für einen gewissen Zeitraum geschehen.

Du kannst dein Fernstudium auch durch ein Stipendium finanzieren. Hier findest du eine Auflistung vieler Stipendien. Eine Faustregel besagt Folgendes: Je unbekannter und spezialisierter die Stiftung, desto größer sind deine Chancen auf eine Förderung. Neben verschiedensten Stiftungen bieten auch manche Hochschulen eigene Stipendien an, zum Beispiel die IUBH. Sie vergibt jährlich Stipendien im Wert von 80.000 € in Form von Vollstipendien und Teilstipendien (25, 50 oder 75%). Diese Stipendien gelten für die Dauer deines gesamten Studiums.

 

Karrierechancen und Gehaltsaussichten

Als Absolvent dieses Studiengangs hast du sehr gute Karrierechancen, denn in diesem Bereich herrscht ein Mangel an Experten. Die Digitalisierung bietet dir weitreichende Chancen. Viele, teilweise auch namhafte. Konzerne haben bei diesem Thema noch einen hohen Aufholbedarf, weil Strukturen erst entwickelt und in die Unternehmensprozesse implementiert werden müssen.

Mit dem Abschluss dieses Studiums hast du insbesondere bei folgenden Unternehmen und Branchen sehr gute Berufschancen: Digital Marketing Agenturen, Online-Unternehmen, SEO-Agenturen, Marktforschungsunternehmen, Marketingabteilungen großer Konzerne, Consulting-Firmen und als Selbstständiger bzw. Freelancer.

Du kannst zum Beispiel als Online Marketing Manager oder Digital Marketing Experte arbeiten.

Als Online Marketing Manager beschäftigst du dich beispielweise mit der Suchmaschinenoptimierung, der Konzeptionierung und Umsetzung von Bannerwerbekampagnen, der Entwicklung neuer Content Marketing Strategien (=Strategien zur Planung, Erstellung und Verbreitung von Inhalten) und der Verkaufsoptimierung von Landingpages. (Eine Landingpage ist eine Website auf die ein potentieller Kunde über eine Suchmaschine oder eine Werbeanzeige gelangt. Die Seite soll ihn zum Beispiel dazu bringen bestimmte Produkte zu kaufen oder ihm bestimmte Informationen bereitstellen.)

Beim Berufseinstieg als Online Marketing Manager verdienst du voraussichtlich zwischen 34.890 und 46.872 € brutto im Jahr, dieses Gehalt wird sich aber mit wachsender Berufserfahrung deutlich erhöhen. So kannst du nach 6 Jahren Berufserfahrung durchschnittlich mit einem Gehalt von 53.981 € brutto im Jahr rechnen. Nach 10 Jahren sogar mit 62.313 € brutto jährlich rechnen. Bei anderem Berufen, die du mit diesem Studium ausüben kannst, kannst du mit einem ähnlichen Einstiegsgehalt rechnen.

Nach deinem Abschluss kannst du natürlich auch weiterstudieren und einen Master erwerben und qualifizierst dich dadurch für ein höheres Einstiegsgehalt.

Fazit zum Bachelor Fernstudien-Guide Online Marketing

Wenn du ein Fernstudium in diesem Bereich machen willst, solltest du vorher unbedingt die einzelnen Möglichkeiten miteinander vergleichen. Dadurch weißt du welche Hochschule am besten zu dir passt. Dafür kannst du dir zum Beispiel kostenloses Informationsmaterial der einzelnen Hochschulen direkt zu dir nach Hause bestellen.

Außerdem kannst du viel Geld sparen oder dir die Finanzierung zumindest erheblich erleichtern, wenn du von den einzelnen Finanzierungsmöglichkeiten Gebrauch machst.

Das Online Marketing ist ein Berufsfeld mit Zukunft und wird in den nächsten Jahren aufgrund der fortlaufenden Digitalisierung noch wichtiger und unumgänglicher werden.

Zusätzlich hast du neben guten Karrierechancen auch noch die Möglichkeit deine akademische Laufbahn weiter zu vertiefen.

 

Fernstudium Online Marketing Master

Das Master Fernstudium Online Marketing befähigt dich dazu deinem Unternehmen durch die Digitalisierung von Geschäftsmodellen Wettbewerbsvorteile zu verschaffen. Im Studium kommen sowohl betriebswirtschaftliche, kommunikationstechnische, als auch informationstechnische Inhalte vor. Viele Inhalte aus deinem vorangegangenem Bachelor-Studium werden noch weiter vertieft.

Fernstudium Online Marketing Master Inhalt

Was lernst du im Online Marketing Master?

Du erwirbst ein Know-how, das dich dazu qualifiziert, wichtige Unternehmensfragen zu beantworten. Zum Beispiel lernst du welche Marketingstrategien am besten auf Google, Facebook, Twitter und co. funktionieren. Zusätzlich lernst du wie man Online-Kampagnen und AdWords gestaltet. Des Weiteren lernst du Lösungen für technische Herausforderungen zu erarbeiten. Außerdem entwickelst du eine Gesamtbetrachtungsweise für erfolgreiches Web- und E-Commerce Management, unter Einbeziehung wichtiger Trends, wie z.B. Programmatic Advertising.

Ranking Vergleich

Nachfolgend findest du die wichtigsten Master Fernstudiengänge im Bereich Online Marketing. Auch hier kannst du wieder die Kosten, die Dauer, die Akkreditierungen, die Voraussetzungen und vieles mehr vergleichen.

Anzeige

Faktencheck

Nachfolgend sind die wichtigsten Fakten aus den Vergleichs-Tabellen für dich zusammengefasst:

  • Zulassungsvoraussetzung: Erststudium (z.B. Bachelor) im Bereich Online Marketing oder abgeschlossene fachspezifische Berufsausbildung +mindestens vierjährige fachspezifische Berufserfahrung sowie bestandene Eignungsprüfung oder eine durch die Lehrgangsleitung festgestellte gleich zu haltende Eignung, wie eine Hochschulreife und mindestens fünfjährige Berufspraxis oder Abschluss eines Expertenlehrgangs/Diplomlehrgangs (Universitätslehrgang, Lehrgang zur Weiterbildung einer Fachhochschule oder Lehrgang universitären Charakters) im Ausmaß von zumindest 60 ECTS, sowie mindestens dreijährige Berufspraxis oder positive Absolvierung einer standardisierten schriftlichen Aufnahmeprüfung, welche die Grundlagen des Lehrgangs abdeckt
  • Studienstart: jederzeit
  • Studiendauer Fernstudium Online Marketing: zwischen 20 und 24 Monate – Verlängerung in der Regel kostenfrei möglich
  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.) oder Master of Arts (M. A.)
  • Gesamtkosten: zwischen 8.722 und 16.800 Euro

 

Für wen eignet sich das Studium?

Das Studium ist insbesondere für Akademiker geeignet, die eine Karriere im nationalen oder internationalen Bereich anstreben oder einen Doktor- bzw., PHD-Titel erwerben wollen.

Du solltest sowohl an Informatik, als auch an Marketing interessiert sein und daran deine Kenntnisse aus dem Bachelor noch weiter zu vertiefen. Außerdem solltest du den Willen haben, dich dein Leben lang fortzubilden, denn die digitale Branche entwickelt sich sehr schnell weiter. Folglich musst immer auf dem neuesten Stand sein um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, .

 

Wo kann das Fernstudium absolviert werden?

Der Fernstudium Master Online Marketing kann an folgenden Hochschulen absolviert werden:

Hochschule Fresenius

Die Hochschule Fresenius ist eine private Hochschule für angewandte Wissenschaften. Sie bietet Studiengänge in folgenden Fachbereichen an: Wirtschaft & Medien, Gesundheit & Soziales, Chemie & Biologie und Design.

Die Hochschule steht für praxisorientierte Lehre mit eng verknüpfter angewandter Forschung und Entwicklung. Folglich entwickelt sie ihre Leistungsangebote und ihre strategische Ausrichtung kontinuierlich in enger Abstimmung mit Praxispartnern weiter. Außerdem legt sie auch großen Wert auf Nachhaltigkeit.

 

 

WBS-Akademie

Die WBS-Akademie vermittelt dir digital Fachwissen, Soft Skills und Führungskompetenzen.

Die WBS verfolgt stets Entwicklungen am Arbeitsmarkt und in der Wirtschaft. Dazu analysiert sie kontinuierlich und branchenübergreifend Stellenausschreibungen und Anforderungsprofile, die sie umgehend in Trainingskonzepte umsetzt. Indes hat sie Partnerschaften und Kooperationen mit zahlreichen Unternehmen und ist zudem offizieller Microsoft Learning Partner und Bildungspartner weiterer renommierter Unternehmen wie DATEV, Haufe-Lexware und der DLGI.

 

 

Voraussetzungen für die Zulassung zum Fernstudium Online Marketing Master

Die Voraussetzungen für die Zulassung variieren von Hochschule zu Hochschule.

An der Fresenius Hochschule musst du eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Hochschulabschluss mit mindestens 180 ECTS (davon 40 ECTS in den Bereichen Wirtschaft, Medien und/oder Marketing) und anschließend mindestens 1 Jahr Berufserfahrung
  • Ohne Hochschulabschluss mit abgeschlossener fachspezifischer Berufsausbildung: mindestens vierjährige fachspezifische Berufserfahrung sowie bestandene Eignungsprüfung

Um an der WBS für das Masterstudium E-Commerce & Online Marketing zugelassen zu werden musst du eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • international anerkannter inländischer oder ausländischer akademischer Studienabschluss einer Hochschule (zumindest einem Bachelor gleichwertig)
  • eine durch die Lehrgangsleitung festgestellte gleich zu haltende Eignung, wie eine Hochschulreife und mindestens fünfjährige Berufspraxis
  • Abschluss eines Expertenlehrgangs/Diplomlehrgangs (Universitätslehrgang, Lehrgang zur Weiterbildung einer Fachhochschule oder Lehrgang universitären Charakters) im Ausmaß von zumindest 60 ECTS, sowie mindestens dreijährige Berufspraxis, wobei unter Berufspraxis tatsächliche Berufserfahrung sowie auch formelle und informelle Ausbildungen zu verstehen sind, welche den Schluss zulassen, dass dadurch Prinzipien von Unternehmensführung und Organisation vermittelt und soziale Kompetenz weiterentwickelt worden sind
  • positive Absolvierung einer standardisierten schriftlichen Aufnahmeprüfung, welche die Grundlagen des Lehrgangs abdeckt

 

Zeitaufwand

An der Fresenius Hochschule beträgt die Regelstudienzeit 24 Monate, kann aber auf bis zu 48 Monate verlängert werden.

An der WBS liegt die durchschnittliche Studiendauer bei etwa 20 Monaten. Die Monate Juli und August sowie die Weihnachtsferien (24.12 bis 06.01) sind vorlesungsfrei.

 

Studieninhalte und Ablauf

Das Master Fernstudium im Bereich Online Marketing ist modular aufgebaut. Die Inhalte des Studiums sind genauso wie die Einsatzgebiete sehr vielfältig.

Fernstudium Online Marketing Inhalt

Was lernt man im Master-Studium Online Marketing?

Der Master-Studiengang kombiniert anwendungsorientiertes Wissen aus verschiedenen Fachgebieten, wie zum Beispiel Marketing Management, digital-integriertes Marketing, Informationstechnologien und strategischer Kommunikation.

Außerdem lernst du zum Beispiel Neues über folgende Themen: Online Business und Online Commerce, Content Management, Multichannel Marketing, Webanalyse, Marketing Automation, Mobile Advertising und App-Entwicklung.

 

Abschluss und Masterarbeit im Fernstudium Online Marketing

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Master Studiums bekommst du von der Fresenius Hochschule den Master of Arts (M. A.) und von der WBS den Master of Science (M. Sc.) verliehen.

Während du an der Fresenius Hochschule eine klassische Masterarbeit verfassen musst, ist die Masterarbeit an der WBS in Form einer wissenschaftlichen Projektarbeit zu absolvieren. Dafür musst du die Abwicklung und Ergebnisse eines Anwendungsfalls aus deinem beruflichen Umfeld anhand der im Studium gelernten Methoden und Konzepte beschreiben und das eigene Vorgehen, sowie die Resultate reflektieren. Deine Projektarbeit sollte zwischen 40 und 50 Seiten Inhalt haben.

 

Kosten

Die Kosten liegen zwischen 8.722 und 16.800 €. Du kannst aber auch Kosten sparen, indem du dir vorangegangene Leistungen anrechnen lässt.

Ähnlich wie beim Bachelor gibt es verschiedene Möglichkeiten, die dir die Finanzierung erleichtern. So hast du zum Beispiel die Möglichkeit das Studium steuerlich absetzten zu lassen, von deinem Arbeitgeber gefördert zu werden, einen Studienkredit aufzunehmen oder ein Stipendium zu beantragen.

Du kannst auch Kindergeld beantragen, solange dein 25. Geburtstag noch nicht stattgefunden hat.

Natürlich hast du auch bei einem Master-Fernstudiengang Anspruch auf BAföG, solange du das 35.Lebensjahr noch nicht vollendet hast und die Grundvoraussetzungen erfüllst. Aber ähnlich wie bei Bachelor gibt es bei der Altersgrenze für die Förderung des Masters ebenfalls wieder Ausnahmen. Um mehr über die Ausnahmen zu erfahren klicke hier.

 

Karrierechancen und Gehaltsmöglichkeiten

Die Aussichten für Fach- und Führungskräfte sind im Bereich Online Marketing sehr vielversprechend. Zusätzlich bist du durch dein breit angelegtes Wissen und deine fächerübergreifenden Kompetenzen sehr flexibel und in der Lage dich stets beruflich neu zu orientieren.

Fernstudium Online Marketing Jobchancen

Welche Berufsmöglichkeiten hast du mit einem Online Marketing Master?

Mit diesem Abschluss kannst zum Beispiel in folgenden Berufen arbeiten:

  • Campaign Manager
  • Change-Manager/Organisationsentwickler
  • Community-Manager
  • Content-Manager
  • Digital Brand Manager
  • Display Advertising Manager
  • E-Commerce-Manager
  • Marketing-Analyst/Web-Analyst
  • Online-Kampagnen-Manager
  • Online Marketing Manager
  • Programmatic Buyer/Seller
  • RTA-Manager (Real Time Advertising)
  • Senior Marketing Manager
  • SEO/SEA Manager/ Expert
  • Social-Media-Berater/Manager
  • Unternehmensberater/Consultant,
  • Web Controller

Du kannst mit dem Master Fernstudium Online Marketing in vielen verschiedenen Branchen arbeiten, zum Beispiel im Online Business, im Produktmanagement, in der Unternehmensberatung oder in der Organisationsentwicklung. Der Studiengang ist auch ideal dazu geeignet um dich anschließend selbständig zu machen.

Die Gehälter unterscheiden sich je nachdem welchen Beruf du wählst deutlich. Zum Beispiel verdienst du als Senior Marketing Manager durchschnittlich 52.600 € brutto im Jahr. Je nach Größe deines Unternehmens kannst du aber bis zu 85.000 € brutto im Jahr verdienen. Als Senior E-Commerce Manager verdienst du im Normalfall zwischen 85.000 und 97.000 € brutto im Jahr.

 

Fazit zum Fernstudium Guide Online Marketing

Wenn du dich nach dem Bachelor, dem Diplom oder langjähriger fachspezifischer Berufserfahrung noch weiterbilden möchtest, bist du hier definitiv richtig. Neben höheren Gehaltschancen erhältst du zusätzlich die Möglichkeit zur Promotion.

Um dich genauer über die einzelnen Studiengänge zu informieren solltest du dir das Informationsmaterial der einzelnen Hochschulen gratis nach Hause bestellen, um es folglich bequem miteinander vergleichen zu können.

 

Weiterbildung Online Marketing per Fernlehrgang

Neben dem Bachelor und Master hast du natürlich noch die Möglichkeit dich durch einen Fernlehrgang weiterzubilden.

Weiterbildungs-Fernlehrgänge im Online-Marketing im Vergleich

Nachfolgend findest du eine Tabelle der wichtigsten Weiterbildungs-Fernlehrgänge mit Zertifikatsabschluss. Somit kannst du sie ganz einfach miteinander vergleichen und dir, falls du an einem Lehrgang interessiert bist, zusätzliches Informationsmaterial kostenlos nach Hause bestellen

Anzeige

12
Hamburger Akademie für Fernstudien Fernakademie für Erwachsenenbildung
StudiengangHamburger Akademie für Fernstudien – Weiterbildung – Geprüfte/r Online-Marketing-Manager/in HAF (Zertifikat)Fernakademie für Erwachsenenbildung – Geprüfte/r Online-Marketing-Manager/in (Zertifikat)
AnbieterHamburger Akademie für FernstudienFernakademie
LernmethodikFernlehrgangFernlehrgang
Teilnahmevoraussetzungen

Gute Computer-Anwenderkenntnisse, sicherer Umgang mit Windows und Internet, Englisch-Grundkenntnisse.

Gute Computer-Anwenderkenntnisse, sicherer Umgang mit Microsoft Windows und dem Internet. Grundkenntnisse der englischen Sprache erleichtern die Arbeit mit der teils englischsprachigen Bedieneroberfläche der verschiedenen Softwaretools.

LehrgangsbeginnJederzeitJederzeit
Lehrgangsdauer12 Monate12 Monate
Erforderliche ArbeitsmittelComputer mit Windows 7 oder neuer (64 Bit), DVD-Laufwerk, InternetzugangPC mit Windows 7 (64-Bit) oder neuer und einem DVD-Laufwerk, Internetzugang
Umfang des Studienmaterials

13 Studienhefte (gedruckt und digital)

13 Studienhefte inkl. Anleitungen zum Download, zur Installation und Bedienung der kostenlosen Softwaretools (Magento, Google Web Designer, DoubleClick Studio, Google AdWords und Google AdMob).

Credits nach ECTSkeine-
StudienabschlussZeugnis der Hamburger AkademieFERNAKADEMIE-Zeugnis
Kosten

0,00 €

Preis auf Anfrage

0,00 €

Preis auf Anfrage
► Details► Infomaterial anfordern (Anzeige)► Details► Infomaterial anfordern (Anzeige)

 

Weiterbildungs-Fernlehrgänge als Kombi-Studiengang im Vergleich

Nachfolgend findest du eine Tabelle der wichtigsten Weiterbildungs-Kombi-Fernlehrgänge mit Zertifikatsabschluss:

Anzeige

12
ILS - Institut für Lernsysteme EURO-FH
StudiengangILS – Weiterbildung – Geprüfte/r Online-Marketing-Manager/in (ILS Zertifikat)EURO-FH – Weiterbildung – Social-Media- und E-Marketing-Manager (Zertifikat)
AnbieterILS - Institut für LernsystemeEuropäische Fernhochschule Hamburg
LernmethodikFernlehrgangFernstudium
Teilnahmevoraussetzungen

Gute Computer-Anwenderkenntnisse, sicherer Umgang mit Microsoft Windows und dem Internet. Grundkenntnisse der englischen Sprache erleichtern die Arbeit mit der teils englischsprachigen Bedieneroberfläche der verschiedenen im Lehrgang eingesetzten Softwaretools

Keine

LehrgangsbeginnJederzeitJederzeit
Lehrgangsdauer12 Monate8 Monate
Erforderliche ArbeitsmittelPC mit Windows 7 (64-Bit) oder neuer und einem DVD-Laufwerk; InternetzugangKeine
Umfang des Studienmaterials

13 Studienhefte inkl. Anleitungen zum Download, zur Installation und Bedienung der benötigten kostenlosen Softwaretools Magento, Google Web Designer, Double-Click Studio, Google AdWords und Google AdMob.

9 Studienhefte

Credits nach ECTSkeine12
StudienabschlussILS-AbschlusszeugnisHochschulzertifikat
Kosten

0,00 €

Preis auf Anfrage

0,00 €

Preis auf Anfrage
► Details► Infomaterial anfordern (Anzeige)► Details► Infomaterial anfordern (Anzeige)

Faktencheck

  • Voraussetzungen für die Zulassung: keine, grundlegende Englisch- und Computerkenntnisse sind empfehlenswert
  • Beginn des Fernlehrgangs: jederzeit
  • Dauer: 6 bist 12 Monate
  • Abschluss: (Hochschul-) Zertifikat
  • Kosten insgesamt: 1.896 bis 1.980 Euro, mit Außnahme eines Lehrgangs, der nur 325 Euro kostet
  • Anteil der Präsenz: in der Regel kein Präsensanteil

 

Anbieter

Du hast die Möglichkeit zwischen folgenden Anbietern und Zertifikaten zu wählen:

Falls du mehr Informationen zu den jeweiligen Zertifikaten haben willst klicke einfach auf die Links. Dadurch kommst du auf die jeweiligen Websites, auf denen du dir kostenloses Informationsmaterial nach Hause bestellen kannst.

Allensbach University – Marketing Intelligence

Die Allensbach Hochschule ist eine private Hochschule deren Sitz sich in Konstanz befindet.

Du kannst an dieser Hochschule das Hochschulzertifikat Marketing Intelligence erwerben. Es umfasst 6 betriebswirtschaftliche Module. Du lernst zum Beispiel wie du den Bereich Big Data für modernes Marketing nutzten kannst. Des Weiteren lernst du, auf die Digitalisierung des Kundenkontakts zugeschnittene, neue Marketingstrategien zu gestalten.

Du erhältst insgesamt 30 ECTS Credits, die du dir vollständig auf den Bachelor Studiengang anrechnen lassen kannst.

Euro-FH – Social-Media- und E-Marketing-Manager

Die europäische Fernhochschule ist eine private deutsche Fernhochschule mit Sitz in Hamburg. Sie wurde 2003 gegründet und bietet Fernstudiengänge und Weiterbildungen in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsrecht mit einem Management-Fokus an.

Ihr Studienangebot ist international ausgerichtet, um die Studierenden ideal auf berufliche Aufgaben im internationalen, insbesondere europäischen Kontext vorzubereiten.

Außerdem erhältst du eine individuelle und permanente Betreuung. Die Hochschule ist sehr kunden- und serviceorientiert und die Inhalte sind durch die didaktische Umsetzung speziell auf selbstlernende Kunden abgestimmt.

Du eignest dir mit diesem Hochschulkurs wichtiges Fach- und Praxiswissen des Online-Marketings, des E-Commerce, des Social-Media-Marketings sowie der rechtlichen Rahmenbedingungen des Internetrechts an.

Im Bereich E-Marketing fehlt es an qualifizierten Fachkräften und durch dein erlerntes Know-how steht deiner erfolgreichen Karriere dann nichts mehr im Weg.

Fernakademie für Erwachsenenbildung – Geprüfte/r Online-Marketing-Manager/in

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung ist eine deutsche Fernschule mit Sitz in Hamburg. Sie ist ein Unternehmen der Klett-Gruppe. Ihr Angebot gliedert sich in 3 spezialisierte Fernakademien, dazu wurde das Lehrangebot in folgende Berreiche unterteilt:

  • Wirtschaft & Management
  • Allgemeinbildung, Medien & Gesundheit
  • Technik & IT

In diesem Lehrgang erlangst du das nötige Know-how um im Online Marketing erfolgreich agieren zu können. Du lernst wie man im Internet potentielle Kunden zielgerichtet anspricht. Zudem lernst du die digitalen Marketing-Maßnahmen deines Unternehmens zu organisieren und die richtigen Kennzahlen zu definieren und festzulegen. Das Weitern lernst du welche Tools du am Besten verwendest um die jeweiligen Zielvorgaben zu erreichen.

Hamburger Akademie für Fernstudien – Geprüfte/r Online-Marketing-Manager/in

Die Hamburger Akademie gehört zur Stuttgarter Klett Gruppe. Mit 67 Unternehmen an 33 Standorten in 15 Ländern ist Klett ein führendes Bildungsunternehmen in Europa. Die Fernschule bietet mehr als 200 Fernkurse an und besitzt über 40 Jahre Erfahrung.

Du erwirbst während des Fernlehrgangs zum geprüften Online-Marketing-Manager zum Beispiel fundierte Kenntnisse im Suchmaschinenmarketing (SEM). Dazu lernst du die Methoden und Tools rund um eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung kennen.

 

Hochschule Fresenius – Einführung in das Online-Business und Online-Marketing

Die Hochschule Fresenius ist eine private Hochschule für angewandte Wissenschaften. Sie bietet Studiengänge in folgenden Fachbereichen an: Wirtschaft & Medien, Gesundheit & Soziales, Chemie & Biologie und Design.

In dieser Weiterbildung erwirbst du praxisrelevante Kenntnisse und Fähigkeiten. Mit diesem Wissen kannst du im Online Business und E-Commerce für Unternehmen, neue Ansatzpunkte für den Aufbau von Wettbewerbsvorteilen generieren und neue Geschäfts- und Vermarktungsmodelle konzipieren. Du erlernst zum Beispiel wie USP (Unique Selling Proposition) in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft und des Handels eingesetzt werden kann.

Des Weiteren lernst du wie du Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse in der digitalen Wirtschaft entwickeln und bewerten kannst.

 

Ils – Geprüfte/r Online-Marketing-Manager/in

Das Institut für Lernsysteme (ILS) ist eine deutsche Fernschule mit Sitz in Hamburg. Sie wurde 1977 von Bertelsmann gegründet und gehört seit 1997 zur Klett Gruppe. Das ILS bietet dir über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge an. Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS bei den Personalern die mit Abstand bekannteste Fernschule Deutschlands.

In dieser Weiterbildung erlernst du anhand zahlreicher Praxisbeispiele die aktuellen Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Online Marketing. Du erwirbst Know-how um beispielweise eine Unternehmensseite zielgenau und kosteneffizient bei Google zu bewerben. Des Weiteren lernst du zum Beispiel verschiedene Geschäftsmodelle des E-Commerce kennen.

Voraussetzungen

Für die Zulassung zu den Fernlehrgängen benötigst du normalerweise keine besonderen Voraussetzungen.

Allerdings empfehlen dir die Fernakademie Klett, die Akademie für Fernstudien und das ILS gute PC-Anwenderkenntnisse, sicheren Umgang mit Windows und dem Internet und Grundkenntnisse der englischen Sprache.

 

Dauer

Ein Fernlehrgang dauert zwischen 6 und 12 Monaten, je nachdem für welche Fernschule du dich entscheidest. Die meisten Fernschulen bieten dir an, den Fernlehrgang kostenlos zu testen und die Vertragslaufzeit kostenlos um bis zu 6 Monate zu verlängern.

 

Inhalte

Die Inhalte unterscheiden sich von Weiterbildungseinrichtung zu Weiterbildungseinrichtung.

Online Marketing Fernlehrgang

Was lernst du in einem Online Marketing Fernlehrgang?

Zum Beispiel lernst du Marketing-Grundbegriffe, -Strategien und -Konzepte und Instrumente & Techniken des Online Marketings kennen. Des Weiteren lernst du die Grundlagen der Suchmaschinen-Optimierung (SEO) und des Suchmaschinen-Advertisings (SEA). Zusätzlich lernst du Marketing mit empirischer Sozialforschung zu verbinden und eigene Projekte zu managen.

Außerdem lernst du die Grundlagen des E-Commerce und die Grundlagen der Webentwicklung und Webseitengestaltung. Damit du im Internet keine rechtlichen Probleme bekommst wirst du in die Grundlagen des Online-Rechts eingeführt. Dabei lernst du zum Beispiel medienrechtliche Vorschriften.

Dies sind natürlich alles nur Ausschnitte aus dem Lehrplan und falls du jedoch mehr wissen willst, solltest du dir das kostenlose Informationsmaterial der einzelnen Anbieter bestellen.

 

Kosten/ Gebühren

Die Kosten variieren je nach Anbieter zwischen 1896 bis 1980 €. Eine Ausnahme hierbei bildet allerdings der Zertifikatskurs „Einführung in das Online-Business und Online-Marketing“ der Hochschule Fresenius mit gerade einmal 325 €.

Die Weiterbildungslehrgänge sind voll steuerlich absetzbar. Außerdem bezahlen viele Arbeitgeber ihren Mitarbeiter gern die Weiterbildung, da diese auch dem Unternehmen zu Gute kommt. Folglich solltest du dich also unbedingt bei deinem Arbeitgeber erkundigen, ob diese Möglichkeit bestünde.

 

Abschluss und Credits

Am Ende jedes Fernlehrgangs erhältst du ein Teilnahme- bzw. Hochschulzertifikat. Bei den meisten Hochschulen besteht auch die Möglichkeit dieses in Englisch auszustellen. Darauf solltest du insbesondere achten, wenn du dich im Ausland bewerben willst.

Darüber hinaus besteht bei den hier aufgelisteten Lehrgängen teilweise die Möglichkeit, dir bis zu 30 ECTS Credits, bei einem Hochschulstudium anrechnen zu lassen.

 

Chancen und Karrieremöglichkeiten

Wenn du einen der Fernlehrgänge im Online Marketing abgeschlossen hast, hast du anschließend die Möglichkeit dich damit unternehmensintern- oder extern auf weiterführende Positionen in diesem Bereich zu bewerben. Viele Unternehmen suchen händeringend nach Personen, die mit dem E-Marketing vertraut sind. Diese Weiterbildung kann dir darum als Karrieresprungbrett dienen. Außerdem sind Weiterbildungen oft mit einer Gehaltserhöhung verbunden.

Eine Fortbildung im Online Marketing ist insbesondere sehr nützlich für dich, wenn du…

  • Aus dem Marketing kommst und dich im Bereich Online Marketing weiter qualifizieren willst
  • Erfahrungen in Bereichen wie Webdesign oder IT mitbringst und dich infolgedessen mithilfe von Online Marketing breiter aufstellen möchtest
  • Dein Unternehmen als Websitebetreiber erfolgreich online vermarkten willst
  • Aus dem IT-Bereich, aus dem Vertrieb, dem klassischen Marketing-Bereich oder einem marketingnahen Bereich kommst und dich deshalb gezielt in Richtung Online Marketing weiterbilden möchtest
  • Ein eigenes Unternehmen führst und folglich wissen möchtest, wie du deine Internetpräsenz und deinen eventuellen Onlineshop marketing-orientiert ausbauen kannst

 

Fazit

Falls du dich weiterbilden willst, aber (zunächst) kein Studium absolvieren möchtest, ist ein Fernlehrgang in Online Marketing genau das richtige für dich.

Solltest du dich anschließend doch noch für ein Studium entscheiden, kannst du dir die meisten Lehrgänge einfach anrechnen lassen. Dadurch verlierst du keine Zeit und auch kein Geld, da die meisten Fernunis die angerechneten ECTS Credits von den Gebühren abziehen. Zusätzlich kann dich ein Fernlehrgangszertifikat an einigen Hochschulen für einen Bachelor ohne Abitur befähigen.

Weiterbildungen werden von Arbeitgebern immer gern gesehen, denn sie zeugen von eigenständiger Motivation und Interesse an einer Thematik. Somit kann eine Fortbildung sehr förderlich für deine Karriere sein.

 

Abschließende allgemeine Infos zum Fernstudium Guide Online Marketing

Nachfolgend haben wir dir noch einige allgemeine Informationen, die sowohl für das Fernstudium Online Marketing (Bachelor/ Master), als auch für die Fernlehrgänge (Zertifikats-Abschluss) gelten, aufgelistet. Wir gehen auf die Qualifikationen, sowie die Vor- und Nachteile ein. Damit wollen wir dir helfen, einzuschätzen ob du für einen Fernlehrgang geeignet bist.

 

Welche Voraussetzungen solltest du mitbringen?

Um das Fernstudium Online Marketing positiv abzuschließen, solltest du grundsätzlich in der Lage sein, dich selbst zu motivieren und eigenständig und diszipliniert zu lernen. Bei eventuellen Fragen zum Ablauf oder zu den Lehrinhalten hast du selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit die Betreuer deines Lehr- bzw. Studiengangs zu kontaktieren.

Des weitern kann es nicht schaden, wenn du organisiert bist, damit du beispielweise weißt, bis wann du gewisse Inhalte lernen musst, um deine Klausuren zu bestehen. Einerseits kann du die Termine deiner Klausuren im Fernstudium Online Marketing natürlich selbst auswählen. Andererseits, ist es dir nicht möglich, zumindest falls du in der Regelstudienzeit bleiben willst, die Termine immer nach hinten zu verschieben. Außerdem besteht bei Desorganisation die Gefahr, dass dir alles zu viel wird und du das Gefühl hast, dass du das Studium niemals beenden wirst. Zusätzlich hilft dir ein gutes Organisationstalent nach dem Studium bei der Planung von Kampagnen und der Entwicklung von Online Marketing Strategien.

Da das Fernstudium Online Marketing bzw. der Fernlehrgang Kreativität und Technik miteinander verbinden, sollten dir beide Bereiche Freude bereiten. Außerdem solltest du eine analytische Denkweise mitbringen, aber trotzdem in der Lage sein über den Tellerrand zu blicken und neue Wege zu wählen.

Nachfolgend haben wir nochmal die wichtigsten Voraussetzungen für dich anschaulich dargestellt:

 

Vorteile vom Fernstudium Online Marketing

Welche Vorteile bietet dir ein Studium im Online Marketing? Die wichtigsten Vorteile haben wir dir nachfolgend aufgelistet:

  • Beim Fernstudium Online Marketing wird dir vielfältiges Wissen, zum Beispiel in BWL, Marketing, IT und im IT-Recht vermittelt.
  • Durch einen Bachelor oder Master qualifizierst du dich für Führungspositionen.
  • Du erhältst ein höheres Gehalt durch deinen Studienabschluss.
  • Du kannst die Studiengänge einfach ohne besondere Vorkenntnisse beginnen.
  • Die Fernlehrgänge sind auch für Marketing- und IT-Fachleute geeignet, die sich weiterbilden wollen.
  • Du brauchst nicht zwingend ein Abitur um das Fernstudium Online Marketing zu absolvieren.
  • Online Marketing Manager sind derzeit sehr gefragt und haben demzufolge sehr gute Karriereaussichten.
  • Ein Fernlehrgang ermöglicht es dir flexibel, zu jeder Zeit und wo immer du willst zu studieren.
  • Bei den meisten Studiengänge kannst du das neu erworbene theoretische Wissen direkt in praktischen Übungen anwenden.
  • Durch die Absolvierung eines Fernlehrgangs kannst du dich für die Absolvierung eines weiterführenden Studiums qualifizieren.

 

Nachteile vom Fernstudium Online Marketing

Neben den Vorteilen hat ein Online Marketing Fernstudium allerdings auch ein paar Nachteile. Daher haben wir dir die Nachteile nachfolgend aufgelistet:

  • Das Fernstudium Online Marketing ist nicht günstig.
  • Neben dem Beruf zu studieren kann sehr stressig werden.
  • Du benötigst viel Disziplin, sodass du dich eigenständig zum lernen motivieren kannst.

Hast du noch Fragen zum Fernstudium Online Marketing? Wenn ja, dann hinterlasse uns doch gerne einen Kommentar.  Wir beantworten jede Frage normalerweise innerhalb von 24 Stunden.

War dieser Artikel hilfreich für dich?
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Anzeige

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *